Meldung vom 13.05.2020

Fulminante Eröffnung des Intersport Flagshipstore in Klagenfurt

Größtes Sportgeschäft in Kärnten und Osttirol

Der Ansturm auf die neuesten Bikemodelle war groß.

Zu dieser Meldung gibt es: 8 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (2510 Zeichen)Plaintext

Klagenfurt, 13. Mai 2020: Bereits in den ersten Tagen seit Eröffnung am 2. Mai zählte Intersport Pilz im neuen Store in Klagenfurt rund 10. 000 Besucher. Vor allem die Nachfrage nach E-Bikes und Running-Trainings-Produkten war nach der Corona-bedingten Zwangspause ungebrochen.

Viele sportbegeisterte Kärntner und Osttiroler ließen sich die Neueröffnung des Intersport Flagshipstore in Klagenfurt am Samstag, den 2. Mai - zugleich der erste Tag nach dem Shutdown - nicht entgehen. Rund 10.000 Besucher konnte Intersport Pilz, trotz Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandsregeln, in den ersten Eröffnungstagen zählen. Der große Renner: E-Bikes. Auch im Hinblick auf die Sommertrends 2020 und dem großen Thema „Urlaub in Österreich“ verspricht der E-Bike-Sektor der große Abräumer zu werden. „Wir sind mit den ersten 10 Tagen seit Eröffnung sehr zufrieden. Unser Sortiment – ganz besonders im Bereich Bike und E-Bike - wird von den Kunden gut angenommen“, bestätigt Geschäftsführer Bernhard Pilz.

Auch in den nächsten Wochen legt Intersport mit der „HOME-OF-BIKE-Kampagne“ einen Fokus auf das umfangreiche Bikesortiment rund um die Marken KTM, HAIBIKE, GENESIS und TREK. Ein besonderes Highlight anlässlich der Eröffnung wird die Bikemesse im neuen Flagshipstore in Klagenfurt von 26.5. – 30.5.2020 mit einem E-Bike Test Truck von KTM inklusive professioneller Beratung und zahlreichen weiteren Neuheiten aus dem Bike-Sektor.

INTERSPORT Pilz
1964 von Wolfgang Pilz gegründet, wird das Familienunternehmen INTERSPORT Pilz heute in zweiter Generation von Bernhard Pilz, Karin Pilz und Leo Schieder geführt. Der Sporthändler beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und ist damit ein wichtiger Player in der INTERSPORT AUSTRIA Händlergruppe. Mit Stammsitz in Gleisdorf betreibt INTERSPORT Pilz 13 Standorte im Südosten Österreichs und vier Filialen in Ungarn.

Die INTERSPORT AUSTRIA Gruppe
Die INTERSPORT Austria Gruppe umfasst per Oktober 2019 104 INTERSPORT-Händler an über 280 Standorten in Österreich. INTERSPORT beschäftigt in Österreich rund 3.700 Mitarbeiter. Die Gesamtverkaufsfläche beträgt ca. 190.000 m². INTERSPORT Österreich lizenziert zudem die Märkte in Ungarn, Tschechien und der Slowakei. Seit 2013 bilden die österreichische und deutsche INTERSPORT ein Team im Herzen Europas. Innerhalb dieser Gruppe treten mehr als 1.800 Geschäfte an – mit Erfolg und insgesamt 3,64 Milliarden Euro Umsatz.

INTERSPORT Austria Geschäftsführung: Thorsten Schmitz
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 016 x 1 512
Bike-Kompetenz auf rund 1.000m²
1 920 x 1 080
Bike-Kompetenz auf rund 1.000m²
1 920 x 1 080
Bike-Kompetenz auf rund 1.000m²
2 016 x 1 512
Bike-Kompetenz auf rund 1.000m²
2 016 x 1 512
Bike-Kompetenz auf rund 1.000m²
2 016 x 1 512
Bike-Kompetenz auf rund 1.000m²
2 016 x 1 512
Brigitte Scharf, Shopleiterin INTERSPORT Klagenfurt mit der Eröffnungstorte
503 x 768


Mag. Daniela Strasser
Geschäftsführerin

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 (0) 732 666 222 1148
Mobil +43 (0) 664 82 84 083

Der Ansturm auf die neuesten Bikemodelle war groß. (. jpg )

Maße Größe
Original 2016 x 1512 1,2 MB
Medium 1200 x 900 313,9 KB
Small 600 x 450 141,2 KB
Custom x

PA_Intersport_Nachbericht EÖ_13052020

.docx 3,2 MB

PA_Intersport_Nachbericht EÖ_13052020

.pdf 805,7 KB