Aussendungsübersicht
INTERSPORT ist Österreichs führender Sportfachhändler. Die INTERSPORT-Händler sind in der Region fest verankert und profitieren von der starken Marke und vom internationalen Background des INTERSPORT-Verbundes. Die Bründl-Gruppe betreibt aktuell 26 Shops mit 550 Mitarbeitern an neun Standorten in Österreich. Seit der Gründung des ersten Bründl Shops 1970 verbindet INTERSPORT und die Bründl-Gruppe eine erfolgreiche Partnerschaft. Nun trennen sich jedoch die Wege der beiden langjährigen Partner. Die Bründl-Gruppe trennt sich mit 01.09.2019 von der Marke INTERSPORT.
Träume sind nicht nur zum Träumen da, denn sie verraten, was tatsächlich in Ihnen schlummert und wo Ihre Talente liegen. Michael Page ebnet für Sie in sechs Schritten den Weg zur Realisierung Ihres Traumjobs.
Dienstag, 3. Jänner 2019, 10:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
NOVOMATIC FORUM / Salon Aichinger
Friedrichstraße 7, 1010 Wien
NEU 10.12.2018 REICHLUNDPARTNER

Rainer Reichl holt versierten Marketingexperten in das Beraterteam seiner Agenturgruppe.

Mag. Thomas König verstärkt ab sofort das Beraterteam von REICHLUNDPARTNER und wird Mitglied des Geschäftsleitungsteams.
Seit Mitte Juli unterstützt er Rainer Reichl bei der Führung der aufstrebenden REICHLUNDPARTNER Agenturgruppe und arbeitet agenturübergreifend als Berater über alle Units.
Die ÖKO-Wohnbau www.oeko-wohnbau.at ist auf den Vertrieb von steuer- und förderoptimierten Immobilieninvestments spezialisiert. In den letzten 5 Jahren hat sie gemeinsam mit ihren verbundenen Partnergesellschaften insgesamt rund EUR 164 Mio. Investitionsvolumen platziert.
INTERSPORT räumt nun den dritten Award für bestes Marketing ab. „Das hat vor allem mit kreativen Ideen, sensationellen Events und professioneller Umsetzung zu tun“, sagt INTERSPORT- Geschäftsführer Thorsten Schmitz.
And the Superbrands Award 2018 goes to…RE/MAX! Zum zweiten Mal in Folge wurde RE/MAX in Österreich von Superbrands, einer internationalen und unabhängigen Beurteilungsinstanz für Branding, mit dem Business Superbrands Austria Award im feierlichen Rahmen im Novomatic Forum in Wien ausgezeichnet.
Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 (0) 1 535 48 38
Fax: +43 (0 )1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 (0) 732 666 222
Fax: +43 (0) 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

Rainer Reichl holt versierten Marketingexperten in das Beraterteam seiner Agenturgruppe.
      
Seit Mitte Juli unterstützt er Rainer Reichl bei der Führung der aufstrebenden REICHLUNDPARTNER Agenturgruppe und arbeitet agenturübergreifend als Berater über alle Units.

Revital Aspach Gesundheits- und Präventionsstudie: Für 83% der Österreicher spielt Gesundheitsvorsorge wichtige Rolle
      
83 % der Österreicher setzen sich aktiv mit dem Thema Gesundheitsvorsorge und der damit verbundenen Aufrechterhaltung der eigenen Gesundheit auseinander. Dies ergibt eine aktuelle, repräsentative Umfrage zum Thema „Wertigkeit der Gesundheit in Österreich“, durchgeführt vom market Institut im Auftrag von Revital Aspach.


Silicon Alps 2019: Cluster macht österreichische Technologie international erfolgreich sichtbar
      
Auf eine Erfolgstory kann Silicon Alps verweisen: Nach zwei Jahren verfügt man über 114 Kooperationspartner aus fünf Bundesländern mit einem Gesamtumsatz von 15 Milliarden Euro. Der erste bundesländerübergreifende Cluster im Technologiebereich versteht sich als treibende europäische Kraft zwischen den Innovationen des Silicon Valley in den USA und den aufstrebenden Märkten in Asien.
  • Präsidentschaft der Silicon Europe Allianz
  • Großes Festival: Electronic Based Systems
  • 114 Kooperationspartner
  • Stärkung des Standortes Österreich in Sachen Digitalisierung
  • Teilnahme an zahlreichen Europa-Initiativen
  • Vielfache Maßnahmen gegen Fachkräftemangel
  • Managed Network in Cluster Fokus Gruppen