Aussendungsübersicht
· Hilf DEINEM Händler in der Krise
· Erhalt der Läden als wichtige Treffpunkte in der Nähe
· eBuch, KNV Zeitfracht, Umbreit, Libri, Morawa, buchmedia schließen sich an

Hagen / Aachen / Tübingen, 30. März 2020. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben unsere Gesellschaft in kurzer Zeit spürbar verändert. Auch das Einkaufsverhalten ist davon betroffen und es ist abzusehen, dass die Menschen auch nach der Krise weiterhin verstärkt online einkaufen werden.
Linz, 20.03.2020: Dank der hohen Akzeptanz der Omni-Channel-Services und der Wirkung der neuen Marktstrategie verzeichnete Thalia Österreich im Geschäftsjahr 2018/19 eine Umsatzsteigerung von rund 2 Prozent.
NEU 05.03.2020 Thalia

Thalia ist weiblich

„weltbleibwach“ Haltung auch beim Thema Gleichberechtigung
Linz, 05.03.2020: Die Themen Gleichberechtigung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind für Österreichs größten Sortimentsbuchhändler nicht nur am Weltfrauentag am 8. März von Relevanz. 80 Prozent aller Beschäftigten bei Thalia Österreich sind weiblich, bei den Filialleitungen sind es 70 Prozent und in der 2. Führungsebene bzw. im Geschäftsleitungskreis stolze 50 Prozent. Die Zahlen sprechen für sich und zeugen von einer modernen, zukunftsorientierten Unternehmenskultur und Haltung mit viel Frauenpower.
Linz, 04.03.2020: Am 23. November 2019 rief Thalia gemeinsam mit story.one, der Plattform für Storytelling, alle Schreibbegeisterten auf, ihre eigene „weltbleibwach“-Story zu verfassen. Bis 7. Jänner dieses Jahres wurden 640 Geschichten eingereicht, gelesen und bewertet. Am Samstag, den 7. März wird aufgrund des großen Erfolges des „Story-Slams“ in Wien auch in Linz das Best-of an Stories in der Thalia Buchhandlung Linz Landstraße dem Publikum präsentiert.
Linz, 26.02.2020: Ob Ernährungsratgeber, Koch- und Kinderbücher, Wirtschaftsliteratur, Zeitgeschichtliches oder der Roman für die ersten Sonnenstrahlen – der Frühling wird bunt und abwechslungsreich bei Thalia. Ab 27. Februar startet die Frühjahrs- und Ostersaison in allen 38 Buchhandlungen, die neben den aktuellen Neuerscheinungen auch jede Menge Schönes, Dekoratives und Verspieltes mit sich bringt.
Linz/Wien, 20.02.2020: In seinem jüngsten Werk „Kult-Kanzler Kreisky – Mensch und Mythos widmet sich Christoph Kotanko ganz dem Phänomen Kreisky – wer war dieser Mann? Worin bestand seine Macht? Die Buchpräsentationen am 24. Februar in der Thalia Buchhandlung Linz Landstraße und am 25. März in Wien versprechen spannende Einblicke.
Wien, 14.02.2020: In seinem jüngsten Werk „China am Ziel! Europa am Ende?“ wagt Christoph Leitl ein faszinierendes Gedankenspiel mit Blick in eine mögliche Zukunft der EU und Europas. Welche Brüche in unserer Gesellschaft, Wirtschaft und Politik bremsen die Entwicklung Europas aus, während sich China scheinbar mühelos zu einer der größten Volkswirtschaften der Welt aufschwingt? Mögliche Antworten und Ideen dazu gibt es am 20. Februar im Zuge der Buchpräsentation bei Thalia Wien-Mitte.
Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 (0) 1 535 48 38
Fax: +43 (0 )1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 (0) 732 666 222
Fax: +43 (0) 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

Neue Mehrheitseigentümer möchten Thalia zum Synonym für Lesekultur im digitalen Zeitalter machen
      
„Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, müssen wir zulassen, dass sich alles verändert“, so der Anspruch von Manuel Herder, Verleger und Mehrheitsgesellschafter von Thalia.

Aktuelle Pressefoto auf https://www.apa-fotoservice.at/galerie/8478
Aktuelle Hörfunk-Statements: http://www.o-ton.at/

Presseinladung "Thalia Medien Lunch"
      
Im vergangenen Juli 2016 erwarb der Verlag Herder die Mehrheit an der Buchhandelskette Thalia. Das 200 Jahre alte Freiburger Familienunternehmen, welches zu den renommiertesten deutschen Verlagen zählt, setzt damit auf die zeitgemäße Verbindung von Stationär- und Onlinebuchhandel. Welche Intentionen der Verlag Herder mit Thalia hat, wird Verleger Manuel Herder, erstmals persönlich in Österreich präsentieren.

Thalia BuchhändlerInnen kritisieren vehement den neuen Preis für Buchhandlungen von Hauptverband und Kulturminister Drozda
      
Als inakzeptabel stufen die Buchhändler und Buchhändlerinnen der Thalia Buch & Medien GmbH die Vorgangsweise des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels und des Kulturministers Thomas Drozda bei der Vergabe eines neuen Preises für die besten Buchhandlungen ein.