Aussendungsübersicht
NEU 19.09.2022 Betten Reiter

Nachhaltigkeit sichert unser aller Zukunft!

Betten Reiter und Fairtrade feiern 15 Jahre der Partnerschaft
Hartwig Kirner (GF Fairtrade Österreich) und Peter Hildebrand (GF Betten Reiter)

Die Themen:

  • Betten Reiter und Fairtrade feiern 15 Jahre der Partnerschaft
  • Welttierschutztag: Betten Reiter als Vorreiter beim Tierschutz seit 2010
  • Lieferkettenatlas bescheinigt Transparenz entlang der Lieferkette von Daunen & Federn
  • Jede Maßnahme zählt: Warme Decken helfen Energiesparen!

 

Bitte merken Sie sich den folgenden Termin vor:

Wann: Montag, 3. Oktober 2022, 10:00 Uhr

Wo: Betten Reiter-Filiale (Stafa Tower), Mariahilfer Straße 120, 1070 Wien

 

Gesprächspartner:

  • Peter Hildebrand, Geschäftsführer Betten Reiter
  • Hartwig Kirner, Geschäftsführer FAIRTRADE Österreich
  • Veronika Bohrn Mena, Gemeinwohlstiftung COMÚN
NEU 01.09.2022 Betten Reiter

Betten Reiter übersiedelt von der Mariazeller Straße ins pulsierende Traisencenter in St. Pölten

Modernisierung und Nachhaltigkeit weiterhin klar im Fokus
v.l.n.r. Peter Hildebrand (GF Betten Reiter), Eva Klaner (Union Investment Real Estate Austria AG), Mario Burger (Bezirksstellenleiter WKO NÖ), Matthias Stadler (Bürgermeister St. Pölten)

St. Pölten, 1. September 2022. Nach knapp drei Jahrzehnten war es für das renommierte österreichische Familienunternehmen ein logischer nächster Schritt, weiter in Richtung Modernisierung und Nachhaltigkeit zu investieren. Die Übersiedlung von der Mariazeller Straße ins pulsierende Fachmarktzentrum Traisencenter ist mittlerweile abgeschlossen und die Kunden erwartet am neuen Standort, auf einer Fläche von 1.300 m², ein überaus attraktives Angebot in den Bereichen Schlafen und Wohnen. Insgesamt wurden von Reiter am neuen St. Pöltner Standort 800.000 Euro investiert. Mit der Neueröffnung in St. Pölten treibt Betten Reiter die Modernisierung und den Weg hin zu einem klimaneutralen Unternehmen, nach der Eröffnung des Stores in Villach im März 2022, konsequent voran.

Weitere Pressefotos ab 13 Uhr unter:
https://www.apa-fotoservice.at/galerie/30142

Am 1. September eröffnet der neue Betten Reiter Standort im FMZ Traisencenter

Sehr geehrte Damen und Herren!

Seit 1995 steht Betten Reiter in St. Pölten für hohe Beratungsqualität und ein großes Heimtextilien-Sortiment aus innovativen Materialien – nachhaltig produziert in der eigenen Manufaktur in Österreich. Nun setzt Betten Reiter seine Modernisierungswelle fort und übersiedelt mit 1. September 2022 von der Mariazeller Straße an den neuen Standort im Fachmarktcentrum Traisencenter. Zu diesem Anlass laden wir Sie herzlich zum Opening an den neuen Standort ein. Im Zuge der Eröffnung wird sie Geschäftsführer Peter Hildebrand über die neuesten Entwicklungen auf dem Produktsektor wie die erste CO2-neutrale Matratze sowie den Weg von Betten Reiter zu einem klimaneutralen Unternehmen informieren.

Wann: Donnerstag, 1. September 2022, 10:00 Uhr

Wo: Betten Reiter-Filiale, Dr. Adolf Schärfstraße 10, 3107 FMZ Traisencenter

Gesprächspartner:

  • Peter Hildebrand, Geschäftsführer Betten Reiter

 

Ehrengäste:

  • Matthias Stadler, Bürgermeister St. Pölten
  • Ing. Mario Burger, MSc, Wirtschaftsbundobmann und Stadtrat St. Pölten
  • Vertreter der Geschäftsführung der Union Investment Privatfonds GmbH

 
Wir bitten um Ihre schriftliche oder telefonische Anmeldung bis Dienstag, 30.08.

Vielen Dank!

 

NEU 30.06.2022 Betten Reiter

Betten Reiter setzt auf Transparenz entlang der Lieferkette

Lieferkettenatlas legt Missstände offen und gibt Orientierung
v.l.n.r.: Peter Hildebrand_Veronika Bohrn Mena_Stefan Kaineder

Leonding, 30.06.2022. In Deutschland ist es bereits Realität, in Österreich wird der EU-Vorschlag noch diskutiert: das Lieferkettengesetz soll die Sorgfaltspflichten großer Unternehmen gesetzlich verankern. Für DI Peter Hildebrand, Geschäftsführer des Heimtextilien-Spezialisten Betten Reiter, eine Notwendigkeit, um Konsumenten eine bewusste Kaufentscheidung zu ermöglichen: „Nachhaltigkeit hat viele Facetten und dazu zählen insbesondere die Herkunft und Produktionsbedingungen einer Ware. Wir fühlen uns schon heute unseren Kunden verpflichtet und legen daher in Kooperation mit der Bürgerinitiative die Lieferkette am Beispiel der Ganzjahresdecke MALAIKA offen.“ Zum Lieferkettenatlas geht es hier entlang: www.lieferkettenatlas.com 

DI Peter Hildebrand

Sehr geehrte Damen und Herren!

Woher kommt die Baumwolle in unseren T-Shirts und wie sieht die globale Lieferkette konkret aus? Welche Missstände gibt es mitunter bei der Produktion von Textilien? Im Zuge des Pressegesprächs wird der Lieferkettenatlas der Gemeinwohlstiftung COMÚN präsentiert. Dieser klärt über die internationale Baumwoll- und Textilindustrie auf und zeigt, worauf beim Kauf von Baumwollwaren aller Art zu achten ist. Der Lieferkettenatlas dient als Informationsquelle für Konsument*innen, um bewusste und nachhaltige Kaufentscheidungen treffen zu können. Betten Reiter ist Gastgeber des Pressegesprächs, Vorzeigeunternehmen und geht seit vielen Jahren immer wieder neue Wege im Sinne der Nachhaltigkeit in der Produktion und bei den Produkten.

 

Wann: Donnerstag, 30. Juni 2022, 10:00 Uhr

Wo: Betten Reiter Manufaktur,        Kornstraße 14, 4060 Leonding

 

Ihre Gesprächspartner:

  • Veronika Bohrn Mena, Sprecherin Bürger*innen-Initiative Lieferkettengesetz
  • Stefan Kaineder, Klima- und Umweltlandesrat
  • Peter Hildebrand, Geschäftsführer Betten Reiter

 

Wir laden Sie herzlich zum Pressegespräch mit anschließender Werkbesichtigung bei Betten Reiter ein und bitten um Ihre Anmeldung unter info@gemeinwohlstiftung.at.

 

Rückfragen nimmt gerne die Bürgerinitiative Lieferkettengesetzt entgegen:

info@lieferkettengesetz.at oder 0660 3202086

NEU 04.05.2022 Betten Reiter

Wie Betten Reiter Nachhaltigkeit im Handel vorlebt

Vorreiter seit über 60 Jahren
Gerhard Zirsch - Fokus Zukunft, Peter Hildebrand - GF Betten Reiter, Stefan Flemmich & Philipp Kreutzer - GF Elastica

Betten Reiter ist seit mehr als 60 Jahren Pionier in Sachen Nachhaltigkeit und arbeitet unermüdlich an neuen Wegen, den Handel klimafreundlicher zu gestalten. Bereits seit 2007 ist das Unternehmen Partner von FAIRTRADE – und das als erster Heimtextil-Erzeuger in Österreich. Auch mit der hauseigenen Manufaktur ist Betten Reiter Vorbild und Pionier, ist er doch der einzige Filialist in Europa, der Decken und Pölster aus 100 Prozent fair gehandelter Baumwolle exklusiv für die eigenen Geschäfte selbst produziert.

Neuestes Umweltprojekt von Betten Reiter ist die erste zertifizierte, 100 Prozent klimaneutrale Matratze Österreichs, die gemeinsam mit der Firma Elastica entwickelt wurde und vom branchenunabhängigen Nachhaltigkeitsberater „Fokus Zukunft“ ausgezeichnet wurde. Auch neu dieses Jahr ist die Einführung einer zur Gänze abbaubaren Kunststofffaser, auf die Betten Reiter bis Ende des Jahres bei sämtlichen seiner selbst produzierten, synthetischen Decken und Pölster umsteigen wird.
NEU 26.04.2022 Betten Reiter

Betten Reiter führt klimaneutrale Matratze ein

Guter Schlaf trifft Nachhaltigkeit
Gerhard Zirsch - Fokus Zukunft, Peter Hildebrand - GF Betten Reiter, Stefan Flemmich & Philipp Kreutzer - GF Elastica
Wien/ Leonding. 26.04.2022. Das Fazit des vor kurzem veröffentlichten Klimaberichts zeigt deutlich auf: Ohne radikale und sofortige Reduktion der klimaschädlichen Treibhausgase ist ein Eindämmen der globalen Erderhitzung nicht zu erreichen. Ein Grund mehr, warum Betten Reiter unermüdlich an neuen Wegen arbeitet, den Handel nachhaltiger und klimafreundlicher zu gestalten. Gemeinsam mit der Firma Elastica bringt Betten Reiter deswegen eine neue Umweltsensation auf den Markt. Mit der Einführung der neuen Matratze „Austria Green“ verbindet der Heimtextilien-Spezialist aus Österreich Liegekomfort mit Nachhaltigkeit, denn sie ist die erste zertifizierte, klimaneutrale Matratze aus Österreich mit ermitteltem und mit Zertifikaten zu 100 % kompensiertem CO2-Footprint.

APA-Fotolink: https://www.apa-fotoservice.at/galerie
Weitere Einträge laden