Aussendungsübersicht
Harald Schröpf, CEO der TGW Logistics Group
  • Umsatz wächst auf 835,8 Millionen Euro und erreicht einen
    neuen Höchstwert in der 50-jährigen Unternehmensgeschichte
  • Mitarbeiterzahl steigt um 250 auf 3.667 (Stand: 30. Juni 2020)
  • Im laufenden Geschäftsjahr nimmt TGW mehr als 400
    neue Mitarbeiter auf
  • EBIT erhöht sich auf 37,1 Millionen Euro
Logo TGW

ACHTUNG! GEÄNDERTER ORT!

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Journalistinnen und Journalisten!

Die TGW Logistics Group als weltweit führender Systemanbieter von hochautomatisierten Logistiklösungen hat das Wirtschaftsjahr 2019/2020 (1. Juli 2019 – 30. Juni 2020) erfolgreich abgeschlossen. TGW freut sich über einen Umsatz-Rekord in seiner 50-jährigen Geschichte, steigerte das EBIT und wuchs um 250 Mitarbeiter. Details dazu und wie TGW dabei hilft, den E-Commerce profitabel zu gestalten, erfahren Sie beim Jahres-Pressegespräch – zu dem wir Sie herzlich einladen!

„TGW: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019/20“
am 25. September 2020, 10:00 Uhr,
OÖ Nachrichten Forum,
Promenade 25, 4020 Linz

 

Gesprächspartner:
Harald Schröpf, CEO TGW Logistics Group

Die Themen:

  • Das Wirtschaftsjahr 2019/2020: Umsatz-Rekordwert in 50-jähriger Firmengeschichte
  • Mitarbeiterzahl: Wachstumskurs nachhaltig fortgesetzt
  • TGW hilft dabei, den E-Commerce profitabel zu gestalten
  • Im laufenden Geschäftsjahr nimmt TGW mehr als 400 neue Mitarbeiter auf

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 24.09.2020

bei Mag. Nina Mascher (nina.mascher@reichlundpartner.com, +43 664 8595836, +43 732 666222 5112)

und freuen uns auf Ihr Kommen!

Logo TGW

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Journalistinnen und Journalisten!

Die TGW Logistics Group als weltweit führender Systemanbieter von hochautomatisierten Logistiklösungen hat das Wirtschaftsjahr 2019/2020 (1. Juli 2019 – 30. Juni 2020) erfolgreich abgeschlossen. TGW freut sich über einen Umsatz-Rekord in seiner 50-jährigen Geschichte, steigerte das EBIT und wuchs um 250 Mitarbeiter. Details dazu und wie TGW dabei hilft, den E-Commerce profitabel zu gestalten, erfahren Sie beim Jahres-Pressegespräch – zu dem wir Sie herzlich einladen!

„TGW: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019/20“
am 25. September 2020, 10:00 Uhr,
REICHLUNDPARTNER Linz,
Promenade 25b, 4020 Linz

 

Gesprächspartner:
Harald Schröpf, CEO TGW Logistics Group

Die Themen:

  • Das Wirtschaftsjahr 2019/2020: Umsatz-Rekordwert in 50-jähriger Firmengeschichte
  • Mitarbeiterzahl: Wachstumskurs nachhaltig fortgesetzt
  • TGW hilft dabei, den E-Commerce profitabel zu gestalten
  • Im laufenden Geschäftsjahr nimmt TGW mehr als 400 neue Mitarbeiter auf

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 24.09.2020

bei Mag. Nina Mascher (nina.mascher@reichlundpartner.com, +43 664 8595836, +43 732 666222 5112)

und freuen uns auf Ihr Kommen!

Activity Garden Kletterstrecke
  • Angebot für TGW-Mitarbeiter und deren Familien
  • Arbeit, Freizeit und Sport miteinander verbinden
  • Motorikpark, Sportplatz, Laufstrecke und Outdoor-Office
Harald Schröpf_CEO_TGW Logistics Group
• Die Corona-Krise zeigt es: Zukunft des Lebensmittelhandels liegt in der Verknüpfung von stationärem Handel und Online-Shopping
• TGW präsentiert mit OmniStore ein innovatives Logistikkonzept, das den Lebensmitteleinkauf neu definiert
Harald Schröpf, CEO der TGW Logistics Group
Die TGW Logistics Group mit Sitz in Marchtrenk hat das Wirtschaftsjahr 2018/2019 (1. Juli 2018 bis 30. Juni 2019) erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz des international tätigen Intralogistik-Spezialisten wuchs auf 719,6 Millionen Euro, die Zahl der Mitarbeiter stieg um 250 auf 3.415.
NEU 26.05.2019 TGW Logistics Group

Intralogistik-Spezialist TGW zieht einen der größten Aufträge der Firmengeschichte an Land

Für Puma entsteht in Bayern ein Logistikzentrum der Superlative
Puma Logistikzentrum
Geiselwind/Bayern. Mit Puma hat eine der weltweit führenden Sportmarken den Marchtrenker Intralogistik-Spezialisten TGW mit der Errichtung eines hochautomatisierten Distributionszentrums beauftragt. In der bayerischen Gemeinde Geiselwind entsteht bis Frühling 2021 ein Intralogistik-System der Superlative. Mit einem dreistelligen Millionenvolumen handelt es sich für TGW um einen der größten Aufträge der Firmengeschichte. Am 18. Februar 2019 fiel bei der Spatenstichfeier der offizielle Startschuss für das Mega-Projekt.


Weitere Einträge laden