Aussendungsübersicht
Einen Tag noch - bis 11. Jänner - haben Ski-Begeisterte die Chance auf einen GRATIS Skipass für ihre Wunschregion, denn: INTERSPORT verschenkt 10.000 Liftkarten. Dass bei den Österreichern Ski fahren hoch im Kurs steht, zeigt sich am einzigartigen Erfolg dieser Aktion.
Familie Ruetz aus Fiss holte den „Alpenoscar“ als bestes Sport- und Rentgeschäft in den Tiroler Bergen. Bei der glanzvollen „Top of the Mountains“- Touristic-Award-Verleihung wurden sie für ihre Verdienste um ihre zwei INTERSPORT-Geschäfte in Fiss und Prutz ausgezeichnet.
28 % der Österreicher sind laut INTERSPORT SPORTREPORT 2018* gern auf den Pisten unterwegs. Trotz steigender Preise für Skikarten und der sinkenden Anzahl an Schulschikursen sind 77 % der Österreicher überzeugt, dass Kinder Skifahren lernen sollen. INTERSPORT Austria greift diese Forderung nach mehr Bewegung für Kinder auf und setzt auf einen kostenlosen Skitag und einen eigenen Kids Pistencup.
Am 13. Jänner geht´s los: In 21 Skigebieten heißt es „Ab auf die Piste“- und das kostenlos!
Zwischen 7. und 11. Jänner 2019 können sich alle Ski-Fans ein GRATIS-Ticket für eine Wunschregion holen. INTERSPORT verschenkt gemeinsam mit HITRADIO Ö3 10.000 Liftkarten. Und für die Kids geht es mit 17 Rennen des INTERSPORT Kids Pistencups auf die Piste.
INTERSPORT ist Österreichs führender Sportfachhändler. Die INTERSPORT-Händler sind in der Region fest verankert und profitieren von der starken Marke und vom internationalen Background des INTERSPORT-Verbundes. Die Bründl-Gruppe betreibt aktuell 26 Shops mit 550 Mitarbeitern an neun Standorten in Österreich. Seit der Gründung des ersten Bründl Shops 1970 verbindet INTERSPORT und die Bründl-Gruppe eine erfolgreiche Partnerschaft. Nun trennen sich jedoch die Wege der beiden langjährigen Partner. Die Bründl-Gruppe trennt sich mit 01.09.2019 von der Marke INTERSPORT.
INTERSPORT räumt nun den dritten Award für bestes Marketing ab. „Das hat vor allem mit kreativen Ideen, sensationellen Events und professioneller Umsetzung zu tun“, sagt INTERSPORT- Geschäftsführer Thorsten Schmitz.
Am 27. November 2018 wurde im Haus des Sports in Wien erstmalig der VICTOR - Österreichs Sport Business Preis verliehen. INTERSPORT Winninger wurde dabei als bester Sporthändler Ost-Österreichs ausgezeichnet.

Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 (0) 1 535 48 38
Fax: +43 (0 )1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 (0) 732 666 222
Fax: +43 (0) 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

INTERSPORT SPORTREPORT 2018: Österreicher fordern mehr Sport für Kinder!
      
Sport, die wichtigste Nebensache der Welt, so könnte man die Meinung der Österreicher zusammenfassen. Im Rahmen des INTERSPORT SPORTREPORTS 2018 wurden die Österreicherinnen und Österreicher befragt und zwei wichtige Botschaften stehen voran: Für mehr als zwei Drittel ist Sport ein wichtiger und prägender Teil des Lebens, und 95 % der Österreicher sind überzeugt, dass Sport den Familienzusammenhalt fördert und Kinder mehr Sport betreiben sollten.


Wanderlust der Österreicher sorgt für Umsatzplus bei INTERSPORT Austria
      
Ob am Hochstuhl, der Gerlitzen oder der Villacher Alpe: Wandern ist in Kärnten eine der beliebtesten Sportarten. Österreichweit verzeichnete INTERSPORT im Geschäftsjahr 2017/18 im gesamten Bereich Wanderzubehör einen Umsatzzuwachs von über 20 %. INTERSPORT greift die österreichische Wanderlust auf und lud am Sonntag, 02.09.2018 zum INTERSPORT Wandertag auf den Dobratsch.