Aussendungsübersicht
Studenten Wohnen - Serviceimmobilien entwickeln sich immer mehr zu einer boomenden Assetklasse
am 5. September 2018 um 10:00 Uhr
Reichl und Partner, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien
Bitte um Anmeldung: melanie.remes@reichlundpartner.com oder +43 1 535 48 38 – 6210
„Wir sind nicht Mainstream!“ – so das Motto für das Grazer Studenten Wohnen Moserhofgasse 19, das auf die besonderen Bedürfnisse der jungen Generationen setzt. Als Mikrostadt in der zweitgrößten Stadt bietet der Campus Wohnraum für ca. 220 Studierende und befindet sich direkt gegenüber der Technischen Universität Graz - Campus Inffeldgasse.
„Studenten Wohnen Moserhofgasse 19, 8010 Graz – Einchecken, leben und studieren in grüner Mikrostadt“
am 27. August 2018 um 10:30 Uhr
Hotel „Weitzer“, Grieskai 12-14, 8020 Graz / Austria
(Um Anmeldung wird gebeten:
thomas.frischauf@reichlundpartner.com oder +43 1 535 48 38 – 6418)
NEU 25.06.2018 Silver Living

Wohnen am Puls: altes Schiffhaus

Bauherrenmodell im hochsteirischen Wirtschafts- und Kulturraum Bruck an der Mur
Mit „Wohnen am Puls“ konzentriert sich Silver Living auf wachsende urbane Lagen mit nachhaltigem Wertsteigerungspotential. Unter diesem Motto bieten Silver Living GmbH und ÖKO-Wohnbau SAW GmbH in der Schiffgasse 21 ein nachhaltiges Revitalisierungsprojekt.
NEU 03.05.2018 Silver Living

„Silver Living JournalistInnen Award: Leben im Alter – Gemeinsamkeit oder Einsamkeit?“ zum zweiten Mal verliehen

Die Gewinnerinnen Franziska Zoidl/Der Standard, Rebekka Salzer/ORF und Daphne Hruby/ORF Ö1 dürfen sich über je 1.000 Euro freuen
Zum zweiten Mal wurde der „Silver Living JournalistInnen Award: Leben im Alter – Gemeinsamkeit oder Einsamkeit?“ im Rahmen eines exklusiven Events am 2. Mai 2018 in Wien verliehen. Der von Silver Living, dem heimischen Marktführer bei Betreutem Wohnen, mit insgesamt 3.000 Euro dotierte erste Preis, wurde jeweils in den Kategorien „Print“, „TV/Video“ und „Hörfunk“ vergeben.


NEU 12.04.2018 Silver Living

„Die Einstellung zum Alter muss sich ändern“

Neuer Europäischer Standard zur Qualitätssicherheit in Pflege und Betreuung älterer Menschen in Ausarbeitung
Vom 9. bis 10. April fand in Wien ein Treffen des Europäischen Normenausschusses CEN/TC 449 des Europäischen Komitee für Normung (CEN) statt, welches einen Europäischen Standard für die Pflege älterer Menschen „Quality of care for older people“ erarbeitet.
NEU 09.03.2018 Silver Living

„Betreuung und Pflege der alten Menschen ist noch nicht bei Politik angekommen“

Politik wird Betreutem Wohnen aufgrund der Bevölkerungsentwicklung einen hohen Stellenwert zumessen müssen
„Betreutes Wohnen für ältere Menschen ist eines der wichtigsten Themen der Zukunft, während sich die österreichische Politik allzu oft nur mit Einzelpflege oder Pflegeheimen beschäftigt“, erläutert Univ.-Prof. Dr. Peter Filzmaier. Anlass
Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 1 535 48 38
Fax: +43 1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 732 666 222
Fax: +43 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

Presseeinladung „Studenten Wohnen Moserhofgasse 19, 8010 Graz – Einchecken, leben und studieren in grüner Mikrostadt“
      
„Studenten Wohnen Moserhofgasse 19, 8010 Graz – Einchecken, leben und studieren in grüner Mikrostadt“
am 27. August 2018 um 10:30 Uhr
Hotel „Weitzer“, Grieskai 12-14, 8020 Graz / Austria
(Um Anmeldung wird gebeten:
thomas.frischauf@reichlundpartner.com oder +43 1 535 48 38 – 6418)

„Die Einstellung zum Alter muss sich ändern“
      
Vom 9. bis 10. April fand in Wien ein Treffen des Europäischen Normenausschusses CEN/TC 449 des Europäischen Komitee für Normung (CEN) statt, welches einen Europäischen Standard für die Pflege älterer Menschen „Quality of care for older people“ erarbeitet.

„Betreuung und Pflege der alten Menschen ist noch nicht bei Politik angekommen“
      
„Betreutes Wohnen für ältere Menschen ist eines der wichtigsten Themen der Zukunft, während sich die österreichische Politik allzu oft nur mit Einzelpflege oder Pflegeheimen beschäftigt“, erläutert Univ.-Prof. Dr. Peter Filzmaier. Anlass