Aussendungsübersicht
Lasberg/Linz, 24.November 2017: Ein deutlicher Aufschwung in der Baubranche im ersten Halbjahr 2017, zeigt sich auch in der Auftragslage bei WimbergerHaus. Dem Familienunternehmen gelang im vergangenen Geschäftsjahr ein Umsatzrekord von 67,4 Millionen Euro. Die guten wirtschaftlichen Bedingugen führen zu Neuerungen in der Firmenstruktur. Zukünftig gibt es die Wimberger Gruppe. Geleitet wird der Betrieb von einem starken Team. Norbert Königsecker unterstütz Baumeister Christian Wimberger als kaufmännischer Geschäftsführer. Auch dem Fachkräftemangel der Baubranche begegnet WimbergerHaus innovativ. Mit einer eigenen Lehrlings- und Mitarbeiterakademie nimmt das Unternehmen mit Wurzeln in Lasberg im Mühlviertel seine Zukunft selbst in die Hand.
Wien/Linz, 23. November 2017: Mit der TV-Kampagne zur „Breast Cancer Awareness“ holte sich REICHLUNDPARTNER gestern Abend die erste bundesweite Auszeichnung für Werbung und Kommunikation. In der Kategorie „Bewegtbild“ erhielt die Agentur den Austriacus 2017 in Bronze.
NEU 21.11.2017 Silver Living

Silver Living Studie: Angst vor Einsamkeit im Alter ist weit verbreitet (Teil 1)

Wohnwünsche für das Alter: Mobile Betreuung für Zuhause, Betreutes Wohnen und Betreute Wohngemeinschaften mit klar positivem Zugang (Teil 2)
Grafiken und Text im Anhang, aktuelle Fotos auf www.apa-fotoservice.at ab 12:30 Uhr

Die Schlüsselausaussagen

  • 50% der 60 – 69-Jährigen befürchten zu wenige Freunde und Bekannte im Alter zu haben und 33% partnerlos zu sein
  • 14% der österreichischen Bevölkerung sind überzeugt, dass sie einsam werden; 2/3 der Österreicher haben Angst vor Einsamkeit (Chart 25)
  • Singles blicken pessimistischer in die Zukunft
  • Hauptängste der über 60-Jährigen sind Pflege, Demenz und Unselbständigkeit
  • Die Älteren haben noch viele Träume und Wünsche für die Zukunft
  • Betreutes Wohnen ist in der österreichischen Bevölkerung bekannt und als Wohnform für das Alter positiv besetzt bzw. die einzig akzeptierte Alternative zur Betreuung im eigenen Haus (Chart 30)
  • Die mit 71% eindeutig bevorzugte Kommunikationsweise ist die des persönlichen Gesprächs, und das bei allen Altersgruppen
Ein stimmungsvolles Winterbuch von Sternekoch Johann Lafer gibt es jetzt exklusiv für die Kunden von Thalia. Wunderbare Rezepte für die Vorweihnachtszeit und die kommenden Festtage werden durch viele Ideen für gemütliche Stunden zu Hause ergänzt.
Specialisterne und T-Mobile Austria luden heute Unternehmen zur Veranstaltung „Spannende Erfahrungen aus der Ära der Digitalisierung“ ein, um über die besonderen Talente von Menschen mit Asperger Syndrom zu diskutieren, und wie diese Talente im Kontext der Digitalisierung genutzt werden können. Neben Specialisterne und T-Mobile nahmen an der Veranstaltung IBM Austria, ANECON, suxxesso, Dr. Johannes Klietmann, Mitarbeiter von Denkquer mit Asperger Syndrom sowie Mag. Michael Pichler, “Personalmanager des Jahres 2016“ teil.
Salzburg, 16.11.2017: „Mit unserem komplett neu designten Messestand und dem "Genuss 360"-Thema Schwein konnten wir auf der heurigen Gast unsere Kunden begeistern!“, freut sich Susanna Berner, upM, frisch ernannte Geschäftsführerin von Eurogast Österreich. „Das Thema ‚Schwein‘ hat uns in diesem Jahr nichts als Glück gebracht“, so Berner mit einem Augenzwinkern.
Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

Reichl und Partner
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 1 535 48 38
Fax: +43 1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

Reichl und Partner
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 732 666 222
Fax: +43 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

Silver Living Studie: Angst vor Einsamkeit im Alter ist weit verbreitet (Teil 1)
      
Grafiken und Text im Anhang, aktuelle Fotos auf www.apa-fotoservice.at ab 12:30 Uhr

Die Schlüsselausaussagen

  • 50% der 60 – 69-Jährigen befürchten zu wenige Freunde und Bekannte im Alter zu haben und 33% partnerlos zu sein
  • 14% der österreichischen Bevölkerung sind überzeugt, dass sie einsam werden; 2/3 der Österreicher haben Angst vor Einsamkeit (Chart 25)
  • Singles blicken pessimistischer in die Zukunft
  • Hauptängste der über 60-Jährigen sind Pflege, Demenz und Unselbständigkeit
  • Die Älteren haben noch viele Träume und Wünsche für die Zukunft
  • Betreutes Wohnen ist in der österreichischen Bevölkerung bekannt und als Wohnform für das Alter positiv besetzt bzw. die einzig akzeptierte Alternative zur Betreuung im eigenen Haus (Chart 30)
  • Die mit 71% eindeutig bevorzugte Kommunikationsweise ist die des persönlichen Gesprächs, und das bei allen Altersgruppen

Initiative Edelfurnier lässt Tischler, Industrie und Fachhandel an einem Strang ziehen
      
Heute präsentierte sich die branchenübergreifende Initiative Edelfurnier der Öffentlichkeit. Die Initiatoren und Partner der Initiative sind auf www.edelfurnier.at/die-initiative/unsere-mission/ angeführt. Grafiken finden Sie in der Presseinformation. Aktuelle Pressefotos  auf https://www.apa-fotoservice.at

Einladung: Vorstellung der Initiative Edelfurnier - Ästhetik. Handwerk. Zukunft!
      
Die Themen:
  • Zusammenarbeit von Gewerbe, Industrie und Fachhandel
  • Ergebnisse der Umfrage „Stellenwert von Furnier in der Bevölkerung“
  • Wie Österreich ein Qualitätsland bleiben soll
  • Qualität und Tischlerhandwerk
  • Fachhandel unterstützt Initiative
  • Pläne für 2018
  • Buchpräsentation „Erlesenes vom Holz“