Aussendungsübersicht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, geschätzte Redaktionen,

Die Sport Austria Finals powered by Intersport & Holding Graz gehen in die zweite Runde – und kommen nach Wien! Zwei Wochen vor dem Startschuss von Österreichs größter Meister:innen-Party in Graz präsentieren Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler, Sport Austria-Präsident Hans Niessl, drei teilnehmende Sportler:innen und Johannes Kastenhuber, Head of Marketing bei Presenting Partner Intersport Austria, bei einer Pressekonferenz im Haus des Sports den Status Quo der Vorbereitungen für das Multisport-Event. Schon die Zahlen lesen sich beeindruckend: Mehr als 6.000 Athlet:innen aus 28 Fachverbänden ermitteln an 23 Sportstätten in mehr als 200 Entscheidungen ihre Besten, verwandeln die steirische Landeshauptstadt von 15. bis 19. Juni 2022 in den größten Sportplatz des Landes.

 

WANN: Dienstag, 31. Mai 2022 – 9:30 Uhr*

WO: Großer Spiegelsaal im Haus des Sports – Prinz-Eugen-Straße 12, 1040 Wien

 

Als Gesprächspartner:nnen stehen zur Verfügung:

  • Werner Kogler (Vizekanzler und Sportminister)
  • Hans Niessl (Sport Austria-Präsident)
  • Magdalena Bramböck (Cheerleading)
  • Melanie Fraunschiel (Wakeboard)
  • Thomas Pechhacker (MTB-Trial)
  • Johannes Kastenhuber (Head of Marketing, Intersport Austria)

 

Um Anmeldung wird gebeten, wahlweise per E-Mail (schwabl@nwms.at) und telefonisch (+436608667415). Wir freuen uns auf Euer Kommen!

*Aufgrund der Ansetzung einer weiteren Pressekonferenz am Dienstagvormittag wird die Sport Austria Finals-PK um eine halbe Stunde vorverlegt, damit Medienvertreter:innen beide Termine besetzen können.

 

Sportliche Grüße,

Stephan Schwabl

Image_Outdoor_SS2022_801_low

INTERSPORT arbeitet schon jetzt mit viel Engagement am neuen Sportreport. Darin geben wir spannende Einblicke in die Gefühlswelt der Österreicher: Ist Sport ein Beziehungskiller oder beflügelt er die Liebe? Voller Emotionen und wichtiger Faktor für den familiären Zusammenhalt – das alles kann Sport sein.

Bitte merken Sie sich schon jetzt den folgenden Termin für eine zweitägige Pressereise vor:

WANN: MITTWOCH, 14.09.2022 BIS DONNERSTAG, 15.09.2022

WO: DIE HOCHKÖNIGIN IN MARIA ALM/SALZBURG

Themen:

  • INTERSPORT Sportreport 2022 mit Fokus auf „Sport und Beziehungen“
  • Erste Bilanz zum Geschäftsjahr 2021/2022

Gesprächspartner:

  • Thorsten Schmitz, Geschäftsführer INTERSPORT Austria
  • Johannes Kastenhuber, Marketingleiter INTERSPORT Austria

 

Neben der Pressekonferenz gestalten wir wieder ein vielseitiges Sportprogramm und verwöhnen Sie mit hervorragender Kulinarik. Wir freuen uns auf zwei abwechslungsreiche Tage mit Ihnen!

Auch 2022 wieder on top: der Stand-Up Paddle Trend

Wels, Mai 2022: Kurzurlaub gefällig? Die INTERSPORT Sun & Water Trends für die Sommersaison 2022 sind bunt, vielfältig und machen Lust auf Begegnungen. Ungebrochen ist auch nach zehn Jahren der Stand-Up Paddle Trend. Worauf es beim Kauf zu achten gilt, erklären die INTERSPORT Experten.

NEU 21.03.2022 INTERSPORT Austria

INTERSPORT Sportreport - Fokus Frauen:

• 70% der Frauen fühlen sich stark belastet • 41 % sind mit dem Gewicht unzufrieden • Jede dritte Frau bewegt sich weniger als vor Corona
Ladies Bike Camp - eine von vielen Intersport-Initiativen für Frauen

Wels, 21.03.2022. Die Corona-Krise hat viele unterschiedliche Belastungen und Ängste hervorgebracht. Dabei sorgen sich Frauen deutlich mehr als Männer und jüngere Menschen mehr als Ältere. Sicher sind sich die Österreicher und Österreicherinnen auch, dass Frauen durch den Spagat zwischen Beruf und Familie sowie die fehlenden sozialen Kontakte deutlich belasteter sind. Der INTERSPORT SPORTREPORT 2021 ist eine groß angelegte, repräsentative Studie, bei der 1.000 Österreicherinnen und Österreicher im Alter von 16 bis 69 Jahren befragt wurden. Ein Teil der Studie legte den Fokus auf „Frauen und Corona“ und befasste sich mit deren Sorgen und Bewältigungsstrategien.

NEU 21.03.2022 INTERSPORT Austria

Intersport zieht positive Bilanz zum Wintergeschäft: Tourensegment boomt, Nachfrage nach Bikes weiterhin hoch

Neue Auszüge aus dem Sportreport: 70 % der Frauen fühlen sich stark belastet
Ladies Bike Camp - eine von vielen Intersport-Initiativen für Frauen

Wels, 21.03.2022. Die Corona-Krise hat viele unterschiedliche Belastungen und Ängste hervorgebracht. Dabei sorgen sich Frauen deutlich mehr als Männer und jüngere Menschen mehr als Ältere. Sicher sind sich die Österreicher und Österreicherinnen auch, dass Frauen durch den Spagat zwischen Beruf und Familie sowie die fehlenden sozialen Kontakte deutlich belasteter sind. Der INTERSPORT SPORTREPORT 2021 ist eine groß angelegte, repräsentative Studie, bei der 1.000 Österreicherinnen und Österreicher im Alter von 16 bis 69 Jahren befragt wurden. Ein Teil der Studie legte den Fokus auf „Frauen und Corona“ und befasste sich mit deren Sorgen und Bewältigungsstrategien.

Das sind die INTERSPORT Trends 2022

 Wels, März 2022: Nachhaltigkeit, Sicherheit und Komfort sind die dominierenden Themen in der Sportartikelbranche im Frühjahr/Sommer 2022. Die INTERSPORT Trends für die ersten zwei Quartale 2022 im Bereich Outdoor und Running zeigen, dass neben der Produktqualität und -performance eines Sportartikels das Bewusstsein für Umwelt und Mitmenschen weiterhin an Bedeutung gewinnt. Die Themen Speedhiking und Trailrunning machen Lust auf Natur und sprechen die jüngere Zielgruppe an.

INTERSPORT Sportreport: Frauen im Fokus

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der INTERSPORT SPORTREPORT 2021 hat deutlich gezeigt: durch die gesellschaftlichen und politischen Umstände der letzten Jahre hat sich der Fitnesszustand vieler Österreicher eher verschlechtert. Dabei sind Bewegung und Sport wichtige Entschleuniger in unserer schnelllebigen Zeit. Wir laden Sie zu einer digitalen Gesprächsrunde ein, bei der wir einen Fokus auf die Frauen, ihre Sorgen und Herausforderungen im Hinblick auf ihren Alltag und Sport legen. Geschäftsführer Thorsten Schmitz und Marketingleiter Johannes Kastenhuber werden über das Wintergeschäft sprechen und einen Ausblick auf Frühjahr und Sommer geben.

 

Wann: Montag, 21. März 2022, 10:00 Uhr

Wo/Wie: Microsoft Teams (Link wird nach Anmeldung per Mail verschickt)

Themen:

  • Frauenspezial aus dem SPORTREPORT: Sportverhalten der Frauen in Österreich und wie es sich durch die Krise verändert hat
  • Rückblick Wintersaison 2021/22: INTERSPORT zieht positives Resümee
  • Ausblick: Das sind die Trends im Frühjahr und Sommer 2022

 Gesprächspartner:

  • Thorsten Schmitz: Geschäftsführer INTERSPORT Austria GmbH
  • Johannes Kastenhuber: Marketingleitung INTERSPORT Austria GmbH

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche oder telefonische Zusage bis spätestens Freitag, 18.03.2022 Vielen Dank!

 

Weitere Einträge laden