Meldung vom 28.10.2019

Leben im Alter – ein Thema für alle Generationen

Silver Living JournalistInnen Award zum vierten Mal ausgeschrieben

Logo Silver Living

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 2 Dokumente

Pressetext (3442 Zeichen)Plaintext

Wien, 28. Oktober 2019 – 2017 ins Leben gerufen, findet der Silver Living JournalistInnen Award 2020 bereits zum vierten Mal statt. Unter dem Titel „Leben im Alter – ein Thema für alle Generationen“, ruft Silver Living, www.silver-living.com, auch heuer wieder Journalistinnen und Journalisten auf, ihre Beiträge zu diesem wichtigen Thema einzureichen. Insgesamt ist der Preis mit 9.500 Euro dotiert, eine kleine Anerkennung für jene, die Themen wie Alter, Pflege und Betreuung aufs Tapet bringen und damit ihr gesellschaftliches Engagement unter Beweis stellen.

Award ist ein Statement gegen Fake News
„Eine aktuelle Studie von Silver Living zeigt, dass Österreich auf eine graue Wohnungsnot zusteuert“, erklärt Walter Eichinger, Geschäftsführer von Silver Living, dem Branchenführer für freifinanziertes Betreutes Wohnen. „Silver Living erwartet, dass in den nächsten Jahren die Entwicklung der demografischen Daten und der daraus resultierenden Herausforderung zu einer starken journalistischen Auseinandersetzung führen wird. Denn bis 2029 werden rund 2,76 Mio. Menschen in Österreich in der Altersgruppe 60+ leben. Der Award soll neben Bewusstseinsbildung die journalistische Qualitätsarbeit unterstützen in Zeiten von Fake News und Simplifizierung.“

Die Preissumme schlüsselt sich wie folgt auf:
  • Platz 1 je Kategorie > 1.500 Euro – gestiftet von Silver Living
  • Platz 2 je Kategorie > 1.000 Euro – gestiftet von ÖKO-Wohnbau
  • Platz 3 je Kategorie > 500 Euro – gestiftet von wert.bau
Jugend-Award
Der junge Senat der Wirtschaft stiftet erneut einen Preis in der Kategorie „Jugend-Award“, im Umfang von 500 Euro, für alle junge Journalisten, die bis zum 31. Dezember 2019 noch nicht ihren 26. Geburtstag hatten.

Wir laden Sie daher herzlich ein, dieses wichtige Thema in ihrer journalistischen Arbeit aufzugreifen und natürlich beim „Silver Living JournalistInnen Award: Leben im Alter – ein Thema für alle Generationen“ teilzunehmen.

Die Teilnahmebedingungen
Angenommen werden alle journalistischen Beiträge aus dem Jahr 2019 in den Kategorien Text (Online und Print), Hörfunk und TV/Film, die in Österreich publiziert wurden. Die Einreichungen bzw. die Betreffzeile ist mit dem Vermerk „Silver Living Award“ formlos an Reichl und Partner PR, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien oder an melanie.remes@reichlundpartner.com zu senden.

Die gesamten Teilnahmebedingungen finden Sie im Online-Presse-Center unter „Dokumente“.

Annahmeschluss ist der 31. Jänner 2020.

Hochkarätige Jury
Die hochkarätige Jury besteht aus Doz. Dr. Wolfgang Amann / Geschäftsführer des Instituts für Immobilien Bauen und Wohnen GmbH, Walter Eichinger / Geschäftsführer Silver Living, Hans Harrer / Vorstandsvorsitzender Senat der Wirtschaft, Ingrid Korosec / Präsidentin Österreichischer Seniorenrat, Heimo Rollett / Chefredakteur immobranche.at und Manuela Strihavka / ORF.

Gewinner 2019
2019 war die Gewinnerin in der Kategorie Text Eva Winroither von „Die Presse“ mit dem Artikel „Bis dass der Tod…". In der Kategorie TV/Video gewann Manuela Strihavka mit dem ORF Beitrag „Unser Gehirn – use it or lose it?“ und Monika Fischer von Radio Klassik Stephansdom überzeugte mit dem Beitrag "Vergesslich, aber lebensfroh" die Fachjury.

Anbei Impressionen von der Verleihung im Frühjahr 2019:
http://pressecenter.reichlundpartner.com/news-silver-living-journalistinnen-award-leben-im-alter-zum-dritten-mal-verliehen?id=83984&menueid=2351&l=deutsch




Über Silver Living
2006 gegründet, ist die Silver Living Gruppe www.silver-living.com heute Marktführer im freifinanzierten Wohnbau für Seniorenwohnanlagen in Österreich, und verfügt über das Know-how und die Erfahrung aus 90 Projekten mit 1.788 Wohneinheiten/94.902 m2 Nutzfläche und einem Projektvolumen von mehr als 308 Millionen Euro.  Die barrierefreien Wohnanlagen zählen mit ihrer Ausstattung und ihrem Betreuungsangebot zu den innovativsten Einrichtungen in ganz Europa. Das hat sich längst auch in den Bundesländern herumgesprochen, wo Silver Living die zentrale Anlaufstelle für viele Gemeinden ist, die nach zukunftsweisenden Wohnformen für die ältere Bevölkerung suchen. Neben dem Schwerpunkt von Silver Living – Betreutes Wohnen für ältere Menschen – bietet der Projektentwickler auch andere Serviceimmobilienmodelle, wie z.B. Generationen Wohnen oder Studenten Wohnen, an.

Logo Silver Living (. jpg )

Maße Größe
Original 2000 x 800 87,4 KB
Medium 1200 x 480 42 KB
Small 600 x 240 20,2 KB
Custom x

Wettbewerbsbedingungen

.pdf 202,5 KB

Pressetext

.pdf 177,9 KB