Meldung vom 13.05.2020

Gusto auf CULT BEEF macht REICHLUNDPARTNER

CULT BEEF 1

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (2582 Zeichen)Plaintext

Linz/Wien, Mai 2020 – CULT BEEF ist Rindfleisch auf höchstem Niveau. Grund genug für REICHLUNDPARTNER dieses Niveau auch durch das Design des neuen Markenauftritts zu vermitteln. „Die Entwicklung des Markenauftritts von CULT BEEF stand unter der Prämisse, dass sich die Agentur zu einer sinnesfreudigen und nachhaltigen Esskultur bekennt“, erklärt Mag. Rainer Reichl, CEO der REICHLUNDPARTNER Group. „Nach strengsten Kriterien wählen die Profis der Österreichischen Rinderbörse nur das hochwertigste Rindfleisch für das erlesene CULT BEEF Sortiment aus. Ein Optimum an Geschmack, Zartheit und Reife ist also garantiert! Das musste auch anhand des neuen Markenauftritts und der neuen Website aufgezeigt werden. Kurzum, der Auftritt schafft Gusto.“

Werbung soll Gusto machen
Die REICHLUNDPARTNER Werbeagentur erarbeitete einen neuen Markenauftritt mit neuer Bildsprache, Inseraten, Roll-ups und vielem mehr. REICHLUNDPARTNER eMarketing setzte die neue Website um, die eine optimale Darstellung der CULT BEEF Kommunikation ermöglicht. Besondere Highlights sind, neben dem eleganten Design, der Revolution Slider auf der Startseite und die Flipgorilla-Blätterkataloge für die ideale Präsentation der Magazine auf allen Devices. Ein kleines, aber feines Extra: die zahlreichen Rezepte, die so richtig Lust auf CULT BEEF machen! Das Fleisch selbst wird auf edlen, dunklen Schieferplatten angerichtet gezeigt, der Wechsel zwischen Schwarz und Weiß wirkt elegant und die Inhalte werden gekonnt inszeniert. So präsentiert sich der neue Auftritt genauso hochwertig wie CULT BEEF selbst.

Über CULT BEEF
CULT BEEF steht für Bestfleischgarantie – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die Profis der Österreichischen Rinderbörse beurteilen die CULT BEEF Rinder nach strengsten Kriterien, um sicherzugehen, dass sie die hohen Ansprüche des neuen Markenprogramms auch erfüllen. Kein Wunder, dass nur rund die Hälfte der Rinder es dann tatsächlich ins CULT BEEF Sortiment schafft.

Folgende Parameter spielen bei der Auswahl eine Rolle:
  • Maximal-Alter der Kalbinnen von 22 Monaten
  • Maximal-Gewicht von 362,6 kg
  • Herkunft aus AMA-Gütesiegel-Betrieben
  • Fettklassen 3 bis 4
  • Reifung von mindestens 14 Tagen bei Edelteilen
CULT BEEF ist in ganz Österreich zu einem ausgesprochen fairen Preis verfügbar. Die Marktnähe, der zeitgemäße Auftritt, die kompromisslose, nachvollziehbare Qualität und Hygiene sowie die Rinderbörse als verlässlicher Partner vor Ort, machen das CULT BEEF Markenprogramm zu einem wichtigen Teil der österreichischen Gastronomieszene.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 535 x 2 126
CULT BEEF 2
1 535 x 2 126
Mag. Rainer Reichl
598 x 745

Dokumente



Michael Obermeyr
Geschäftsführer

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 732 666 222 5110
michael.obermeyr@reichlundpartner.com

CULT BEEF 1 (. jpg )

Maße Größe
Original 1535 x 2126 3,1 MB
Medium 1200 x 1662 489,4 KB
Small 600 x 831 222 KB
Custom x

Presseinformation

.pdf 862,3 KB