Aussendungsübersicht
NEU 31.03.2020 BMD

BMD Systemhaus GmbH setzt auf Vernetzung – gerade in der Krise

Dr. Markus Knasmüller übernahm Geschäftsführung des österreichischen Spezialisten für betriebswirtschaftliche Software
„Die derzeitige Krise verdeutlicht die großen Digitalisierungspotenziale der Unternehmen“, erklärt der neue Geschäftsführer der BMD Systemhaus GmbH aus Steyr, Dr. Markus Knasmüller, anlässlich der Vorstellung vor heimischen Medienvertretern. „Schon jetzt ist zu erkennen, dass Digitalisierung und intelligente Vernetzung helfen, die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der derzeitigen Pandemie zu mindern. Vernetzung ist also angesagt.“ Knasmüller hat die Leitung der Geschäftsführung mit Jänner 2020 übernommen. 

Die Inhalte
  • Großes Digitalisierungspotenzial der Unternehmen
  • Dr. Markus Knasmüller, neuer Geschäftsführer der BMD Systemhaus GmbH
  • Elektronische Rechnung für B2B
  • Internationalisierung von BMD
  • Zu COVID-19
  • Über BMD
NEU 30.03.2020 BMD

BMD Systemhaus auf Platz 2 im trend-Arbeitergeberranking der besten 300 Arbeitgeber in Österreich

Firmenmotto: „Geht’s den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gut, dann geht’s der BMD gut.“

Einen bemerkenswerten Erfolg vermeldet die BMD Systemhaus GesmbH: Vergangene Woche wurde der Markführer für hochwertige betriebswirtschaftliche Software im renommierten trend-Ranking für die besten österreichischen Arbeitgeber mit dem hervorragenden 2. Platz ausgezeichnet.

 
NEU 23.03.2020 BMD

BMD Online Pressegespräch: „Dr. Markus Knasmüller - die Herausforderungen der Digitalisierung”

Die unausgeschöpften Potenziale aus Sicht der BMD - Digitalisierung als Schlüsseltechnologie (gerade in der Krise)

Eigentlich plante BMD Business Software zur Medienvorstellung von Herrn Dr. Markus Knasmüller als neuem Geschäftsführer ein Get-together im angenehmen Rahmen. Aufgrund der derzeitigen Lage hat sich BMD entschlossen, das Gespräch digital durchzuführen, um Pressevertretern die Möglichkeit zu geben, Face-to-Face mit Herrn Dr. Knasmüller zu sprechen.

Online-Pressegespräch:
Dr. Markus Knasmüller - die Herausforderungen der Digitalisierung.
Die unausgeschöpften Potenziale aus Sicht der BMD - Digitalisierung als Schlüsseltechnologie (gerade in der Krise).
Dienstag, 31. März 2020/16 Uhr
(Um Anmeldung wird gebeten!) 
melanie.remes@reichlundpartner.com
oder Tel: +43 (0) 664 852 55 96

Link für den Call ab 31. März 15:45 Uhr
https://meet.bmd.com/bmd.at/meet/webinare/85VWMQ7K
Per Telefon teilnehmen
Austria: +43 50883 6000 (BMD Steyr) 
Konferenzkennung: 47805

NEU 18.03.2020 BMD

ACHTUNG TERMINVERLEGUNG! Einladung zum Pressegespräch: „Ressourcen-Verschwendung am Bau muss nicht sein – mehr Effizienz durch das digitale Bautagebuch“

Aufgrund der aktuellen Lage wurde das Pressegespräch vom 25. März auf den 30. Juni 2020 verlegt.
Fakt ist, dass viele Bauunternehmen das große Einsparungspotenzial eines digitalen Bautagebuchs nur partiell oder gar nicht nutzen, obwohl die Größe der Bauprojekte zunimmt. Was der Status quo bei der zentralen Leistungserfassung ist, wie sich Bauunternehmen optimieren und auf Kundenwünsche rascher eingehen können, möchten wir Ihnen gerne beim Businessfrühstück präsentieren.

Dienstag, 30. Juni 2020/10 Uhr
Arcotel Wimberger
Neubaugürtel 34 – 36, 1070 Wien
(Um Anmeldung wird gebeten!)
melanie.remes@reichlundpartner.com oder Tel: +43 (0) 1 535 48 38 - 6210
Fakt ist, dass viele Bauunternehmen das große Einsparungspotenzial eines digitalen Bautagebuchs nur partiell oder gar nicht nutzen, obwohl die Größe der Bauprojekte zunimmt. Was der Status quo bei der zentralen Leistungserfassung ist, wie sich Bauunternehmen optimieren und auf Kundenwünsche rascher eingehen können, möchten wir Ihnen gerne beim Businessfrühstück präsentieren.

Mittwoch, 25. März 2020/10 Uhr
Arcotel Wimberger
Neubaugürtel 34 – 36, 1070 Wien
(Um Anmeldung wird gebeten!)
melanie.remes@reichlundpartner.com oder Tel: +43 (0) 1 535 48 38 - 6210
NEU 30.01.2020 BMD

Audit „berufundfamilie“ beweist: BMD ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber

Punkten mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, Väterkarenz, Papa-Monat und Elternteilzeit
Den Familienbegriff breiter zu denken und dem Thema einen noch zentraleren Stellenwert zu geben – das war die Hauptintention für BMD, um am Audit „berufundfamilie“ teilzunehmen.
NEU 27.01.2020 BMD

Das BMD-Tool gegen Betrüger und eigene Nachlässigkeit

Compass Realtime liest Stammdaten von österreichischen Unternehmen direkt aus den Firmenbuchdaten des Compass-Verlags aus und übernimmt sie in NTCS.
Die mühsame manuelle Eingabe von Kundenstammdaten entfällt. „Die Vorteile für den Benutzer sind offensichtlich“, erläutert Roland Beranek, Leiter der BMD Akademie, „er spart viel Zeit, das Risiko von Eingabefehlern wird verringert und der Benutzer erhält einen Hinweis, wenn er die Daten eines, vom Bundesministerium für Finanzen, rechtskräftig festgestellten Scheinunternehmens in den Stammdaten führt.“
Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 (0) 1 535 48 38
Fax: +43 (0 )1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 (0) 732 666 222
Fax: +43 (0) 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

BMD Systemhaus GmbH setzt auf Vernetzung – gerade in der Krise
      
„Die derzeitige Krise verdeutlicht die großen Digitalisierungspotenziale der Unternehmen“, erklärt der neue Geschäftsführer der BMD Systemhaus GmbH aus Steyr, Dr. Markus Knasmüller, anlässlich der Vorstellung vor heimischen Medienvertretern. „Schon jetzt ist zu erkennen, dass Digitalisierung und intelligente Vernetzung helfen, die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der derzeitigen Pandemie zu mindern. Vernetzung ist also angesagt.“ Knasmüller hat die Leitung der Geschäftsführung mit Jänner 2020 übernommen. 

Die Inhalte
  • Großes Digitalisierungspotenzial der Unternehmen
  • Dr. Markus Knasmüller, neuer Geschäftsführer der BMD Systemhaus GmbH
  • Elektronische Rechnung für B2B
  • Internationalisierung von BMD
  • Zu COVID-19
  • Über BMD

BMD Systemhaus auf Platz 2 im trend-Arbeitergeberranking der besten 300 Arbeitgeber in Österreich
      

Einen bemerkenswerten Erfolg vermeldet die BMD Systemhaus GesmbH: Vergangene Woche wurde der Markführer für hochwertige betriebswirtschaftliche Software im renommierten trend-Ranking für die besten österreichischen Arbeitgeber mit dem hervorragenden 2. Platz ausgezeichnet.

 

Das BMD-Tool gegen Betrüger und eigene Nachlässigkeit
      
Die mühsame manuelle Eingabe von Kundenstammdaten entfällt. „Die Vorteile für den Benutzer sind offensichtlich“, erläutert Roland Beranek, Leiter der BMD Akademie, „er spart viel Zeit, das Risiko von Eingabefehlern wird verringert und der Benutzer erhält einen Hinweis, wenn er die Daten eines, vom Bundesministerium für Finanzen, rechtskräftig festgestellten Scheinunternehmens in den Stammdaten führt.“