Meldung vom 22.05.2018

OTIS gewinnt Großauftrag von Messe Berlin

Wartungsvertrag von fast 120 Aufzügen und Fahrtreppen auf der Berliner Messe unterzeichnet

Messe Berlin

Otis Deutschland übernimmt das Wartungs- und Reparaturgeschäft von fast 120 Beförderungsanlagen auf dem Berliner Messegelände.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Pressetext (1904 Zeichen)Plaintext

Wien, am 22. Mai 2018 – Otis Deutschland erhält von der Messe Berlin GmbH erneut den Zuschlag für das Wartungs- und Reparaturgeschäft von fast 120 Beförderungsanlagen auf dem Berliner Messegelände. Zusätzlich ist noch in diesem Jahr der Einbau eines Personenaufzuges des Modells „Gen2“ von Otis geplant.
Bereits seit 1978 betreut der Weltmarktführer die Fahrtreppenanlagen auf dem Messegelände der Bundeshauptstadt in Vollunterhaltung. „Wir freuen uns, dass die Messe Berlin weiterhin auf unser Produkt- und Serviceangebot vertraut“, sagt Udo Hoffmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Otis in Deutschland. „Wir reagieren kontinuierlich auf aktuelle Bedürfnisse und bieten den Kunden der Messe Berlin daher auch in Zukunft höchste Servicequalität.“

Aufzugsmodernisierung des Berliner Wahrzeichens abgeschlossen
Erst im September 2017 hat Otis Deutschland die Modernisierungsarbeiten an dem komplett im Freien laufenden Aufzug des 126 Meter hohen Berliner Funkturms fertiggestellt. Der Turm gilt als eines der wichtigsten Wahrzeichen der Bundeshauptstadt und ist auch Wahrzeichen des Messegeländes. Das Highlight ist die neue Beleuchtung der innen und außen modernisierten Aufzugskabine: Wie der Turm selbst, kann der Aufzug nun auf Knopfdruck weit sichtbar in verschiedensten Farben erstrahlen. Zu diesem Zweck wurden vier energieeffiziente LED-Leisten an den Außenwänden der Kabine installiert.
„Die Aufzugsanlage des Berliner Funkturms ist weltweit einzigartig und unterstreicht unsere Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden umsetzen zu können. Sie ist vollständig den Witterungen ausgesetzt und hat keine Hängekabel wie bei einer herkömmlichen Kabine. Bei Sturm wird die Anlage automatisch verlangsamt oder abgeschaltet. Alle wichtigen Signale werden über Funk übertragen“, erklärt Andreas Gruß, Director Zone Operations bei Otis Deutschland.


Über Otis
Die Firma Otis wurde im Jahr 1853 gegründet und ist der weltweit größte Hersteller von Aufzugsanlagen und Fahrtreppen. Das zum US-amerikanischen Großkonzern United Technologies Corporation (UTC) gehörende Unternehmen ist in über 200 Ländern tätig: Durch die Übernahme von Freissler Aufzüge im Jahr 1969 konnte sich Otis in Österreich etablieren. Der Aufzugshersteller beschäftigt österreichweit rund 450 Mitarbeiter und ist Marktführer im Bereich Service und Wartung.

Messe Berlin (. jpg )

Otis Deutschland übernimmt das Wartungs- und Reparaturgeschäft von fast 120 Beförderungsanlagen auf dem Berliner Messegelände.

Maße Größe
Original 1980 x 1320 1,3 MB
Medium 1200 x 800 146,6 KB
Small 600 x 400 44,4 KB
Custom x