Meldung vom 30.09.2019

BMD Tipps: Viermal Digitalisierungspotenzial

Logo BMD

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (3255 Zeichen)Plaintext

Viel wird über sie geredet und in den Medien berichtet: die Digitalisierung. Doch ist sie längst noch nicht in allen Unternehmensbereichen angekommen. Einig ist man sich, dass sie viele Vorteile mit sich bringt und einen Erfolgsfaktor für die Wirtschaft darstellt. Allein, an der Umsetzung wird oftmals noch gerätselt. BMD stellt vier Tipps bereit, die erklären, wie die Digitalisierung in Unternehmen einfach und erfolgreich umgesetzt werden kann.

BMD-Tipp 1: Ein Blindflug kann zum Liquiditätsabsturz führen - Kurzfristige Finanzplanung hilft Unternehmen den zeitnahen Überblick zu bewahren

90 % der österreichischen Unternehmen haben keinen kurzfristigen Finanzplan – dies bedeutet, dass sie kaum auf ihre Liquidität achten. „In der Praxis werden in vielen Unternehmen monatlich kurzfristige Erfolgsrechnungen erstellt (wenn überhaupt), aus denen aber nur der Gewinn oder Verlust ersichtlich ist“, erklärt Roland Berank, Leiter der BMD Akademie.

Gesamter Text:
http://pressecenter.reichlundpartner.com/news-bmd-tipp-ein-blindflug-kann-zum-liquiditaetsabsturz-fuehren?id=87158&menueid=2340&l=deutsch

BMD-Tipp 2: Sag leise Servus zu den Belegen - Revisionssicheres digitales Archiv und dokumentierte Rechnungsverarbeitung

Stauraum ist teuer – ein Faktum, das von vielen österreichischen Unternehmen (leider) noch nicht verstanden wurde. Denn nach wie vor werden tonnenweise Papierrechnungen sieben Jahre und länger aufgehoben, obwohl revisionssichere digitale Archive dies obsolet machen.

Gesamter Text:
http://pressecenter.reichlundpartner.com/news-bmd-tipp-sag-leise-servus-zu-den-belegen?id=87290&menueid=2340&l=deutsch

BMD-Tipp 3: Unternehmensbewertung ist nicht nur für Spezialisten - VALUTICO bietet Zugang zu den notwendigen Vergleichsdaten und Bewertungsmethoden

Nicht erst seit der Novellierung des Fachgutachtens KFS BW1 in 2014 sind die Anforderungen an Gutachter im Bereich der Unternehmensbewertungen deutlich gestiegen. Die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) folgt internationalen Standards und sieht im Rahmen der Ermittlung objektivierter Unternehmenswerte vor, dass zentrale Bewertungsparameter wie z. B. die Kapitalkosten aus Kapitalmarktdaten abgeleitet werden müssen.

Gesamter Text:
http://pressecenter.reichlundpartner.com/news-bmd-tipp-unternehmensbewertung-ist-nicht-nur-fuer-spezialisten?id=88853&menueid=2340&l=deutsch

BMD-Tipp 4: Digitalisierung ist noch nicht bei allen Wirtschaftstreuhändern in Österreich ankommen - Einsparungsmöglichkeiten für Wirtschaftstreuhänder orten die Experten der BMD Systemhaus GmbH

Einsparungsmöglichkeiten für Wirtschaftstreuhänder orten die Experten der BMD Systemhaus GmbH. „Obwohl die Digitalisierung in aller Munde ist, wird ihr Potenzial in dieser Branche oft nicht ausgeschöpft“, erklärt Roland Beranek von BMD. „So nutzen die automatische Verbuchung von Bankauszügen nur 50 Prozent der Steuerberater. Obwohl die technischen Möglichkeiten schon seit vielen Jahren vorhanden sind.“ Beranek geht von einem Einsparungspotenzial von mehr als 80 Prozent aus.

Gesamter Text:
http://pressecenter.reichlundpartner.com/news-bmd-tipp-digitalisierung-ist-noch-nicht-bei-allen-wirtschaftstreuhaendern-in-oesterreich-ankommen?id=89116&menueid=2340&l=deutsch

Über BMD
BMD besteht seit 1972 als stabiles und innovatives Unternehmen. Es hat sich vom universellen EDVAnbieter zu einem führenden österreichischen Hersteller von hochwertiger Business-Software entwickelt: Buchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, Lohn & HRM, ERP, CRM. Über 30.000 Kunden in A, CH, D, CZ, H, SK verlassen sich auf BMD Lösungen für Unternehmen, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Das durchschnittliche jährliche Kundenwachstum in den letzten zehn Jahren betrug zwischen 1.200 und 1.600 Kunden. Die BMD Business Software zeichnet sich besonders durch ihre Vielfalt und einfache Anpassbarkeit an unterschiedlichste Kundenanforderungen aus. Im abgelaufenen Wirtschaftsjahr erzielte BMD 57 Millionen Euro Umsatz. Besonders erfolgreich waren die letzten vier Jahre. Hier erreichte BMD jeweils ein zweistelliges Umsatzwachstum. www.bmd.com

Logo BMD (. jpg )

Maße Größe
Original 3543 x 1155 183,1 KB
Medium 1200 x 391 47,6 KB
Small 600 x 195 25,7 KB
Custom x

Presseinformation

.pdf 170 KB