Aussendungsübersicht
Fakt ist, dass weltweit die Städte wachsen – auch in die Höhe. Neue Transportsysteme stehen schon knapp vor der Markteinführung. Vernetzung, Internet of Things, Digitalisierung und KI sind Begriffe, die auch die Aufzugsbranche aufmischen. Die große Frage: Wie schnell dürfen Innovationen für Aufzugshersteller, - käufer und -prüfer vorangehen? Denn nicht alles, was technisch möglich ist, ist bei den Menschen schon angekommen.
Höher, schneller, sicherer. Mit dem SkyBuild-System präsentiert Otis eine technische Innovation, die das bejahrte Konzept eines Bauaufzugs völlig neu definiert.
Bitte sehen Sie sich das Video an: https://www.otis.com/de/de/produkte/aufzuege/skybuild/
Otis Korea befördert viele Fahrstuhlnutzer heute nahezu keimfrei. Mit seinen antimikrobiellen Eigenschaften und einer Traglast von 15-30 Personen eignet sich der Gen2 Care speziell für Mehrzweckgebäude wie Spitäler und medizinische Einrichtungen.
Im Rahmen der „Fete d’excellence“ von Top Service Österreich am 18. Juni 2019 in der WU Mensa wurde Otis erneut als eines der Top Service-Unternehmen in Österreich prämiert. Damit wird noch einmal der erfolgreiche Weg unterstrichen, den das Unternehmen in den letzten Jahren hinsichtlich Service und Kundenzufriedenheit eingeschlagen hat.
Erstmals wurde Otis Österreich mit dem begehrten Business Superbrands Austria Award für das Jahr 2019 ausgezeichnet.
NEU 13.05.2019 Otis

Höchste Statue der Welt mit Aufzügen von Otis

Statue of Unity ist doppelt so hoch wie die Freiheitsstatue
Auf ein prestigeträchtiges Projekt verweist Otis mit seinen Aufzügen für die „Statue of Unity“ in Indien.  Die 240 m hohe Statue (Sockel 58 m) wurde im Bundesstaat Gujarat auf der Flussinsel Sadhu Bet gegenüber dem Narmada-Damm errichtet. Insgesamt umfasst der Auftrag  zehn Otis-Aufzüge, einschließlich des Hochgeschwindigkeitsaufzugs Skyrise™, der mit einer Geschwindigkeit von vier Metern pro Sekunde fahren wird.
„Hintergrundgespräch Gen2 Home – wie mehr Mobilität daheim möglich wird“
14. – 17. Februar 2019
Reed Messe Wien GmbH
Messeplatz 1, 1020 Wien
A0416

Wir ersuchen um kurze schriftliche oder telefonische Anmeldung an melanie.remes@reichlundpartner.com oder +43 (0) 1 535 48 38 – 6210
Weitere Einträge laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Kunden.


Wien

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Franz-Josefs-Kai 47
A-1010 Wien
Tel: +43 (0) 1 535 48 38
Fax: +43 (0 )1 535 48 38-12
E-Mail senden

Linz

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
Promenade 25b
A-4020 Linz
Tel: +43 (0) 732 666 222
Fax: +43 (0) 732 666 444
E-Mail senden


Top Aussendungen

Otis und TÜV AUSTRIA: Presseeinladung Urban Mobility – zwischen Visionen und Sicherheit
      
Fakt ist, dass weltweit die Städte wachsen – auch in die Höhe. Neue Transportsysteme stehen schon knapp vor der Markteinführung. Vernetzung, Internet of Things, Digitalisierung und KI sind Begriffe, die auch die Aufzugsbranche aufmischen. Die große Frage: Wie schnell dürfen Innovationen für Aufzugshersteller, - käufer und -prüfer vorangehen? Denn nicht alles, was technisch möglich ist, ist bei den Menschen schon angekommen.

Superbrands Zertifikat an Otis Austria für herausragende Marke verliehen
      
Erstmals wurde Otis Österreich mit dem begehrten Business Superbrands Austria Award für das Jahr 2019 ausgezeichnet.

Höchste Statue der Welt mit Aufzügen von Otis
      
Auf ein prestigeträchtiges Projekt verweist Otis mit seinen Aufzügen für die „Statue of Unity“ in Indien.  Die 240 m hohe Statue (Sockel 58 m) wurde im Bundesstaat Gujarat auf der Flussinsel Sadhu Bet gegenüber dem Narmada-Damm errichtet. Insgesamt umfasst der Auftrag  zehn Otis-Aufzüge, einschließlich des Hochgeschwindigkeitsaufzugs Skyrise™, der mit einer Geschwindigkeit von vier Metern pro Sekunde fahren wird.