Meldung vom 09.07.2018

Hauptsponsor der Salzkammergut Trophy: INTERSPORT Austria legt im Bike-Bereich 25 % zu

Mag. (FH) Ralph Hofmann, Head of Marketing bei INTERSPORT Austria

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (3183 Zeichen)Plaintext

Bad Goisern/Wels. Mit über 5000 Teilnehmern aus mehr als 40 Nationen ist die Salzkammergut Trophy der größte MTB-Marathon Österreichs und findet heuer bereits zum 21. Mal statt. Österreichs führender Sportartikelhändler INTERSPORT Austria ist auch heuer wieder Haupt-Sponsor und präsentiert vor Ort seine Kompetenz im Boom-Segment Bike.

Mit österreichweit weit über 280 Shops legte INTERSPORT 2017 im gesamten Bereich Bike um 25% zu. Bei den Rädern selbst verzeichnete man ein Plus von 26 %, bei den Radhelmen stieg der Umsatz um 27 %, bei Radtextilien sogar um 30 %. Matthias Boenke, Geschäftsführer INTERSPORT Austria: „Wir freuen uns sehr bei der Salzkammergut Trophy wieder als Partner dabei zu sein. Bike ist für uns ein immens wichtiger Bereich. Ich würde sogar sagen, Bike ist der Umsatztreiber schlechthin“, und Marketingleiter Ralph Hofmann ergänzt: „Wir sehen hier in Österreich noch großes Potential, sowohl für Bikes, als auch für Zubehör und Kleidung, denn laut unseres aktuellen INTERSPORT Sportreports* ist Radfahren der Lieblingssport jedes zweiten Österreichers.“

* INTERSPORT Sportreport: marketagent.com Umfrage

Anhaltender Trend E-Bikes: 45 % Zuwachs
„Der Knüller im heurigen Geschäftsjahr ist das E-Bike. Um unglaubliche 45 % legte hier der Verkauf zu. Der Trend ist nicht zu bremsen“, berichtet Mathias Boenke über die Perspektiven. Laut INTERSPORT Sportreport planen aktuell mehr als 600.000 Österreicher, ein E-Bike anzuschaffen. In vielen Städten wird der Kauf eines E-Bikes sogar gefördert. Aber auch im sportlichen oder sogar Leistungsbereich freut sich INTERSPORT übersensationelle Zuwächse, bei den E-Mountainbikes. Bei der Salzkammergut Trophy in Bad Goisern können die neuesten Modelle vor Ort getestet werden und für alle Sportler gibt es die Möglichkeit bei der Bosch eMTB Challenge auf der 32,5 Kilometer langen Strecke neben Fitness auch eine ökonomische Fahrweise zu beweisen.

Bike erfordert Beratungsqualität
Ralph Hofmann sieht neben der hohen Produkt- und Markenqualität im Service und in der Beratung entscheidende Gründe für den kontinuierlichen Erfolg bei INTERSPORT. 65,4 % der für den Sportreport befragten Personen gaben an, dass kompetentes Verkaufspersonal für sie „sehr wichtig“ sei. „Wer sich für den Kauf von hochwertigen und langlebigen Bikes entscheidet, will einen verlässlichen Ansprechpartner, dem er vertrauen kann", ist Hofmann überzeugt. INTERSPORT bietet für alle Bikes ein Rundum-Service: Ob Versicherung, Material-Check, Prüfsiegel, Anpassung, bis zum individuellen Fitness-Check findet der Kunde rund um das Fahrrad alle Dienstleistungen unter einem Dach. Eine professionelle Überprüfung des Geräts und entsprechende Reparaturen garantieren ein sicheres Rad, das allen Anforderungen der Straße wie auch in den Bergen entspricht.

Rückfragehinweise für die Medien:
Daniela Strasser, daniela.strasser@reichlundpartner.com, +43 664 82 84 083
Isabel Höglinger, presse@intersport.at, +43 7242 233-30203
Aktuelle Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter pressecenter.reichlundpartner.com
sowie unter: www.intersport.at/unternehmen/pressebereich

Die INTERSPORT Austria Gruppe umfasst über 100 INTERSPORT-Händler an über 280 Standorten in Österreich. INTERSPORT beschäftigt in Österreich rund 3.600 Mitarbeiter. Die Gesamtverkaufsfläche beträgt 180.000 m². INTERSPORT Österreich lizenziert zudem die Märkte in Ungarn, Tschechien und der Slowakei. Seit 2013 bilden die österreichische und deutsche INTERSPORT ein Team im Herzen Europas. Innerhalb dieser Gruppe treten mehr als 1.800 Geschäfte an – mit Erfolg und insgesamt 3,64 Milliarden Euro Umsatz.

INTERSPORT Austria Geschäftsführung: Thorsten Schmitz

www.intersport.at/pressebereich
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 234 x 2 757
Kauf Sportartikel
1 284 x 295
Ausübung Sportarten
1 356 x 297


Mag. Daniela Strasser
Geschäftsführerin

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 (0) 732 666 222 1148
Mobil +43 (0) 664 82 84 083
E-Mail daniela.strasser@reichlundpartner.com


Daniela, Groffner, MA
Account Manager

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS
 
Telefon +43 732 666 222 5112
Mobil +43 664 8595 836
E-Mail daniela.groffner@reichlundpartner.com

Mag. (FH) Ralph Hofmann, Head of Marketing bei INTERSPORT Austria (. jpg )

Maße Größe
Original 3234 x 2757 2,8 MB
Medium 1200 x 1023 213,4 KB
Small 600 x 511 60,2 KB
Custom x

INTERSPORT Austria legt im Bike-Bereich zu_Aktuelle Presseinformation_090718

.docx 415,9 KB

INTERSPORT Austria legt im Bike-Bereich zu_Aktuelle Presseinformation_090718

.pdf 300,3 KB