Aussendungsübersicht
NEU 01.12.2020 ÖKO-Wohnbau

95 leistbare und nachhaltige all-in99 Wohnungen für Villach

Novus Via: Der optimale Mix aus Baurecht, ökologisch nachhaltiger Massivholzbauweise und einem serienreifen Planungskonzept punktet bei Investoren und Mieter
Novus Via
Nach Klagenfurt wird nun auch in der österreichischen Boomtown Villach (©Magazin Trend) mit Novus Via ein zukunftsweisendes all-in99 Wohnbauprojekt errichtet. all-in99 ermöglicht leistbares Wohnen, ohne massive öffentliche Förderung. Pluspunkte des bewährten all-in99 Konzeptes sind hochwertig eingerichtete Kleinwohnungen, eine Grundstückspacht auf 99 Jahre (Baurecht) und dadurch günstiger Erwerb für den Investor und daraus resultierend leistbares Wohnen für den Mieter. Insgesamt werden in Villach bis Frühjahr 2023 vier Gebäude mit 95 Wohnungen in ökologisch nachhaltiger Massivholzbauweise auf einer Grundfläche von 8.296 m2 an der Friedensstraße/Purtscherstraße errichtet.

Link zum Video für Novus Via https://youtu.be/00dxNcH6ato




Logo ÖKO Wohnbau
Der oberösterreichische Bauträger wert.bau startet sein zweites „all in-99“-Projekt in Kärnten: In der „österreichischen Boomtown Villach“ (© Trend) werden 95 leistbare Wohnungen errichtet.
Über das „all in-99“-Konzept wollen wir mit Ihnen in einem virtuellen Pressegespräch am 2. Dezember 2020 um 11.00 Uhr sprechen.
https://us02web.zoom.us/j/88225796698
NEU 20.04.2020 ÖKO-Wohnbau

„Derzeit kein spürbarer Preisrückgang bei Immobilien zu beobachten“

Leistbares Wohnen gerade in unsicheren Zeiten besonders gefragt
Mario Deuschl
Zu erwarten ist, dass der Wohnsektor aller Voraussicht nach deutlich weniger in Mitleidenschaft gezogen wird als die Gewerbeimmobilie
Fotos FONDS professionell Kongress
Am FONDS professionell Kongress 2020 diskutierten die beiden Experten gemeinsam mit Wolfgang P. Stabauer, Geschäftsführer der ÖKO-Wohnbau, vor rund 650 Zusehern über die Bedeutung von Wohnprojekten mit sozialem Mehrwert.
NEU 25.02.2020 ÖKO-Wohnbau

Kärntens größter Massivholzbau ist ein Vorzeigeprojekt für leistbares Wohnen

wert.bau und ÖKO Wohnbau übergeben neues Projekt in Klagenfurt an Eigentümer und Mieter
Klagenfurt Morogasse
In diesen Tagen hat der oberösterreichische Projektentwickler wert.bau sein bislang größtes Bauvorhaben erfolgreich abgeschlossen. Es handelt sich um einen zweiteiligen Holzmassivbau in der Morogasse in Klagenfurt. Alle 56 Eigentumswohnungen wurden über den Generalvertriebspartner ÖKO Wohnbau an Investoren verkauft und nach der Fertigstellung Anfang Februar 2020 vollständig vermietet.
NEU 21.01.2020 ÖKO-Wohnbau

Nischenspezialist ÖKO-Wohnbau SAW GmbH mit Spitzenwachstum

Seit 2014 wurden 279,67 Mio. Euro bei 925 Investoren platziert
Wolfgang P. Stabauer

Den Wachstumspfad setzte die ÖKO-Wohnbau SAW GmbH auch 2019 weiter fort. Das auf den Vertrieb von steuer- und förderoptimierten Immobilieninvestments spezialisierte Unternehmen platzierte seit 2014 - mit den verbundenen Partnergesellschaften - ein Gesamtinvestitionsvolumen von 279,76 Mio. Euro (Stand 2017/164,32 Mio. Euro) bei 925 Investoren (Stand 2017/586 Investoren).

NEU 13.06.2019 ÖKO-Wohnbau

Erster viergeschossiger Massivholzbau in Kärnten

In der Klagenfurter Morogasse wurde gestern die Gleichenfeier für den ersten viergeschossigen Wohnbau Kärntens in ökologischer Massivholzbauweise ausgerichtet.
Gleichenfeier Morogasse
Insgesamt werden nach Bauende im Frühjahr 2020 56 hochwertige Eigentumswohnungen zur Verfügung stehen. „Der Massivholzbau liegt voll im Trend. Neben den sehr positiven ökologischen Effekten sind wir mittlerweile auch in der Lage, Gebäude mit vier und mehr Geschossen zu errichten“, weiß Mario Deuschl, Geschäftsführer der wert.bau Errichtungs GmbH, die gemeinsam mit der Öko Wohnbau SAW Gmbh das Projekt verantwortet.
Weitere Einträge laden