Aussendungsübersicht
NEU 20.06.2022 ÖKO-Wohnbau

Anleger und Mieter goutieren Wohnbaukonzept all-in99

Vermietungsgrad von 98,45 % bei 193 Wohnungen in 14 Objekten bestätig
Mario Deuschl, Geschäftsführer wert.bau
Leistbares Wohnen ist eine der großen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen und mutet oft wie die Quadratur des Kreises an. Grund genug, dass heute Vertriebsexperte ÖKO-Wohnbau auf sechs Jahre erfolgreiche Partnerschaft mit Bauträger wert.bau und dessen Wohnbaukonzept all-in99 verweist. Begonnen hat alles 2015: Damals präsentierte wert.bau das Konzept all-in99. Die drei Erfolgsbausteine, Baurecht, ökologischer Massivholzbau und intelligente Systemplanung, schaffen leistbaren Wohnraum mit Nutzungskonzepten für Generationen. Damit erfüllen all-in99 Vorsorgewohnungen sämtliche Dimensionen der Nachhaltigkeit – ökologische, ökonomische und soziale. Mehr auf https://wert-bau.net/konzept/

Der Wohlfühlfaktor von all-in99 spiegelt sich auch in der wichtigsten Immobilienkennzahl wider. „In den bisher 14 errichteten all-in99 Objekten mit insgesamt 193 Wohnungen stehen nur drei Tops frei, dies entspricht einem ausgezeichneten Vermietungsgrad von 98,45 %“, erklärt Branchenexperte Mario Deuschl, Geschäftsführer wert.bau. „Diesen hohen Vermietungsgrad können nur wenige Immobilienprojekte vorweisen“.

NEU 21.03.2022 ÖKO-Wohnbau

ÖKO-Wohnbau SAW GmbH präsentiert „MEINE WERTANLAGE“

Magazin für Immobilieninvestments schafft Transparenz
Cover Meine Wertanlage
Erstmals brachte die ÖKO-Wohnbau SAW GmbH „MEINE WERTANLAGE“, das Magazin für Immobilieninvestments, dieser Tage heraus. „Transparenz schafft Vertrauen“, erklärt unisono das Geschäftsführungsteam von ÖKO-Wohnbau, bestehend aus Wolfgang P. Stabauer, Mario Deuschl und Christian Klier. Zielgruppe des Magazins sind hauptsächlich Steuerberatungskanzleien, Vertriebspartner und Investoren, aber auch Journalisten, die Hintergrundinformationen über die Branche und Bauherrenmodelle benötigen. Zu finden ist „MEINE WERTANLAGE“ online unter  https://oeko-wohnbau.at/wp-content/uploads/2022/03/OEKO-Magazin_Ausgabe-1.pdf
NEU 17.01.2022 ÖKO-Wohnbau

ÖKO-Wohnbau SAW GmbH setzt Wachstumskurs fort

2021 wurden 63,7 Mio. Euro bei Investoren platziert
Mario Deuschl, Wolfgang P. Stabauer und Christian Klier
Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 verweist die ÖKO-Wohnbau SAW GmbH. Das auf den Vertrieb von steuer- und förderoptimierten Immobilieninvestments spezialisierte Unternehmen platzierte 2021 bei Investoren - mit den verbundenen Partnergesellschaften - Immobilien im Wert von 63,7 Mio. Euro.
NEU 11.01.2022 ÖKO-Wohnbau

ÖKO-Wohnbau erweitert mit Christian Klier das Geschäftsführerteam

Fokus auf die Steuerung des Vertriebs und des dazugehörigen Abteilungs-Apparates
Christian Klier
Christian Klier (37) übernahm mit 1. Jänner die Co-Geschäftsführung der ÖKO-Wohnbau GmbH SAW (https://oeko-wohnbau.at) in Linz. Die ÖKO-Wohnbau ist auf den Vertrieb von steuer- und förderoptimierten Immobilieninvestments spezialisiert.
NEU 15.02.2021 ÖKO-Wohnbau

Nischenexperte ÖKO-Wohnbau SAW GmbH setzt Wachstumskurs fort

329,44 Mio. Euro seit 2012 bei 1.085 Investoren platziert
Wolfgang P. Stabauer, geschäftsführender Gesellschafter der ÖKO-Wohnbau SAW GmbH
Den bisherigen Erfolgsweg ging die ÖKO-Wohnbau SAW GmbH auch im Covid-Jahr 2020 weiter. Das auf den Vertrieb von steuer- und förderoptimierten Immobilieninvestments spezialisierte Unternehmen platzierte seit 2012 - mit den verbundenen Partnergesellschaften – in fünf den Kerngeschäftsbereichen ein Gesamtinvestitionsvolumen von 329,44 Mio. Euro.
NEU 01.12.2020 ÖKO-Wohnbau

95 leistbare und nachhaltige all-in99 Wohnungen für Villach

Novus Via: Der optimale Mix aus Baurecht, ökologisch nachhaltiger Massivholzbauweise und einem serienreifen Planungskonzept punktet bei Investoren und Mieter
Novus Via
Nach Klagenfurt wird nun auch in der österreichischen Boomtown Villach (©Magazin Trend) mit Novus Via ein zukunftsweisendes all-in99 Wohnbauprojekt errichtet. all-in99 ermöglicht leistbares Wohnen, ohne massive öffentliche Förderung. Pluspunkte des bewährten all-in99 Konzeptes sind hochwertig eingerichtete Kleinwohnungen, eine Grundstückspacht auf 99 Jahre (Baurecht) und dadurch günstiger Erwerb für den Investor und daraus resultierend leistbares Wohnen für den Mieter. Insgesamt werden in Villach bis Frühjahr 2023 vier Gebäude mit 95 Wohnungen in ökologisch nachhaltiger Massivholzbauweise auf einer Grundfläche von 8.296 m2 an der Friedensstraße/Purtscherstraße errichtet.

Link zum Video für Novus Via https://youtu.be/00dxNcH6ato




Logo ÖKO Wohnbau
Der oberösterreichische Bauträger wert.bau startet sein zweites „all in-99“-Projekt in Kärnten: In der „österreichischen Boomtown Villach“ (© Trend) werden 95 leistbare Wohnungen errichtet.
Über das „all in-99“-Konzept wollen wir mit Ihnen in einem virtuellen Pressegespräch am 2. Dezember 2020 um 11.00 Uhr sprechen.
https://us02web.zoom.us/j/88225796698
Weitere Einträge laden