Meldung vom 31.10.2019

Mehr Platz denn je zum Geschichtenentdecken

Thalia ist erneut Partner der BUCH WIEN 19

Logo Thalia

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 2 Dokumente

Pressetext (6356 Zeichen)Plaintext

Linz/Wien: Die Sehnsucht nach Geschichten und dem Buch ist nach wie vor ungebrochen. Neue Impulse und Formate dazu gibt es von 6. bis 10. November auf der BUCH WIEN 19. Auf 400m² finden Besucher in der exklusiven Thalia Messebuchhandlung ihre Lieblingsgeschichten sowie die neuesten Tolino eReader. Das Besondere dabei: Die hauseigenen Lehrlinge zeigen, wie man Menschen für Bücher begeistert. Denn sie führen fünf Tage lang die gesamte Buchhandlung.

Eine Wohnzimmer-Atmosphäre lädt zum Schmökern, Entdecken und Verweilen ein. Zur Auswahl steht ein breites Sortiment an Neuerscheinungen und Buch-Highlights. Und auch für persönliche Beratung ist gesorgt. Hier kommen die Thalia-Lehrlinge ins Spiel. - Sie allein verantworten Produktpräsentation, Beratung und den gesamten Verkauf der exklusiven Thalia-Messebuchhandlung.Der größte Sortimentsbuchhändler im deutsch-sprachigen Raum ist damit ein wesentlicher Bestandteil des größten und bekanntesten Bücherfestivals Österreichs. Auch der Ticket-Vorverkauf für die BUCH WIEN 19 läuft in allen 38 Thalia-Buchhandlungen in ganz Österreich.

 „Wir freuen uns sehr, dass wir bereits zum dritten Mal die Messebuchhandlung der BUCH WIEN betreiben dürfen. Wir nutzen die Gelegenheit und möchten mit unserem umfangreichen Angebot viele Besucher zum Schmökern und Lesen einladen. Unser Ziel ist es, Geschichten wieder in die gesellschaftliche Wahrnehmung zu rücken. Bücher sind zeitlos und Lesen, als geistige Nahrung, heute wichtiger denn je“, weiß Thomas Zehetner, Geschäftsführer von Thalia Österreich.

Der Treffpunkt in der Nähe: Einfach zugänglich und lebendig

Dem neuen Markenauftritt entsprechend, engagiert sich Thalia besonders dafür, Menschen (wieder) auf die Welt der Geschichten aufmerksam zu machen. „Wir alle sind beflügelt von der Idee einer Welt, in der Inhalt zählt. Wir glauben fest daran, dass geistige Nahrung Menschen und die Gesellschaft ein bisschen besser macht“, fasst Zehetner den seit 2018 gültigen Markenauftritt zusammen. „Wer könnte das besser vermitteln als junge motivierte Buchbegeisterte“, bekräftigt Andrea Mikhaeel, Marketingleiterin von Thalia Österreich. Thalia lädt die Messebesucher dazu ein, eine Ruhepause einzulegen, den Raum zum Nachdenken und das Eintauchen in Inhalte zu genießen. „Wir bieten einen einfach zugänglichen, lebendigen Treffpunkt, an dem man sich über einige der schönsten Dinge überhaupt austauschen kann: Bücher und das Lesen“, so Mikhaeel.

Einzigartig: Die Lehrlingsbuchhandlung

Rund 30 angehende Buch- und Medienwirtschafter zeigen heuer auf der größten Leseveranstaltung Österreichs ihr Können. Im sogenannten „Projektunterricht“ ermöglicht es der Buchhändler dem Nachwuchs wertvolle Erfahrungen zu sammeln und die Leidenschaft für Bücher leben zu können. Denn die Begeisterung für die einzigartige Erfahrung auf einer der größten Buchmessen mitzuarbeiten ist groß. „Mit dabei sind alle Auszubildenden, die aktuell im zweiten Lehrjahr sind. Zusätzlich haben sich noch einige gemeldet, denen die Arbeit bei der Messe letztes Jahr so viel Spaß gemacht hat“, erklärt Andrea Resch-Krenn, Leiterin des Personalmanagements bei Thalia Österreich. „Unsere Lehrlinge haben gezeigt, dass sie alles hervorragend im Griff haben. Obwohl der Andrang sehr groß war. Dass eine Buchhandlung in dieser Größe ausschließlich von Auszubildenden geführt wird ist sicher einzigartig.“ Das Vertrauen in die Lehrlinge ist also ungebrochen.

Von der Lehre als Geschichtenentdecker

Verstaubte Bücher auspacken und in Regale einsortieren. Klingt langweilig? Davon ist der Lehrberuf des Buchhändlers meilenweit entfernt. Der beste Beweis dafür sind die Auszubildenden auf der BUCH WIEN 19. „Ganz entgegen dem Trend, dass sich junge Menschen immer weniger für Bücher interessieren, präsentiert unser Nachwuchs, Leidenschaft und Motivation“, freut sich Thomas Zehetner.

Drei Jahre dauert eine Ausbildung zum Buchhändler. In dieser Zeit geht es aber um weit mehr als um Warenkunde und Sachkenntnisse. Das Arbeitsfeld ist vielfältig. „Neben der Verkaufs- und Beratungstätigkeit zählen Recherchen, Internetauftritte und Veranstaltungs-organisation zu den Tätigkeitsbereichen. Dazu benötigt man Teamgeist, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie unternehmerische Kenntnisse. Diesen Schwerpunkten widmen sich Fachseminare“, weiß Andrea Resch-Krenn.

Unterstützt wird der Marktführer im Buchhandel von Berufsschulen in Linz und St. Pölten.

 Weitere Informationen zu einer Ausbildung bei Thalia:www.thalia.at/lehre.

BUCH WIEN 19 – Faszination Lesen

385 Aussteller – mehr als je zuvor – aus 15 Nationen und 575 AutorInnen und Mitwirkende machen mit insgesamt 511 Lesungen, Diskussionen und Performances die BUCH WIEN 19 zum Herbsthighlight und zum Pflichtbesuch für alle BuchliebhaberInnen. Die Auftakt-Highlights bilden die beliebte „Lange Nacht der Bücher“ am 6. November und tags darauf der Auftritt der GewinnerInnen des diesjährigen Österreichischen Buchpreises sowie des Debütpreises auf der BUCH WIEN 19.

Unter dem Motto „Lesen von 0-99“ spannt Österreichs größtes Bücherfestival fünf Tage lang den Bogen von der Kinder- und Jugendliteratur, über Starautoren, bis hin zum antiquarischen Buch.

Veranstaltungstipps

Buchhandlungs-Lehrlings-Veranstaltung inkl. Moderation

  • Spannende Informationen zum Lehrberuf „Buch- und Medienwirtschafter“
  • Freitag, 08.11.2019 von 09:30 – 10:00 Uhr

„Bücherspielplatz“ – eine Buch Kaufempfehlungsveranstaltung

  • mit Swantje Musa aus der Thalia Buchhandlung W3
  • Sonntag, 10.11.2019, 15.45 Uhr

 Über Thalia

Thalia bringt das Lesen zurück in die Lebenswelt der Menschen. - Damit übernimmt der größte Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum gesellschaftliche Verantwortung. Mit 38 Buchhandlungen in Österreich, dem Onlineshop www.thalia.at und tolino, den innovativen E-Reader Sortimenten, schlägt Thalia eine Brücke zwischen Menschen, deren Leben, und den Geschichten. Insgesamt ist Thalia mit mehr als 270 Buchhandlungen Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.Als leidenschaftlicher Geschichtenentdecker verbindet der Buchhändler Qualität, Persönlichkeit, Inspiration und Service. Persönliche Beratung, ein vielfältiges Sortiment und digitale Services eröffnen Kunden eine einzigartige Erlebniswelt. Neben Büchern und eBooks führt Thalia ein großes Non-Book Sortiment, das jedes Leseabenteuer hervorragend ergänzt.


Über Thalia
Thalia bringt das Lesen zurück in die Lebenswelt der Menschen. - Damit übernimmt der größte Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum gesellschaftliche Verantwortung. Mit 38 Buchhandlungen in Österreich, dem Onlineshop www.thalia.at und tolino, den innovativen E-Reader Sortimenten, schlägt Thalia eine Brücke zwischen Menschen, deren Leben, und den Geschichten. Insgesamt ist Thalia mit mehr als 270 Buchhandlungen Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Als leidenschaftlicher Geschichtenentdecker verbindet der Buchhändler Qualität, Persönlichkeit, Inspiration und Service. Persönliche Beratung, ein vielfältiges Sortiment und digitale Services eröffnen Kunden eine einzigartige Erlebniswelt. Neben Büchern und eBooks führt Thalia ein großes Non-Book Sortiment, das jedes Leseabenteuer hervorragend ergänzt.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

600 x 133


Gisela Ploch, BA MBA
Account Manager

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 (0)732 666 222 5102
Mobil +43 (0)664 8510 230
gisela.ploch@reichlundpartner.com

Logo Thalia (. jpg )

Maße Größe
Original 600 x 133 17,4 KB
Small 600 x 133 19,7 KB
Custom x

Pressemitteilung_Lehrlingsbuchhandlung auf der Buch Wien 2019

.docx 1,9 MB

Pressemitteilung_Lehrlingsbuchhandlung auf der Buch Wien 2019

.pdf 1,6 MB