Aussendungsübersicht
NEU 02.03.2021 Pöstlingberg

Neue Orgel für die Pöstlingberg-Kirche

Bis 2023 Orgelneubau durch Fa. Tilmann Späth in der Wallfahrtsbasilika Pöstlingberg
Neue Orgel für die Pöstlingbergkirche
Bis spätestens Anfang 2023 soll das Linzer Wahrzeichen, die Wallfahrtsbasilika Pöstlingberg, mit einer neuen Orgel ausgestattet werden. Der Auftrag wurde 2019 vergeben. Seitdem laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Orgelgestaltung erfolgt durch die Fa. Tilmann Späth mit der Unterstützung der in Linz geborenen und international tätigen Künstlerin VALIE EXPORT.
 
Bilder zur Veranstaltung finden Sie in der APA-Fotogalerie: https://www.apa-fotoservice.at/galerie/24699
NEU 22.02.2021 Pöstlingberg

Presseeinladung: „Neue Orgel für die Pöstlingberg-Kirche“

am 02. März 2021, 10:00 Uhr, Pöstlingbergkirche
Logo

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Journalistinnen und Journalisten!

Bis spätestens Anfang 2023 soll das Linzer Wahrzeichen, die Wallfahrtsbasilika Pöstlingberg, mit einer neuen Orgel ausgestattet werden. Der Auftrag wurde 2019 vergeben. Seitdem laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Orgelgestaltung erfolgt durch die Fa. Tilmann Späth mit der Unterstützung der in Linz geborenen und international tätigen Künstlerin VALIE EXPORT. Nähere Details zur neuen Orgel erfahren Sie im Pressegespräch – zu welchem wir Sie herzlich einladen.

 

„Neue Orgel für die Pöstlingberg-Kirche“

am 02. März 2021, 10:00 Uhr,

Pöstlingbergkirche,

Am Pöstlingberg 1, 4040 Linz

 

Gesprächspartner:

Mag. Eugen Szabo

OBM Siegfried Adlberger

Dr. Wolfgang Kreuzhuber

Tilmann Späth

Mag. Hubert Nitsch

Dr. Wolfgang Seitz

 

Die Themen:

  • Der Weg zur neuen Orgel
  • Bedeutung und Einbettung in die Linzer Orgellandschaft
  • Präsentation des Entwurfs
  • Zahlen, Fakten, Timing

 

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 01.03.2021

bei Evelyn Oberleitner (evelyn.oberleitner@reichlundpartner.com, +43 732 666222 5116)

und freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Martin Gallistl vom Pöstlingberg Schlössl

Bei herrlichem Spätsommerwetter fand am Sonntag, 15. September das Patrozinium in der Basilika am Pöstlingberg statt. Zahlreiche Gäste kamen zum Festgottesdienst und der anschließenden Feier.

Alle Einträge wurden geladen.