Aussendungsübersicht
Logo
Geschäftsführer bewegen sich oft aus Unwissenheit oder Gutgläubigkeit auf dünnem Eis. Es ist wie bei einem Waldspaziergang: Die großen Wurzeln sieht man, aber über die kleinen stolpert man. Das Essen mit der Gattin in der Buchhaltung oder der teure Kugelschreiber auf Firmenkosten - diese und viele andere Umstände führen rasch zum strafrechtlichen Untreuetatbestand.

BMD, als führender österreichischer Entwickler betriebswirtschaftlicher Software, ladet daher Journalistinnen und Journalisten ein zum kostenfreien Webinar

„Die teuersten Fehler von Geschäftsführern“

Mittwoch, 1. Dezember 2021 / 09:00 bis 11:30 Uhr

Anmeldung bitte bei
melanie.remes@reichlundpartner.com
Wir verwenden für das Webinar die Anwendung "GoToWebinar". Sie erhalten alle notwendigen Informationen (Zugangslink, Kurzanleitung) vor dem Webinar.
Sie sollten schon vorab testen, ob Ihr PC die notwendigen Systemvoraussetzungen für die Teilnahme erfüllt >>
https://support.goto.com/de/webinar/system-check-attendee


Logo
Don’t kill the messenger – so könnte man das Ziel der europäischen Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden (kurz: Whistleblowing-Richtline) überspitzt zusammenfassen. Die Meldung und Aufdeckung von Verstößen gegen das Unionsrecht wird durch die verpflichtende Einrichtung von Hinweisgeberkanälen in Unternehmen erleichtert, die meldenden Personen werden wirksam vor Repressalien geschützt.

BMD, als führender österreichischer Entwickler betriebswirtschaftlicher Software, ladet daher Journalistinnen und Journalisten ein zum kostenfreien Webinar

„Whistleblower-Richtlinie –
Was bedeutet sie für Unternehmen?“
Freitag, 12. November / 09:00 bis 11:00 Uhr
Anmeldung bitte bei
Wir verwenden für das Webinar die Anwendung "GoToWebinar". Sie erhalten alle notwendigen Informationen (Zugangslink, Kurzanleitung) vor dem Webinar.
Sie sollten schon vorab testen, ob Ihr PC die notwendigen Systemvoraussetzungen für die Teilnahme erfüllt >> https://support.goto.com/de/webinar/system-check-attendee
NEU 19.10.2021 BMD

Markus Knasmüller ist Preisträger beim EY Entrepreneur Of The Year Award

BMD Systemhaus GesmbH punktet in der Kategorie „Innovation & Hightech | Champions“
Dr. Markus Knasmüller
Ein besonderer Preis wurde Dr. Markus Knasmüller, Geschäftsführer der BMD Systemhaus GesmbH, am 15. Oktober in der Wiener Hofburg anlässlich des EY Entrepreneur Of The Year Award überreicht. Der Preis gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Unternehmer.
Logo BMD
Don’t kill the messenger – so könnte man das Ziel der europäischen Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden (kurz: Whistleblowing-Richtline) überspitzt zusammenfassen. Die Meldung und Aufdeckung von Verstößen gegen das Unionsrecht wird durch die verpflichtende Einrichtung von Hinweisgeberkanälen in Unternehmen erleichtert, die meldenden Personen werden wirksam vor Repressalien geschützt. Die Richtlinie erfasst alle Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten.

BMD, als führender österreichischer Entwickler betriebswirtschaftlicher Software, ladet daher Journalistinnen und Journalisten ein zum kostenfreien Seminar

„Whistleblower-Richtlinie –
Was bedeutet sie für Unternehmen?“
Donnerstag, 14. Oktober / 10:00 bis 12:00 Uhr
BMD Systemhaus Wien
Storchengasse 1, 1150 Wien
(2 Minuten von U-Bahnstation Längenfeldgasse)
Aufgrund von Covid-19 ist die Teilnehmeranzahl auf 15 Personen reglementiert
Anmeldung bitte bei
melanie.remes@reichlundpartner.com
Danke, dass Sie Ihren 3 G Nachweis mitbringen!
Gerne laden wir Sie zu einem Mittagessen in unserer BMD Akademie ab 12 Uhr ein.
NEU 08.09.2021 BMD

BMD auf Platz 3 der familienfreundlichsten Arbeitgeber Österreichs

Firmenmotto: „Geht’s den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gut, geht’s der BMD gut.“
Kids in den Sommerferien
Nach Platz 2 im trend-Ranking für die besten österreichischen Arbeitgeber und der Zertifizierung durch das Audit „berufundfamilie“ zum „Familienfreundlichen Arbeitgeber“, geht die Erfolgsgeschichte für das BMD Systemhaus auch 2021 weiter. So erzielt BMD beim freundin Ranking Platz 3 unter den familienfreundlichsten Arbeitgebern Österreichs.
NEU 12.07.2021 BMD

Kommerzialrat Ferdinand Wieser wurde das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht

39 Jahre Geschäftsführung der BMD schufen eine österreichische Erfolgsstory
Verleihung an KR Ferdinand Wieser
Am Mittwoch, dem 30. Juni, wurde KR Ferdinand Wieser, dem langjährigen Geschäftsführer der BMD Systemhaus GesmbH, das Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich feierlich von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, in Anwesenheit von Landesrätin Birgit Gerstorfer, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Landesrat KR Ing. Wolfgang Klinger überreicht.
Logo
Im Zeitalter von Fake News werden Bilanzen von Unternehmen oft genutzt, um sich ein besseres Image zu verpassen. Frei nach dem Motto: Es wurde nicht gelogen, aber auch nicht alles gesagt. BMD, als führender österreichischer Entwickler betriebswirtschaftlicher Software, ladet daher Journalistinnen und Journalisten ein zum kostenfreien Seminar:

„Bilanzlesen für Journalisten“
26. August, 9:00 bis 12:00 Uhr
BMD Systemhaus Wien
Storchengasse 1, 1150 Wien
(2 Minuten von U-Bahnstation Längenfeldgasse)
Aufgrund von Covid-19 ist die Teilnehmeranzahl auf 15 Personen reglementiert
Anmeldung bitte bei
melanie.remes@reichlundpartner.com
Danke, dass Sie Ihren 3 G Nachweis mitbringen!
Weitere Einträge laden