Meldung vom 18.02.2019

KEBA Winkelmessgerät: Funktionales Design das begeistert!

Karl-Heinz Leipzig und Klaus-Dieter Adrian, KEBA Vertrieb Deutschland

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (2241 Zeichen)Plaintext

Die Serie an Auszeichnungen für den automatischen Winkelmesser von KEBA reißt nicht ab. Nachdem das Gerät bereits einen Innovationspreis sowie mit dem „Red Dot“ und dem iF design award zwei der begehrtesten Designpreise für funktionales Produkt-design erhalten hat, wurde es nun auch mit dem German Design Award, einem weiteren internationalen Premiumpreis ausgezeichnet.

Der Erhalt des mittlerweile dritten Produktdesignpreises spiegelt die Einzigartigkeit des innovativen Winkelmessgeräts von KEBA wider. Im Rahmen der Verleihung des renommierten German Design Awards am 8.Februar wurde das Gerät mit dem Prädikat »Special Mention« ausgezeichnet, mit dem Arbeiten gewürdigt werden, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist.

Einfach schneller Winkel messen – sowohl an der Maschine als auch manuell
Konzipiert für die Blechbiegeindustrie, vereinfacht der kompakte Winkelmesser mittels neu-artigem Lasermessverfahren in der Serienfertigung sowohl die vollautomatische Qualitäts-kontrolle direkt an der Abkantpresse als auch die manuelle Winkelüberprüfung. Darüber hinaus bietet das Gerät mit der Funktion der „Dauermessung“ die Möglichkeit, in einem Durchgang den Winkel über die gesamte Länge eines Blechteils hinweg zu kontrollieren.

Ausführlichere Informationen zu dem Produkt finden Sie auf www.keba.com/kemes

Über den German Design Award
Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Seit seiner Premiere 2012 ist der German Design Award stark gewachsen: Damals wurden rund 1.500 Einreichungen der Jury präsentiert – in diesem Jahr waren es über 5.400. 44% davon im Bereich »Excellent Product Design«, 56% im Bereich »Excellent Communications Design«. 2.925 Einreichungen und damit 54% kamen in diesem Jahr aus dem Ausland.

Rückfragehinweis
Katarina Weissengruber, Ing.
Unternehmenssprecherin | Unternehmenskommunikation
Company Spokesperson | Corporate Communications
KEBA AG
A-4041 Linz, Austria
Gewerbepark Urfahr
Phone:+43 732 7090-25440
Fax:+43 732 7090-28989
Firmenbuchgericht Linz FN 184376 t
mailto: wgk@keba.com
www.keba.com

Über KEBA:
Die KEBA AG wurde 1968 gegründet und ist ein international erfolgreiches Elektronikunternehmen mit Sitz in Linz/Österreich und weltweiten Niederlassungen. KEBA setzt auf „Automation by Innovation“ – seit fast 50 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen innovative und hochwertige Automatisierungslösungen für die Industrie, den Banken- und Dienstleistungssektor und für den Energiebereich. Jahrelange Erfahrung und Fachkompetenz sowie der Mut, einen Schritt weiter zu gehen, machen KEBA in allen Geschäftsfeldern zum Technologie- und Innovationsführer. Das Unternehmen kann dabei auf seine umfassende Entwicklungskompetenz und sein Produktions-Know-how vertrauen, die stets für höchste Qualität sorgen. http://www.keba.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

582 x 387
Laserwinkelmessgerät von KEBA
457 x 304
Laserwinkelmessgerät von KEBA
459 x 306
Das Laserwinkelmessgerät kann direkt an der Maschine angebracht werden.
467 x 311
Das Laserwinkelmessgerät messt automatisch direkt an der Blechbiegemaschine.
462 x 307
Das Laserwinkelmessgerät bietet eine einfache, manuelle Qualitätskontrolle.
462 x 307


Nora Hemelmayr, BA
Account Manager

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 (0)732 666 222 5114
Mobil +43 (0)664 8284 097
nora.hemelmayr@reichlundpartner.com

Karl-Heinz Leipzig und Klaus-Dieter Adrian, KEBA Vertrieb Deutschland (. jpg )

Maße Größe
Original 582 x 387 58 KB
Custom x

Presseinfo_KEBA_KeMes_gewinnt_ German_Design Award_Februar_2019_DE_final

.docx 303,8 KB

Presseinfo_KEBA_KeMes_gewinnt_ German_Design Award_Februar_2019_DE_final

.pdf 339,5 KB