Aussendungsübersicht
NEU 28.04.2020 Nestlé

Nestlé für europaweite Einführung von Nutri-Score

Gemeinsamer Brief von 30 Unterzeichnern an Stella Kyriakides, Kommissarin für Gesundheit und Konsumentenschutz übergeben
Das Kennzeichnungssystem NutriScore bietet gerade für die Konsumenten viele Vorteile, denn mit seiner Hilfe gelingt es auf einen Blick, die Nährwertqualität eines Produktes zu beurteilen.
Der Nutri-Score soll Konsumenten dabei unterstützen, eine informierte Entscheidung für eine gesündere Ernährung zu treffen.
NEU 22.04.2020 Nestlé

Nestlé für Sicherheit & Solidarität in der Corona-Krise

Nestlé Österreich setzt in Zeiten der Corona-Krise auf Sicherheit und Zusammenhalt der MitarbeiterInnen, sowie auf Solidarität für Geschäftspartner und die Gesellschaft:
Corinne Emonet, Geschäftsführerin von Nestlé Österreich
  • Zusammenhalt bedeutet bei Nestlé, allen MitarbeiterInnen die Jobs bis zum Sommer zu garantieren, auch wenn sie aufgrund von Kinderbetreuung oder Shop-Schließungen momentan nicht wie gewohnt arbeiten können. Solidarität bedeutet die staatlichen Möglichkeiten der Covid-Kurzarbeit nicht zu beanspruchen und aus eigner Kraft die Zeit der Geschäftsschließungen zu bewältigen.
  • Um das Risiko zu minimieren gilt seit 11. März Homeoffice für alle MitarbeiterInnen. Die einzige Ausnahme gilt für jene, die für die Versorgungs- und Lieferkette unbedingt im Büro arbeiten müssen, unter strengen Sicherheitsvorkehrungen.
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern um die Lieferkette zu sichern.
  • Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen für MitarbeiterInnen in Produktion, Lager und Logistikpartner.
  • Unterstützung von medizinischem Personal: Als Dankeschön für das derzeitige Engagement der Krankenhausbelegschaften haben wir ein Paket für die Mitarbeiter der Intensivstationen geschnürt: NESPRESSO Kaffeemaschinen und Kaffee, NESCAFÉ, MAGGI Schnellmahlzeiten, Süßwaren- und Optifast-Riegel für die Energie zwischendurch.
  • Um genau jenen Österreichern zu helfen, die jetzt gezielt Hilfe brauchen, ging Nestlé eine Partnerschaft mit dem Österreichischen Roten Kreuz ein -
    sowohl finanziell als auch durch Warenspenden. Rund 200.000 Euro in bar und 80.000 Portionen Lebensmitteln sowie Katzen- und Hundefutter wurden den Team Österreich Tafeln des ÖRK zur Verfügung gestellt.
  • Außerdem ermöglicht Nestlé die Freiwilligentätigkeit für MitarbeiterInnen beim Team Österreich.
NEU 08.04.2020 Nestlé

Rotes Kreuz und Nestlé: Partner in der Corona-Krise

Rund € 200.000 in bar und Sachspenden im Ausmaß von 80.000 Portionen für das Österreichische Rote Kreuz
Nestlé unterstützt Team Österreich Tafeln und Rotes Kreuz
"Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir die Arbeit, die die Mitarbeiter des Roten Kreuzes täglich leisten, unterstützen können.", erklärt Corinne Emonet, Geschäftsführerin von Nestlé Österreich.
NEU 06.03.2020 Nestlé

Gemeinsam für umweltfreundliche Verpackungen

Nestlé unterzeichnet Europäischen Plastik-Pakt
Nestlé unterzeichnete am  6.3.2020 den Europäischen Plastik-Pakt
Nestlé unterzeichnete am 6. März 2020 den Europäischen Plastik-Pakt, dessen Maßnahmen Nestlé bei der Erreichung seiner Ziele unterstützen werden. Rund 80 führende Unternehmen, NGOs und Regierungen sind Unterzeichner.
NEU 24.01.2020 Nestlé

KITKAT Summer-Break gefällig?

KITKAT Glücksriegel finden und Traumreise gewinnen
Kitkat Glücksriegel finden und Traumreise gewinnen

KITKAT weckt schon zum Jahresstart bei allen Pausenhelden die sommerliche Vorfreude! Denn während es draußen meist noch kalt und ungemütlich ist und die Sehnsucht nach Sommer, Sonne und Traumstrand besonders steigt, sorgt KITKAT mit der Pausenhelden-Promotion 2020 unter dem Motto „Win a break" für Urlaubsfeeling.

NEU 27.12.2019 Nestlé

Fit durch den Schulalltag

Der Jausentiger erklärt was zu einer gesunden Jause gehört
Jausentiger

Das Projekt Jausentiger geht im Schuljahr 2019/20 in die zweite Runde an Österreichs Schulen. Integriert in den normalen Schulalltag lernen die Schülerinnen und Schülern, was gesunde und ausgewogene Ernährung bedeutet – denn die beginnt bereits im Jausensackerl.

Die Aufteilung nach Bundesländern finden Sie im Pressetext.

Nestlé clean-up Day 2019
65 Nestlé-MitarbeiterInnen, unter ihnen Österreich-Geschäftsführerin Corinne Emonet, verbrachten den Nachmittag des 27. September in den Donauauen in Fischamend um gemeinsam und mit tatkräftiger Unterstützung von Puls4-Moderatorin Johanna Setzer Müll zu sammeln.
Weitere Einträge laden