Aussendungsübersicht
Graz Steggasse: Vorderansicht
Ein weiteres Wohnen-am-Puls-Vorzeigeobjekt mit Wohnkomfort nach neuestem Stand der Technik wurde von einer privaten Investorengruppe in Kooperation mit Silver Living sowie ÖKO Wohnbau fertiggestellt und erfolgreich übergeben: Auf ca. 2.086 m2 Wohnnutzfläche entstehen in ruhiger Lage 36 moderne, attraktive Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern und Größen von ca. 36 m2 bis 98 m2.
Silver Living Managing Partner: Thomas Morgl, Walter Eichinger, Karl Trummer (v.l.n.r.)
2006 stieg Silver Living mit ersten Projekten in der Steiermark in den damals jungfräulichen Markt des Betreuten Wohnens für Seniorinnen und Senioren ein. Heute, mehr als ein Jahrzehnt später, erzählen über 105 Projekte (inkl. Consulting) die Erfolgsgeschichte der Firmengruppe. Das Investmentvolumen konnte – trotz der Covid-Krise – gemeinsam mit dem exklusiven Vertriebspartner für Bauherrenmodelle ÖKO-Wohnbau seit Ende 2018 fast verdoppelt werden, von damals rd. € 242 Mio. auf rd. € 404 Mio. Ende 2020. Durch ihre langjährige Expertise konnte sich die Silver Living Gruppe nachhaltig als österreichischer Marktführer im freifinanzierten Bereich des Betreuten Wohnens für Seniorinnen und Senioren positionieren. Als Experte für Seniorenimmobilien ist Silver Living bestrebt, das Thema „Leben im Alter“ zu enttabuisieren und die Auseinandersetzung damit im öffentlichen Diskurs voranzutreiben. Hierfür wurden in den letzten Jahren verschiedene Plattformen geschaffen, wie etwa die Fachtagung „Silver Living Forum“ oder der „Silver Living JournalistInnen Award ‚Leben im Alter‘“, der im November 2021 bereits zum 5. Mal stattfindet. Um die aktuelle Marktsituation im Bereich Betreutes Wohnen realistisch abbilden zu können, veröffentlichte Silver Living 2019 darüber hinaus den ersten Marktbericht Seniorenwohnen in Österreich, der 2021 eine Neuauflage erhält.

(200 Wörter, 1.469 Zeichen inkl. Leerzeichen)
NEU 23.06.2021 Silver Living

5. SILVER LIVING JOURNALISTINNEN AWARD 2021

Annahmeschluss für die Beiträge ist der 13. August 2021
Logo Silver Living
Am 23. November 2021 findet der 5. Silver Living JournalistInnen Award unter dem Motto „Leben im Alter – Ein Thema für alle Generationen“ statt. Der Preis soll dazu animieren, sich mit dem wichtigen Thema „Leben im Alter“ auseinanderzusetzen. Daher ruft Silver Living, www.silver-living.com, auch heuer wieder JournalistInnen dazu auf, ihre Beiträge einzureichen.

Die Bewerbung für den JournalistInnen-Preis „Silver Living JournalistInnen-Award für Leben im Alter“ ist bis zum 13. August 2021 bei Reichl und Partner PR GmbH, mit dem Vermerk „Silver Living JournalistInnen-Award: Leben im Alter – ein Thema für alle Generationen“, einzureichen.


NEU 27.05.2021 Silver Living

Das Thema „Alter“ geht uns alle etwas an

Silver Living JournalistInnen Award findet im November 2021 zum 5. Mal statt
5. Silver Living JournalistInnen Award 2021
Am 23. November 2021 findet bereits die 5. Auflage des mittlerweile etablierten Silver Living JournalistInnen Awards statt. Während der Corona-Pandemie wurde einmal mehr deutlich, wie wichtig die gesellschaftliche und politische Verantwortung gegenüber der älteren Generation ist.
So sieht das Betreute Wohnhaus in Obdach nach seiner erfolgreichen Revitalisierung aus.
Die von einer privaten Investorengruppe in Kooperation mit Silver Living sowie ÖKO Wohnbau revitalisierte Betreute Wohnanlage in Obdach wurde am 23. Februar 2021 erfolgreich übergeben.

Insgesamt 10 attraktive Wohnungen mit Größen von ca. 44 bis 68 m2 und Betreuungsleistung für Seniorinnen und Senioren sind hier im Herzen der flächenmäßig drittgrößten Gemeinde im steirischen Bezirk Murtal entstanden. Das Vorzeigeobjekt besticht unter anderem durch seine barrierefreie Bauausführung, seniorengerechte Bäder sowie einen großzügigen Gemeinschaftsraum und eine Gemeinschaftsterrasse. Die Lage im Obdacher Ortszentrum bietet eine ideale Anbindung an die örtliche Infrastruktur.

(87 Wörter, 676 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Eine Bewohnerin der Seniorenresidenz Mödling bekommt ihre Impfdosis.
Derzeit werden privat geführte Seniorenwohnhäuser in Österreich bei der Covid-19 Impfplanung nicht berücksichtigt, da sie nicht in die Kategorie der Alten- und Pflegeheime fallen – Silver Living ergreift Initiative und startet Impfaktion für niederösterreichische Häuser. Der Seniorenimmobilienentwickler Silver Living thematisiert Unterschiede in der österreichischen Impfplanung  bei Senioreneinrichtungen und beschließt, selbst für die Impfung der Bewohner der im Eigenbetrieb befindlichen Betreuten Wohnanlagen in Niederösterreich Sorge zu tragen.

So sieht die Annenstraße 26 in Graz nach ihrer erfolgreichen Revitalisierung aus.
Die von einer privaten Investorengruppe in Kooperation mit Silver Living sowie ÖKO Wohnbau nachhaltig revitalisierte Wohnanlage in der Grazer Annenstraße 26 wurde fertiggestellt und am 01.12.2020 erfolgreich an ihre Mieter übergeben.
Weitere Einträge laden