Meldung vom 23.03.2020

Linderung mit nur einem Wirkstoff und der Bewegung des Kauens: Vitamin C sorgt für mehr Wohlbefinden bei Schwangerschaftsübelkeit!

Pregnan C Gum

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 2 Audios | 2 Dokumente

Pressetext (3924 Zeichen)Plaintext

Wien, 23. März 2020: In der Schwangerschaft leiden sehr viele Frauen unter starker Übelkeit. Seit 2019 gibt es mit „PREGNAN C GUM“ Erleichterung für alle Betroffenen. Entwickelt von dem bekannten Wiener Allergologen und Histaminforscher, Prof. Reinhart Jarisch, kommt das Produkt mit nur einem Wirkstoff und der Bewegung des Kauens aus.

Übelkeit ist eine unangenehme Begleiterscheinung, die bei intensiver Ausprägung, die Lebensqualität in bestimmten Situationen bzw. Lebensphasen stark einschränken kann. Vor allem in der Schwangerschaft sind viele Frauen davon betroffen – rund ein Drittel aller Schwangeren leidet besonders in den ersten drei Monaten unter Erbrechen und Übelkeit.

Die Rolle des Histamins bei Übelkeit
Histamin ist als Entzündungsmediator seit etwa hundert Jahren bekannt. Ohne Histamin gäbe es keine Allergien. Auch das Krankheitsbild Histaminintoleranz ist vielen vertraut. Definiert ist die Histaminintoleranz durch zu viel Histamin oder zu wenig Diaminoxidase (DAO, das wichtigste histaminabbauende Enzym). Vor allem nach dem Konsum von histaminhältigen Speisen und Getränken wie Rotwein, Salami und Tomaten leiden viele Patientinnen und Patienten unter den Symptomen der Histaminintoleranz, wie zum Beispiel Kopfschmerzen. „Histamin spielt aber auch als Auslöser der Schwangerschaftsübelkeit eine entscheidende Rolle. Diese Erkenntnis war auch Ausgangspunkt für die Entwicklung der Vitamin C-Kaugummis“, erklärt Prof. Reinhart Jarisch, Allergologe und Herausgeber des Lehrbuches „Histaminintoleranz. Histamin und Seekrankheit“.

Vitamin C kann die Übelkeit lindern
Hauptauslöser für die Schwangerschaftsübelkeit ist ein erhöhter Histaminspiegel. Das Unwohlsein endet meist automatisch am Ende des dritten Schwangerschaftsmonats, da dann die Konzentration des körpereigenen Enzyms DAO auf das 100-fache ansteigt und das Histamin abbaut. Davor kann Vitamin C helfen. „Aufgrund einer inversen Relation zwischen Histamin und Vitamin C, ist Vitamin C in der Lage das Histamin abzubauen und somit die Übelkeit zu lindern und zu verhindern“, fasst Prof. Reinhart Jarisch die Funktion des Hauptwirkstoffs zusammen.

Rasche Wirkung - Keine Begleiterscheinungen
Dem Kauen kommt bei der Einnahme der Kaugummis eine besondere Bedeutung zu. Denn über die Mundschleimhaut kann der Wirkstoff Vitamin C rasch aufgenommen und das Histamin in kurzer Zeit abgebaut werden. Das geht bedeutend schneller, als wenn ein Wirkstoff erst über den Magen-Darmtrakt in den Blutkreislauf aufgenommen werden muss. Zusätzlich hat die Kaubewegung eine brechreizmindernde Wirkung. Der Vitamin C-hältige Wohlfühlkaugummi „PREGNAN C GUM“ kann das für die Übelkeit verantwortliche Histamin abbauen – ganz ohne Nebenwirkungen. Die Einnahme von Antihistaminika, bislang erste Wahl, ging oft mit Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit und Müdigkeit einher. Diese Begleiterscheinungen gehören seit der Entwicklung des Kaugummis der Vergangenheit an.

Anwendung PREGNAN C GUM
Bei beginnender Schwangerschaftsübelkeit sollten 2-3 „PREGNAN C GUMs“ gekaut werden. Bei anhaltender oder erneut auftretender Übelkeit kann die Anwendung wiederholt werden. Bis zu 9 Gums pro Tag sind erlaubt und unbedenklich.

Verfügbarkeit in Österreich
Seit Anfang 2019 ist PREGNAN C GUM in der Geschmacksrichtung Mango-Orange flächendeckend in österreichischen und deutschen Apotheken sowie online über den Jarisch & Co Webshop erhältlich. Seit November 2019 gibt es PREGNAN C GUM darüber hinaus in 37 dm Filialen in Österreich und im dm Online Shop.

Über Jarisch & Co
Jarisch&Co ist ein Familienunternehmen im Bereich medizinischer Forschung, das vom bekannten Wiener Mediziner Univ. Prof. Dr. Reinhart Jarisch gegründet wurde. Jarisch & Co erforscht den Einfluss von biogenen Aminen auf den Menschen und vertreibt Produkte für therapeutische Anwendungen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

909 x 1 080
PregnanCGum_KeyVisual
4 752 x 2 118
Prof_Dr_Reinhart_Jarisch
2 250 x 3 000



Mag. Daniela Strasser
Geschäftsführerin

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 (0) 732 666 222 1148
Mobil +43 (0) 664 82 84 083

Pregnan C Gum (. jpg )

Maße Größe
Original 909 x 1080 224,6 KB
Small 600 x 712 94,8 KB
Custom x

Podcast_Histaminintoleranz

.mp3 1,2 MB

Podcast_Schwangerschaftsübelkeit

.mp3 872,2 KB

Dr. Jarisch_Presseinfo_PREGNAN C GUM_März 2020

.docx 105,7 KB

Dr. Jarisch_Presseinfo_PREGNAN C GUM_März 2020

.pdf 168,7 KB