Meldung vom 05.09.2019

Obereder GmbH in Sigharting: Ein starker Partner und wichtiger Arbeitgeber im Innviertel

Mag. Andreas Obereder (Geschäftsführer)

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext (4952 Zeichen)Plaintext

Das seit fast 30 Jahren familiengeführte Unternehmen steht für eine kontinuierliche und starke Partnerschaft in den Bereichen Automotive Produkte, Industrie und Agrar, auf die man sich verlassen kann. Bereits im Jahr 1990 war sich Alois Obereder, Landwirt aus Leidenschaft, darüber bewusst, was innovative Unternehmen langfristig erfolgreich macht. Aus dem ehemaligen Bauernhof entstand ein Vertriebspartner bedeutender Konzerne.

Spezialisiert auf den Vertrieb von Rundballnetzen und Wickelfolien für Rundballen wurde Obereder österreichischer Marktführer. Der Familienbetrieb Obereder ist mittlerweile jedoch nicht nur in dieser Sparte renommierter Anbieter, sondern auch führender Lieferant für Schmierstoffe von Castrol, über ARAL und BP bis hin zu AdBlue®. Dabei kombiniert man Innovation, Branchenkenntnisse, Technologie und Service.

Obereder ist Produktlieferant, aber auch Dienstleister und fungiert somit als Bindeglied. Besonderen Wert legt das Unternehmen in diesem Zusammenhang auf Kundennähe und Kontinuität. Dieser Schwerpunkt geht Hand in Hand mit einem Team aus hochmotivierten Mitarbeitern, welches jenes „Face to Face-Prinzip“ perfektioniert.

Kernkompetenz Produktberatung

 „Wir sind nicht nur Produktlieferant, sondern sehen uns viel mehr als Dienstleister“, erklärt Andreas Obereder, Geschäftsführer der Obereder GmbH. Schließlich hört der Ablauf beim Verkauf nicht auf, sondern geht bis zur Logistik. „Das macht unser Unternehmen aus.“ Schmierstoffe müssen auf den jeweiligen Anwendungsbereich optimal abgestimmt sein. Die Anforderungen richten sich dabei nach den jeweiligen physikalischen und chemischen Eigenschaften. „Das richtige Schmierstoffprodukt wird nicht allein durch die technischen Verarbeitungsparameter bestimmt, sondern auch durch die Umgebungsbedingungen sowie die rechtlichen Regulierungen zu Arbeits- und Umweltschutz“, so Obereder. Durch umfassendes Produktwissen findet das Unternehmen für jede Anforderung das richtige Produkt.

Obereder verbindet

Obereder fungiert als unmittelbares Bindeglied zum Konzern. „Wir sorgen mit innovativen Produkten, partnerschaftlicher Beratung und kundenorientiertem Service dafür, dass bei unseren Kunden alles läuft wie geschmiert“, erklärt Andreas Obereder. Dem Unternehmen ist es besonders wichtig, dass sich der Kunde zu 100% auf eine reibungslose Zusammenarbeit verlassen kann.

Abgesehen von zuverlässiger Logistik und qualifizierter Beratung, bietet Obereder seinen Kunden Schulungen für Produkte und Geräte sowie regelmäßige Info-Besuche durch Außendienstmitarbeiter.

Arbeitsplätze im Innviertel

Bei Obereder befindet sich alles in einer Hand. „Wir haben 20 Lkw mit eigenen Fahrern, welche in Österreich gemeldet sind“, so Obereder. „Der direkte Kontakt zum Kunden ist uns sehr wichtig. Dieser geschieht im alltäglichen Betrieb über unsere Mitarbeiter.“

Die Lkw-Fahrer und Außendienstmitarbeiter sind folglich ein sehr wichtiges Glied in dieser Logistikkette. Die Obereder GmbH legt Wert darauf, dass jeder Mitarbeiter, soweit dies organisatorisch möglich ist, seine festen Routen bzw. Kunden hat. Dies wirkt sich einerseits positiv auf den Kundenkontakt aus, da die Lieferung durch ein bekanntes Gesicht das Vertrauen stärkt. Anderseits bringen fixe Routen auch für den Fahrer selbst viele Vorteile. Generell bietet Obereder für die Lkw-Fahrer gewisse Benefits. Darunter fallen beispielsweise lediglich zwei Übernachtungen.

 Das Unternehmen beschäftigt 45 Mitarbeiter, 15 davon im Außendienst mit direktem Kundenkontakt. „Uns ist insbesondere eine faire Entlohnung unserer Mitarbeiter ein besonderes Anliegen,“ erklärt Andreas Obereder. „Zudem wird versucht, die verschiedenen Vorlieben der Fahrer zu berücksichtigen.“ Dies erstreckt sich über die Ausstattung der Fahrzeuge bis hin zur Rücksichtnahme auf die familiären Verhältnisse, beispielweise bei der Häufigkeit der Übernachtungen.

 „Unser Unternehmen ist nur so gut wie unsere Mitarbeiter – uns ist eine angenehme Arbeitsatmosphäre und der laufende Austausch untereinander sehr wichtig,“ sagt Obereder. Um auch außerhalb des „Daily Business“ miteinander ins Gespräch zu kommen, werden regelmäßig die Feierabende gemeinsam im Aufenthaltsraum verbracht bzw. Ausflüge und Feiern organisiert. Aber auch während der Arbeitszeit sind die Mitarbeiter mit Kaffee, Obst und frischem Gebäck versorgt.

 Um als Mitarbeiter am Laufenden zu bleiben, informieren die OE-Nachrichten (interne Mitarbeiter-Zeitung von Obereder) zudem monatlich über wichtigsten Entwicklungen der Obereder GmbH.

Über die Obereder GmbH

„Bei uns gilt: Einmal Obereder-Kunde, immer Obereder-Kunde“, ist Andreas Obereder überzeugt. „Der Name Obereder steht für ein hochmotiviertes Team, welches seine Kunden kennt und dieses „Face to Face-Prinzip“ tagtäglich pflegt.“

Die Obereder GmbH unterstützt ihre Kunden mit Beratung, Service und innovativen Produkten – und das auf Augenhöhe.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

902 x 602
LKW Obereder GmbH
902 x 602
Mag. Andreas Obereder (Geschäftsführer)
902 x 602

Michael Obermeyr
Geschäftsführer

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 732 666 222 5110
michael.obermeyr@reichlundpartner.com

Mag. Nina Mascher
Account Manager

Mobil: +43 664 8595836
Tel: +43 732 666 222 5114
nina.mascher@reichlundpartner.com

LKW Obereder GmbH (. jpg )

Maße Größe
Original 902 x 602 142 KB
Small 600 x 400 56 KB
Custom x