Meldung vom 16.11.2015

B.E.L. Privatschule Linz - Tag der offenen Tür am 18.11.2015

Unterricht in der BEL

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext (2638 Zeichen)Plaintext

Die B.E.L. Privatschule in Linz ist eine familiär strukturierte, private Schule, die von Future Wings (eine Stiftung der TGW Logistics Group GmbH) unterstützt wird. Sie bietet ein völlig neues Schulkonzept, das den Anforderungen einer modernen Gesellschaft Raum gibt und die persönliche Entfaltung jedes Kindes individuell fördert. Die B.E.L. kann von der 1. bis zur 8. Schulstufe besucht werden. Der Unterricht findet in überschaubaren Kleingruppen statt – die durchschnittliche Klassengröße beträgt bis zu 15 Kinder. Unterrichtet wird grundsätzlich von 8:30 Uhr bis 12:40 Uhr. Grundlage für die Schulanmeldung stellt das persönliche Erstgespräch mit den Eltern dar. Bei diesem Gespräch wird individuell auf den Bedarf des Kindes und der Familie eingegangen, Anmeldungen für das Schuljahr 2016/17 sind ab Oktober 2015 möglich. Die B.E.L. Privatschule hat das Öffentlichkeitsrecht und orientiert sich am öffentlichen österreichischen Lehrplan. Ein- und Umsteigen von und in andere Schulen ist jederzeit möglich.

Der Tag der offenen Tür findet heuer am 18.11.2015 ab 9 Uhr statt: Einen Einblick in den Schulbetrieb gibt es von 09:00 bis 12:00 Uhr, ausführliche Infos für interessierte Eltern von 18:00 – 20:00 Uhr.

Der Schüler im Mittelpunkt

Anders als in vielen Schulen wird in der B.E.L. nicht nach dem „Gießkannenprinzip“ unterrichtet. Das Tempo und die Methode des Lehrens und Lernens werden von den Entwicklungszyklen sowie Begabungen jedes einzelnen Kindes bestimmt. Theoretische Inhalte werden mit praktischen Beispielen, Übungen und Anwendungsmethoden vernetzt, mit denen sich jedes Kind selbst identifizieren kann. Durch Aktivitäten wie Laufrechnen oder ein Laufdiktat werden Bewegung und Sport im Unterricht spielerisch mit eingebunden. „Wir setzen alles daran, damit die Lernfreude, die bei jedem Kind von Anfang an da ist, erhalten bleibt, damit Lehren, Lernen, Üben und Trainieren mit Freude, Begeisterung und allen Sinnen gegeben ist!“ versichert Eva Kirchmayr. Ziel der B.E.L. ist es, möglichst viele Kinder verantwortungsbewusst aufs Leben vorzubereiten, damit authentische und lebensbejahende Persönlichkeiten heranwachsen. „Dieses Engagement dient dem Wohl der Kinder und wird Ihnen auch später im Leben zugutekommen. Die Schulzeit prägt jeden Menschen. Das Leben stellt uns vor Herausforderungen, die das Persönlichkeitsprofil beeinflussen und Auswirkungen auf die persönliche Gesundheit und die Lebensqualität haben. Daher sollte jedes Kind das Recht erhalten, sein Begabungspotenzial in der Schule ganzheitlich zu entfalten“ zeigt sich Eva Kirchmayr überzeugt.

Über B.E.L.
Die B.E.L. Privatschule ist eine familiär strukturierte, private Schule in Linz, die von Future Wings (eine Stiftung der TGW Logistics Group GmbH) unterstützt wird. Sie bietet ein völlig neues Schulkonzept, das den Anforderungen einer modernen Gesellschaft Raum gibt und die persönliche Entfaltung jedes Kindes individuell fördert. Standort der Privatschule ist "Am Fünfundzwanziger Turm 22" in der Nähe der Autobahnabfahrt Hafenstraße.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.200 x 801
Eva Kirchmayr
801 x 1.200
B.E.L. Privatschule Linz
1.253 x 1.225

Mag. Daniela Strasser
Account Director
REICHLUNDPARTNER-PR
 
Telefon +43 732 666 222 1148
Mobil +43 664 82 84 083

Unterricht in der BEL (. jpg )

Maße Größe
Original 1200 x 801 142 KB
Medium 1200 x 801 26,5 KB
Small 600 x 400 25,9 KB
Custom x