Aussendungsübersicht
NEU 07.05.2018 Michael Page

Michael Page „CFO & Financial Leadership Insights“: Es kommt der strategische CFO

Herausforderungen wie Compliance, Cybersicherheit, Talentmanagement, Big Data und Personalstrategie benötigen eine Neuorientierung der CFOs.
Vorbei sind die Zeiten, in denen CFOs die Zahlen- und Analysenexperten der Unternehmen mit Fokus auf Steuer, Buchhaltung und Budgetplanung waren. Ab sofort nimmt der CFO einen proaktiveren Zugang im Unternehmen ein und erhält damit eine tiefere Integration in das Planungs-, Strategie- und Performance Management des Unternehmens.
Eine schon zwei Jahre anhaltende Stimmungsverbesserung hinsichtlich Arbeitsmarkt und wirtschaftlicher Lage ortet der Michael Page Bewerber Index. Die Erwartungen bei Gehaltserhöhungen blieben aber im selben Zeitraum konstant.
Gleich ob im Finanzsektor, Verkauf, Ingenieurswesen, Marketing oder Human Resources, Österreich steht als Arbeitsland bei Expats nicht an vorderster Stelle. Verbunden damit ist ein Verlust an Know-how.
„Can't read my, can't read my, no he can't read my poker face“, so der berühmte Song von Lady Gaga. Gleich vorweg, die Sängerin irrt gewaltig. Denn aus der Mimik lässt sich sehr viel herauslesen.
Kandidaten von Michael Page erwarteten im vierten Quartal 2017 eine weitere Verbesserung des Arbeitsmarkts in Österreich – ein Trend, der sich in der Mehrzahl der kontinentaleuropäischen Staaten widerspiegelt.
Nicht ständig erreichbar zu sein erzeugt häufig negative Gefühle. Führungskräfte sind häufiger im Stand-by Modus als Fachkräfte. Ein Viertel der Arbeitnehmer wird vom Vorgesetzten angehalten an Werktagen außerhalb der Arbeitszeit erreichbar zu sein.
Für eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung sind eine realistische Einschätzung, die Reflexion der eigenen Person und eine gewissenhafte Vorbereitung das A und O. Im Kern der Verhandlung um das Salär geht es um Ihre Leistung und das Ziel ist eine Win-win-Situation: was Sie mehr an Gehalt bekommen, muss sich auch für das Unternehmen lohnen. Aber auch der eine oder andere rhetorische Trick und die eigene Körpersprache können Sie zum gewünschten Ziel führen.
Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 1 535 48 38
Fax: +43 1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 732 666 222
Fax: +43 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

Michael Page Trend Watch Studie: Österreich ist für Expats zum Arbeiten wenig attraktiv
      
Gleich ob im Finanzsektor, Verkauf, Ingenieurswesen, Marketing oder Human Resources, Österreich steht als Arbeitsland bei Expats nicht an vorderster Stelle. Verbunden damit ist ein Verlust an Know-how.

Michael Page Bewerber Index: Arbeitnehmer in Österreich zeigen Daumen hoch
      
Kandidaten von Michael Page erwarteten im vierten Quartal 2017 eine weitere Verbesserung des Arbeitsmarkts in Österreich – ein Trend, der sich in der Mehrzahl der kontinentaleuropäischen Staaten widerspiegelt.

Stand-by in der Arbeitswelt: Ein Fünftel der Arbeitnehmer hat bei Nichterreichbarkeit schlechtes Gewissen
      
Nicht ständig erreichbar zu sein erzeugt häufig negative Gefühle. Führungskräfte sind häufiger im Stand-by Modus als Fachkräfte. Ein Viertel der Arbeitnehmer wird vom Vorgesetzten angehalten an Werktagen außerhalb der Arbeitszeit erreichbar zu sein.