Meldung vom 11.10.2018

Der perfekte WELL(papp)EN-Ritt in die Zukunft

Als Papiertechniker, Elektrotechniker, Metalltechniker bei Smurfit Kappa Nettingsdorf

Die glücklichen Lehrlinge bei Smurfit Kappa Nettingsdorf

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (4071 Zeichen)Plaintext

Die Suche nach einer passenden Lehrstelle gestaltet sich oft schwierig. Neben einem angemessenen Einkommen und attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten sollen Spaß an der Arbeit und die Gemeinschaft im Vordergrund stehen. Auch die Freizeit darf nicht zu kurz kommen.
Österreichs führender Wellpapperohpapier-Erzeuger, Smurfit Kappa Nettingsdorf, verbindet diese hohen Ansprüche zu einem Rundum-Paket, das eine erfolgreiche Lehre in familiärer Atmosphäre möglich macht. Ab sofort können sich Interessierte bei Schnuppertagen im Unternehmen selbst davon überzeugen.

„Schwer begeistert“ von seinem Beruf ist, unter anderem, Moritz Hardegger. Er ist einer der fünf jungen Mitarbeiter, die am 1. September 2017 ihre Lehre bei Smurfit Kappa Nettingsdorf begonnen haben. „Cool“ findet nicht nur der angehende Elektrotechniker seinen Job. Die fünf Burschen sind sich einig: „Wir haben uns den Lehrberuf genauso vorgestellt.“ Überzeugt haben sich alle von ihnen schon bei den Schnuppertagen. Die finden auch heuer wieder bis Jänner 2019 statt. Neben der Elektrotechnik, kann man bei Smurfit Kappa die Berufe des Papiertechnikers oder des Metalltechnikers erlernen.

Freizeit. Freu(n)de.
Moritz ist angehender Elektrotechniker bei Smurfit Kappa Nettingsdorf. Er arbeitet von 6.00 bis 14.00 Uhr, anschließend beginnt die Freizeit. - Wobei bei Smurfit Kappa Nettingsdorf nicht alles so strikt trennbar ist, denn auch im Unternehmen wird großer Wert darauf gelegt soziale Kontakte zu knüpfen. Outdoor-Events, die werkseigene Feuerwehr, eine Stockbahn oder Tennis-Turniere fördern Kennenlernen, Teamgeist und Zusammenarbeit. Wie man mit Risiken umgeht und auf seine Mitmenschen achtet lernen die Lehrlinge der Papierfabrik, zum Beispiel, im Hochseilgarten. Das Outdoor-Training „Risiko.fit für Lehrlinge – Bewusster Umgang mit Risiko im Beruf und Alltag“ in Spital am Pyhrn zählt definitiv zu den Highlights der Ausbildung.

„Die übersichtliche Anzahl an Lehrlingen ermöglicht es uns, die neuen Mitarbeiter intensiv zu betreuen und sie gut kennenzulernen. Dadurch entsteht ein familiäres Betriebsklima, das uns sehr wichtig ist“, erklärt Dr. Gerald Heidl, Personalleiter bei Smurfit Kappa Nettingsdorf.

Förderung. Finanzen.
Die Papierfabrik aus Nettingsdorf bietet eine praxisorientierte Lehre mit Perspektive. Der Papierhersteller beteiligt schon seine Lehrlinge am wachsenden Erfolg in Form von jährlichen Prämien. Besonders gute Leistungen und ein erfolgreicher Lehrabschluss verdienen eine gesonderte Belohnung.

Fähigkeiten. Fortbildung.
Wer mit Genauigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und handwerklichem Geschick überzeugt, dem stehen nach einer Lehrzeit von dreieinhalb bis vier Jahren viele Türen offen. Über die Lehre hinaus bietet Smurfit Kappa Nettingsdorf allen Mitarbeitern ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot, das auch eine internationale Karriere möglich macht.
Auch Moritz weiß: „Nach einigen Jahren will ich eine Fortbildung machen.“ Ein internationales, modernes, praxisorientiertes Umfeld bereitet junge Mitarbeiter bestens auf innovative Technologien und eine erfolgreiche Karriere vor.

An alle Mädels.
„Wir möchten Frauen vor allem in den technischen Bereichen unterstützen, damit sie auch hier erfolgreich sind und in der Papierindustrie langfristig Fuß fassen.“
Darin ist sich Smurfit Kappa Nettingsdorf einig. Die Basis für einen erfolgreichen Well(papp)en-Ritt bildet ein langfristiger Arbeitsplatz, der flexibel gestaltet und an persönliche Bedürfnisse angepasst werden kann.



Schnuppern erwünscht.
Von September bis Jänner können sich Interessierte zu Schnuppertagen anmelden. Zwischen ein bis drei Tagen ermöglicht Smurfit Kappa Nettingsdorf den Einblick in den jeweiligen Lehrberuf. Bei der Mitarbeit an einfachen, ungefährlichen Tätigkeiten erhalten die möglichen zukünftigen Elektrotechniker, Papiertechniker und Metalltechniker ein erstes Gespür für das Tätigkeitsfeld.

Interessierten stehen unter www.smurfitkappa-nettingsdorfer.com oder www.facebook.com/smurfit.kappa.nettingsdorfer mehr Informationen zu Verfügung.


Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 635 x 3 661
Die glücklichen Lehrlinge bei Smurfit Kappa Nettingsdorf
4 368 x 2 912
Die glücklichen Lehrlinge bei Smurfit Kappa Nettingsdorf
4 416 x 3 364
Die glücklichen Lehrlinge bei Smurfit Kappa Nettingsdorf
4 697 x 3 744


Nora Hemelmayr, BA
Account Manager

REICHLUNDPARTNER
Public Relations
 
Telefon +43 (0)732 666 222 5114
Mobil +43 (0)664 8284 097
nora.hemelmayr@reichlundpartner.com

Die glücklichen Lehrlinge bei Smurfit Kappa Nettingsdorf (. jpg )

Maße Größe
Original 4635 x 3661 7 MB
Medium 1200 x 947 186,3 KB
Small 600 x 473 74,7 KB
Custom x

Pressemitteilung, "Der perfekte WELL(papp)EN-Ritt in die Zukunft", 11.10.2017

.pdf 146,4 KB

Pressemitteilung, "Der perfekte WELL(papp)EN-Ritt in die Zukunft", 11.10.2017

.docx 70,5 KB