Aussendungsübersicht
NEU 07.12.2022 Fristads Austria

Bei Fristads Austria wird Nachhaltigkeit sichtbar!

Europas führender Hersteller für Arbeitskleidung bringt zweite Warnschutzkollektion auf den Markt
Die neue GSTP Kollektion von Fristads

Salzburg, 07. Dezember 2022. Unter der Leitung des neuen Geschäftsführers für die gesamte DACH-Region, Herrn Thomas Syring, brachte Fristads Austria heuer im September seine zweite nachhaltige Warnschutzkollektion auf den Markt: die GSTP aus 4-Wege-Stretch. Die Kollektion eignet sich ideal für Arbeiten in den Bereichen Straßenbau, Bauwesen, Transport und Logistik und ist Teil der überaus erfolgreich eingeführten Green Kollektion.

Mario Reiter, Bereichsleiter Sponsoring & Partnermanagement ÖSV und Thomas Syring, Geschäftsführer Fristads Austria

Salzburg, 19. Oktober 2022. Als offizieller Partner des ÖSV war Fristads Austria auch heuer wieder bei der Präsentation der Einkleidung des Austria Ski Teams im Europark Salzburg live vor Ort. 122 Servicetechniker sowie 51 Ärzte des ÖSV werden diesen Winter mit besonders hochwertigen sowie nachhaltigen Produkten von Fristads Austria eingekleidet. Seit vielen Jahren setzen die Servicemänner des ÖSV bereits auf die Premium-Qualität von Fristads. Zur diesjährigen, offiziellen Wintereinkleidung erhielt das Team, das für optimales Material unserer Ski-Athleten verantwortlich ist, ein auf ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmtes Paket. Die schicken roten Overalls aus Airtech-Material sind auch heuer wieder eine Sonderanfertigung für den ÖSV - zudem 100% wasserdicht, winddicht und absolut atmungsaktiv!

Max Franz, ÖSV-Star und Workwear Testimonial
Bei der heutigen Pressekonferenz in Salzburg präsentierten Ing. Elmar Kandolf, Geschäftsführer Fristads Workwear, Max Franz, ÖSV-Profi und Markenbotschafter, und Nikolaus Hackl, ÖSV Leiter Forschung und Entwicklung, die bereits langjährige Partnerschaft zwischen Fristads und dem ÖSV.
NEU 09.10.2019 Fristads Austria

Fristads Kansas Austria: Einladung zur Pressekonferenz

Workwear Markenbotschafter Max Franz beflügelt Umsätze für sportliche Arbeitskleidung
Fristads Workwear Markenbotschafter Max Franz
Am Mittwoch, 23. Oktober 2019, spricht Geschäftsführer Elmar Kandolf im Hauptsitz der Fristads Kansas Austria GmbH (Salzburg) über die erfolgreichen Kooperationen, Umsatzentwicklungen, Markttrends und nachhaltige Innovationen der kommenden Saison sowie über die Red Dot Design Auszeichnung.
NEU 12.04.2019 Fristads Austria

Fristads definiert Arbeitskleidung neu

Umsatzzuwachs und Weltneuheit im Sortiment
Elmar Kandolf (GF Fristads) und Max Franz beim Skitag in Flachau
Als europaweiter Marktführer verfügt Fristads Workwear über das umfangreichste Angebot an hochwertiger, funktioneller Arbeitsbekleidung. 2018 erwirtschaftete Fristads Österreich rund 12 Mio. und somit ein Umsatzplus von 20 % im Vergleich zu 2017. Mit Friwear bringt Fristads eine neue Kollektion auf den Markt, die eine Weltneuheit im Bereich Arbeitsbekleidung mit sich bringt.
Elmar Kandolf, Geschäftsführer Fristads
Die Fristads Kansas Austria GmbH ist Marktführer bei hochwertiger Arbeits- und Funktionsbekleidung und vereint die Sortimente der Profimarken Fristads, Kansas und Acode. Mit insgesamt 21 Mitarbeitern am Sitz in Salzburg, erwirtschaftete Fristads in Österreich 2017 einen Umsatz von 10 Millionen Euro, für 2018 wird eine weitere positive Umsatzentwicklung von rund 12 Millionen Euro erwartet.
NEU 29.06.2018 Fristads Austria

Fristads beim Professional Clothing Award ausgezeichnet

Handwerker Sweathose ist “Innovation of the Year 2018”
Fristads mit PCA Award ausgezeichnet
London/Salzburg: Die Handwerker Sweathose 2086 CCK von Fristads wurde am 20. Juni in London zur „PSA-Innovation of the Year 2018“ ausgezeichnet. Der Award würdigt die innovative und permanente Entwicklungsarbeit, die Fristads in seine Produkte investiert.
Weitere Einträge laden