Meldung vom 14.02.2020

Buchpräsentation bei Thalia: Christoph Leitl: China am Ziel! Europa am Ende?

Buchcover_China am Ziel! Europa am Ende?

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (3550 Zeichen)Plaintext

Wien, 14.02.2020: In seinem jüngsten Werk „China am Ziel! Europa am Ende?“ wagt Christoph Leitl ein faszinierendes Gedankenspiel mit Blick in eine mögliche Zukunft der EU und Europas. Welche Brüche in unserer Gesellschaft, Wirtschaft und Politik bremsen die Entwicklung Europas aus, während sich China scheinbar mühelos zu einer der größten Volkswirtschaften der Welt aufschwingt? Mögliche Antworten und Ideen dazu gibt es am 20. Februar im Zuge der Buchpräsentation bei Thalia Wien-Mitte.

Europa als Mitgestalter künftiger, globaler Entwicklungen
Weltmacht China, Mitläufer Europa: Der rasante Aufstieg Asiens und die Ohnmacht des Westens2049: Die Volksrepublik China gehört zu den führenden Weltmächten und strebt die Top-Position an. Hundert Jahre nach der Mao-Revolution ist das Reich der Mitte politisch, wirtschaftlich und militärisch das stärkste Land der Welt. Auch Europa feiert ein Jubiläum. Doch hundert Jahre nach der Gründung des Europarates, der die Fundamente für eine gemeinsame europäische Identität legte, ist davon kaum etwas geblieben. Uneinigkeit und fehlende Visionen lähmen Europa, während sich der chinesische Drache über die Welt erhebt. Christoph Leitl denkt in seinem jüngsten Werk aktuelle Wirtschaftsthemen weiter. Wohin führen uns Weltpolitik, Globalisierung und der demografische Wandel in den nächsten dreißig Jahren? Und wie können wir Zukunftsängste in Hoffnung umwandeln? Die geopolitische Zeitenwende ist aus seiner Sicht längst gekommen. Doch er belässt es nicht bei düsteren Zukunftsvisionen. In zwölf Kapiteln führt er Ideen an, wie wir mit innovativen Lösungen, neuen Denkansätzen und internationalen Beziehungen Europa politisch und wirtschaftlich vor dem Abstieg bewahren und als wesentlichen Mitgestalter der künftigen globalen Entwicklungen positionieren können.

„Wir freuen uns sehr auf den hochkarätigen Besuch und die spannende und aufrüttelnde Präsentation und Diskussion in unserer Buchhandlung in Wien. Christoph Leitl ist amtierender Präsident der Europäischen Wirtschaftskammer, Experte für wirtschaftliche und außenpolitische Themen und vieles mehr. Einen besseren Botschafter geistiger Nahrung kann man sich nicht wünschen“, ist Mag. Andrea Mikhaeel, Marketingleiterin Thalia Österreich, überzeugt.

Thalia hat es sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Menschen zum Lesen zu begeistern. Denn: Wer liest, kommt im Leben weiter, kann aktiver an der Gesellschaft teilhaben und ist zumeist auch erfolgreicher.

Über Christoph Leitl
Christoph Leitl, geboren 1949 in Linz, ist Unternehmer, amtierender Präsident der Europäischen Wirtschaftskammer, langjähriger Präsident der österreichischen Wirtschaftskammer und leidenschaftlicher Europäer.

Thalia – der Treffpunkt für Leser und Autoren
„Wir wollen österreichischen Autoren und Experten eine Plattform bieten, die heimischen Schriftsteller fördern und Menschen zum Lesen anregen“, so Thomas Zehetner, Geschäftsführer Thalia Österreich. Thalia fungiert als Begegnungspunkt, wo sich Autoren und ihre Leser persönlich kennen lernen. „Unsere Veranstaltungen dienen dazu Menschen und Bücher zusammenzubringen. Wir bieten in unseren Buchhandlungen eine anregende Atmosphäre, Raum zum Nachdenken und die Möglichkeit zum Austausch untereinander“, so Mag. Andrea Mikhaeel, Marketingleiterin Thalia Österreich, abschließend.

Buchpräsentation Christoph Leitl
WANN: Donnerstag, 20. Februar 2020 um 19 Uhr
WO: Thalia Buchhandlung Wien-Mitte/W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien

Eintritt frei!

Über Thalia
Thalia bringt das Lesen zurück in die Lebenswelt der Menschen. - Damit übernimmt der größte Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum gesellschaftliche Verantwortung. Mit 38 Buchhandlungen in Österreich, dem Onlineshop www.thalia.at und tolino, den innovativen E-Reader Sortimenten, schlägt Thalia eine Brücke zwischen Menschen, deren Leben, und den Geschichten. Insgesamt ist Thalia mit mehr als 270 Buchhandlungen Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Als leidenschaftlicher Geschichtenentdecker verbindet der Buchhändler Qualität, Persönlichkeit, Inspiration und Service. Persönliche Beratung, ein vielfältiges Sortiment und digitale Services eröffnen Kunden eine einzigartige Erlebniswelt. Neben Büchern und eBooks führt Thalia ein großes Non-Book Sortiment, das jedes Leseabenteuer hervorragend ergänzt.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 760 x 2 539
Christoph Leitl
2 480 x 3 508

Dokumente


Gisela Ploch, BA MBA
Account Manager

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 (0)732 666 222 5102
Mobil +43 (0)664 8510 230
gisela.ploch@reichlundpartner.com

Christoph Leitl (. jpg )

Maße Größe
Original 2480 x 3508 1,5 MB
Medium 1200 x 1697 179,9 KB
Small 600 x 848 81,2 KB
Custom x

PA Christoph Leitl_20022020

.pdf 1,5 MB

PA Christoph Leitl_20022020

.docx 1,9 MB