Meldung vom 11.09.2018

Geschichte(n) erleben bei Thalia: Walter Kohl und DDr. Martin Krenn präsentieren Texte zu 'DAZWISCHEN - Linzer Geschehnisse von 1918 bis 1938'

Eröffnung der Hörstation am Martin-Luther-Platz am 5. September 2018

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 2 Dokumente

Pressetext (2905 Zeichen)Plaintext

Linz: Vor genau 100 Jahren führte das Ende der Donaumonarchie in Österreich zur Gründung der Ersten Republik. Zwanzig Jahre danach fand der Anschluss an das nationalsozialistische Deutsche Reich statt. Die Hörausstellung DAZWISCHEN im öffentlichen Raum gedenkt dieser Ereignisse und der Zeit in Linz zwischen 1918 und 1938. Als Teil der Hörausstellung bietet Thalia dem Schriftsteller Walter Kohl, der die Texte arrangiert hat, eine Bühne. Am 19. September um 19.00 Uhr präsentiert er diese historischen Ausschnitte in der Thalia-Buchhandlung Landstraße, Linz. DDr. Martin Krenn vom Archiv der Stadt Linz spannt den historischen Bogen. Doch auch davor und danach verstummen die Geschichten nicht. Im zweiten Stock der Buchhandlung befindet sich exklusiv eine der DAZWISCHEN-Hörstationen.

Ausdauer, intensive Recherchen historischer Berichte und Dokumente sowie das Interesse an besonderen Geschichten führten Walter Kohl zu 15 Texten über die Zwischenkriegszeit von 1918 bis 1938. Die Erfindung des PEZ-Zuckerls 1927 in Linz ist nur eine der Erzählungen, über die heutzutage nur wenige Bescheid wissen. Die Inszenierung der Texte durch theater@work, verbunden mit zeitgeschichtlichem Fotomaterial erwecken die historischen Geschehnisse erneut zum Leben. An sieben unterschiedlichen Orten kann man von 8 bis 22 Uhr in die Zeitgeschichte eintauchen.

Als maßgeblicher Kooperationspartner der Hörausstellung agiert, neben der Evangelischen Pfarrgemeinde Linz Innere Stadt, agiert Thalia Österreich. Der Buchhändler ist sogar Teil der Ausstellung. Im Headquarter auf der Linzer Landstraße befindet sich eine Hörstation. In einer der Leseloungen im zweiten Stock, können Interessierte den Geschichten aus der Zwischenkriegszeit lauschen. Damit ist auch im Fall von Schlechtwetter ein trockenes Ausstellungserlebnis sicher, denn die Erzählungen sind noch bis 18. November im öffentlichen Raum zu hören.

„DAZWISCHEN verbreitet eine ganz einfache Botschaft: Geschichten erlebbar machen und daraus lernen! Das fügt sich wunderbar in den Erlebnisraum unseres Thalia-Wohnzimmers“, spannt Andrea Mikhaeel, Teamleiterin des Thalia-Marketings, den Bogen zu den Werten der Buchhandlung. Deshalb ist der österreichische Buchhändler mit Hauptsitz in Linz, neben der, maßgeblicher Kooperationspartner des Projektes. Die gelungene Installation des Ars Electronica Centers ermöglicht allen – und besonders jenen, die keinen Zugang mehr zu Zeitzeugen haben – ein außerordentliches Erlebnis auf Augenhöhe. In Zusammenarbeit mit dem Archiv der Stadt Linz und der Kulturdirektion wurde das Projekt realisiert.

Veranstaltungshinweis

Walter Kohl und DDr. Martin Krenn präsentieren Texte zu
„DAZWISCHEN – Linzer Geschehnisse von 1919 bis 1938“
19. September 2018 um 19.00 Uhr
Thalia Landstraße, Linz

Über Thalia
Thalia verbindet Qualität, Persönlichkeit, Inspiration und Service. Das Omni-Channel-Unternehmen betreibt in Österreich 35 Buchhandlungen, den Onlineshop www.thalia.at und tolino, die innovativen E-Reader Sortimente. Insgesamt ist Thalia mit mehr als 280 Buchhandlungen Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Persönliche Beratung, ein vielfältiges Sortiment und digitale Services eröffnen Kunden die einzigartige Erlebniswelt des hochwertigen Buches. Neben Büchern und eBooks führt Thalia ein großes Non-Book Sortiment, das jedes Leseabenteuer hervorragend ergänzt.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 000 x 1 333


Michael Obermeyr
Geschäftsführer

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS

Telefon +43 732 666 222 5110
Mobil +43 664 2505 817
E-Mail michael.obermeyr@reichlundpartner.com


Nora Hemelmayr, BA
Account Manager

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS

Telefon +43 732 666 222 5114
Mobil +43 664 8284 097
E-Mail nora.hemelmayr@reichlundpartner.com

Eröffnung der Hörstation am Martin-Luther-Platz am 5. September 2018 (. jpg )

Maße Größe
Original 2000 x 1333 2,1 MB
Medium 1200 x 799 192,7 KB
Small 600 x 399 74,1 KB
Custom x

Pressemitteilung Hörausstellung DAZWISCHEN

.docx 54,3 KB

Pressemitteilung Hörausstellung DAZWISCHEN

.pdf 70,5 KB