Meldung vom 28.05.2019

Innsbrucker konzipierten Österreichs schönsten Familienmarkt

Maxi Markt Ried

Zu dieser Meldung gibt es: 7 Bilder
-->

Pressetext (5056 Zeichen)Plaintext

Ried im Innkreis. Am 28. Mai 2019 eröffnet Maximarkt Österreichs modernsten Familienmarkt in Ried im Innkreis. Verantwortlich für das innovative Design, welches mit Transparenz und Offenheit, moderner Ausstattung und vielen Highlights glänzt, zeichnet sich das Architekturbüro berchtold talmazan ZT-GmbH aus Innsbruck. Nach den Kriterien modernster Architektur wurde ein offenes Haus konzipiert, das zum Einkaufen, Wohlfühlen und Verweilen einlädt.

Maximarkt-Logo architektonisch verwirklicht

Die Idee, das Gebäude selbst zur Marke zu machen, wurde umgesetzt. Der rote Rahmen/Bügel ist nun sprichwörtlich begehbar und wurde zur physischen Umsetzung des CI von Maximarkt. Das geschwungene Dach ist inspiriert von alten Marktplätzen, welche mit großen Tüchern überdeckt wurden. Vom Eingang bis zu den Lageflächen schwingt sich das Dach zurück. Im Grundriss gesehen ist das Dach rund abgeschnitten. Somit wird das Nordwesteck zur höchsten Spitze des Gebäudes. Bügel, Dach und Dachspitze dienen dem Kunden als weithin sichtbare Landmark.

Eine Bühne für die Ware

Das großzügige Raumkonzept, die völlig neu gestaltete Frischemarkthalle mit vielen Besonderheiten und das lichtdurchflutete maxi.restaurant saugen den Kunden regelrecht in die Warenwelt von Maximarkt. Der neue Familienmarkt überzeugt mit Offenheit und Transparenz und bietet genügend Fläche für das umfangreiche Food und Non Food Sortiment.

Innovativ- innen und außen

Der aus den späteren 70er-Jahren bestehende Maximarkt wurde abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Im Erdgeschoss situieren sich um den ca. 4.000m² großen Verbrauchermarkt die Riedberg-Apotheke, der Friseur KLIPP, das 500m² umfassende maxi.restaurant, Marktstände, Lager und Vorbereitungsräume. Der Neubau wurde unterkellert und dient als Parkdeck sowie zur Unterbringung von Technikräumlichkeiten. Die Parkgarage und das Parkdeck sind durch eine breite flache Rampe mit dem vorgelagerten Parkplatz verbunden. Ziel war es, den Parkplatz und das Parkdeck zu einer zusammenhängenden Ebene zu vereinen. Durch die Öffnung der Eingangsfront, welche zum Teil mit entspiegeltem Glas aufgelöst wurde, wird die Distanz zur vorgelagerten Schärdinger Straße optisch verringert. Am Vorplatz befindet sich ein 250m² großes Aktionszelt für einen in Summe sechsmonatigen Sonderverkauf.

Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen

Schon seit Planungsbeginn wurde sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und effizientes Energiemanagement gelegt. Das drückt sich bei der Wahl der Materialien aus und setzt sich in beinahe unzähligen Punkten fort. So wird zum Beispiel das gesamte Gebäude mittels Fernwärme und Geothermie beheizt, was den Betrieb völlig unabhängig von fossilen Brennstoffen macht.

Daten und Fakten:
  • Gesamt Bruttogeschoßfläche BGF 14.000m²
  • Kundenfläche 5.000m²
  • 155 Tiefgaragenplätze, lichtdurchflutet, edel und hell
  • 360 Parkplätze gesamt
  • 80m breiter und 6m hoher roter Eingangs- Bügel als CI von MAXIMARKT
  • 90m breites und 130m langes Vordach mit einer Spitzenhöhe von 14m, als weithin sichtbares Zeichen
  • 3 LKW Andockstationen
  • 1200m2 großes und 8m hohes Hochregallager
  • Eigene Fleischzerlegung
  • Eigene Bäckerei
  • 2000m2 große Holzuntersicht als abgehängte Decke im Bereich Vordach, Eingang, Mall, und Kassenzone
  • 100m2 großer überdeckten Restaurant Terrasse
  • Sämtliche Parkplätze 2,70m breit

Über bt-architekten ZT-GmbH:

Das Architekturbüro Berchtold Talmazan beschäftigt sich mit der Planung und Abwicklung von Großprojekten und ist Spezialist für Design und Funktionalität. Für ihre Bauherren haben die Architekten bereits Projekte im Wert von über 150 Mio. Euro umgesetzt. Insbesondere in den Bereichen Handel, Industrie oder auch im Tourismusbereich kann die bt-architekten ZT-GmbH auf langjährige Erfahrung und eine Vielzahl an Kooperationen mit namhaften Partnern verweisen.


Rückfragen

Michael Obermeyr
Geschäftsführer REICHLUNDPARTNER-PR Mobil: +43 664 2505817 Mail: michael.obermeyr@reichlundpartner.com

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5 760 x 3 840
Maxi Markt Ried 1
5 760 x 3 840
Maxi Markt Ried Innenansicht
5 760 x 3 840
Maxi Markt Ried Innenansicht 2
5 760 x 3 840
Maxi Markt Ried Innenansicht 3
5 760 x 3 840
Maxi Markt Ried Nacht
5 760 x 3 840
Logo
286 x 68

Michael Obermeyr
Geschäftsführer

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 732 666 222 5110
michael.obermeyr@reichlundpartner.com

Mag. Nina Mascher
Account Manager

Mobil: +43 664 8595836
Tel: +43 732 666 222 5114
nina.mascher@reichlundpartner.com

Maxi Markt Ried (. jpg )

Maße Größe
Original 5760 x 3840 3,9 MB
Medium 1200 x 800 138,5 KB
Small 600 x 400 52,6 KB
Custom x