Meldung vom 19.06.2019

Das BUCH DER IDEEN, ein außergewöhnlicher Ratgeber zeitgemäßer Print-Kommunikation

Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN

Eine Leistungsschau der besonderen Art für Fachleute der zeitgemäßen Printkommunikation mit Interesse an crossmedialen Umsetzungen. ©_Horst_A_Friedrichs_SPEED_30

Zu dieser Meldung gibt es: 10 Bilder

Pressetext (4357 Zeichen)Plaintext

Wien, 19. Juni 2019 – Canon Austria präsentierte gestern im schattigen Gastgarten des Kleinods / Stadtpark eine inspirierende Leistungsschau der besonderen Art: Das BUCH DER IDEEN wurde rund 90 geladenen Gästen und Medienvertretern im Rahmen der Canon Business Lounge vorgestellt. Im Anschluss lud Canon Austria zum Verkosten erfrischender Cocktailkreationen – die idealen Begleiter beim sommerlichen Netzwerken.

Im BUCH DER IDEEN finden Fachleute und Interessierte die aktuellen Möglichkeiten zeitgemäßer Printkommunikation, Inspirationen und Ideen wie Unternehmen mit hochwertigen Druckprodukten konkurrenzfähiger werden. Das BUCH DER IDEEN, 152 Seiten stark und in einer limitierten Auflage von 300 Stück erhältlich, wendet sich an Entscheider aus Marketing- und Sales-Abteilungen und Druckdienstleister. „Die Verschränkung digitaler und analoger Medien ist in vielen Unternehmensbereichen längst kein Neuland mehr. Auch in der Unternehmenskommunikation hat das Umdenken eingesetzt, da sich die Vorteile aus beiden Medienwelten dank ausgereifter Technologie nun effizienter umsetzen lassen. Canon übernimmt auch hier die Rolle des Innovationstreibers“, erklärt Peter Saak, Geschäftsführer Canon Austria.

Print is back! Haptisches Erleben steht hoch im Kurs
Bleibenden Eindruck hinterlassen – das ist und bleibt das Ziel aller Kommunikationsmaßnahmen rund um den Globus. Seit einiger Zeit lässt sich eine spannende Entwicklung beobachten: Die Rückkehr zur Information auf Papier. Beispielsweise gab der Konzern Procter & Gamble bekannt, die Ausgaben für digitale Medien um ganze 50 Prozent kürzen zu wollen. 92 Prozent weltweit befragter Studenten bevorzugen beim Lernen gedruckte Unterlagen, weil sie konzentrierter arbeiten können. Die „digitale Entgiftung“, nach der sich viele Menschen sehnen, treibt aber auch unerwartete Blüten, etwa als das US-amerikanische Unternehmen Facebook im Juni 2018 überraschend mitteilte, vierteljährlich ein Printmagazin namens Grow herauszubringen. Mit dieser Trendumkehr tritt ein, was Medienexperten bereits in der Vergangenheit oft prognostizierten: Digitale Medien wirken nicht wie befürchtet disruptiv, sondern ergänzen langfristig traditionelle Kommunikationsformen aufgrund ihrer Vorteile, beispielsweise Schnelligkeit, Aktualität und freie Verfügbarkeit.

Ganzheitlich emotional – crossmedial umsetzen
Eine Erklärung zu dieser Umkehr liegt vor allem in der engen Verbundenheit des Prints mit Haptik und Emotion, beides ist zutiefst menschlich und hinterlässt bleibenden Eindruck. Manche Emotionen lassen sich über das Sehen, Fühlen und Berühren auch unkomplizierter und punktgenauer vermitteln. Zudem unterstützen und ergänzen Printprodukte digitale Maßnahmen perfekt, Augmented Reality ist nur eine interessante Variante, die das BUCH DER IDEEN in Verbindung mit Print vorstellt. Eine ganzheitliche Kommunikation kann nur auf allen Kanälen stattfinden – crossmediale Umsetzungen treten daher immer stärker in den Vordergrund. Einer der größten Vorteile steckt in der Erhöhung der Reichweite, denn crossmediale Maßnahmen können das Zielpublikum vielfach abholen – und das ganz ohne Informations- und Aktualitätsverlust.

Das BUCH DER IDEEN ist ein exklusives Projekt von Canon und unterstützt Fachexperten bei Entscheidungen, informiert über technische Möglichkeiten und demonstriert durch anschauliche Fallbeispiele realistische Umsetzungen. Es ist Denkanstoß und Inspiration für all jene, die die Vorteile der digitalen und analogen Kommunikation professionell kombinieren wollen, um Kunden, Partner und Mitbewerber nachhaltig zu beeindrucken. Canon bringt gleichzeitig die neue, leistungsstärkere imagePRESS C910-Serie auf den Markt. Zu diesem Anlass wurde das BUCH DER IDEEN entwickelt.

Die neue Druckergeneration erreicht eine bis zu 15 Prozent höhere Druckgeschwindigkeit und spart 35 Prozent Datenaufbereitungszeit im Vergleich zur Vorgängergeneration. Sie simuliert auch Offset-Raster und in ihrem Medien-Leistungsspektrum sind Grammaturen mit bis zu 350 Gramm möglich – dadurch erweitern sich auch die Anwendungsbereiche.

Das BUCH DER IDEEN kann auf www.canon.at/buchderideen kostenlos bestellt werden. In weiterer Folge wird das Buch von einem Canon Modern Working Experten persönlich übergeben und präsentiert.

Über Canon
Canon ist weltweit und auch in Österreich einer der führenden Anbieter von innovativen Imaging-, Druck- und Dokumenten-Management-Lösungen. Seit mehr als 70 Jahren ist Canon darum bemüht, seine Expertise im Bereich der Imaging-Technologien zur Entwicklung neuer Produkte und Lösungen für seine Kunden und Geschäftsbereiche einzusetzen.

Canon Europe ist die regionale Vertriebs- und Marketingorganisation von Canon Inc., die in 116 Ländern aktiv ist und in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) mehr als 19.000 Mitarbeiter zählt.

Das Unternehmen wurde 1937 mit dem Ziel gegründet, weltbester Kamerahersteller zu werden, hat sich in der Folge dann erfolgreich verändert und seine Produktpalette erweitert, so dass es heute zu den weltweit führenden Unternehmen für digitale Imaging Lösungen für den Business Bereich und den Consumer Markt zählt. Die Lösungen des Unternehmens umfassen Produkte, die von digitalen Kompakt- und SLR-Kameras, über Kameralinsen und tragbare Röntgengeräte bis zu multifunktionalen und Produktionsdrucksystemen reichen, und von einer Vielzahl von Services mit Mehrwert für den Kunden unterstützt werden.

Canon investiert erheblich in die Forschungs- und Entwicklungsarbeit, um umfassende und innovative Produkte und Dienstleistungen für die kreativen Anforderungen seiner Kunden liefern zu können. Von Amateurfotografen bis zu professionellen Druckunternehmen, bietet Canon jedem Kunden die Möglichkeit, seiner eigenen Leidenschaft für das Bild nachzugehen.

Die Unternehmensphilosophie von Canon ist Kyosei – „Zusammen leben und arbeiten für das Gemeinwohl“. In EMEA verfolgt Canon Europe ein nachhaltiges Unternehmenswachstum, wobei es sich darauf konzentriert, seinen eigenen Einfluss auf die Umwelt zu senken und Kunden wiederum dabei unterstützt, ihre Umwelteinwirkung zu reduzieren, indem sie Produkte, Lösungen und Services von Canon nutzen. Canon hat eine globale Zertifizierung gemäß der ISO-Norm 14001 für Umweltmanagementsysteme erhalten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.canon.at und www.canon-europe.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 392 x 2 138
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
5 760 x 3 840
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
3 328 x 4 992
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
5 760 x 3 840
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
6 240 x 4 160
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
6 240 x 4 160
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
6 240 x 4 160
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
6 240 x 4 160
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
2 667 x 4 000
Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN
2 667 x 4 000


Mag. Katharina Karmel
Account Director

REICHLUNDPARTNER
Public Relations

Telefon +43 (0) 1 535 48 38 6612
Mobil +43 (0) 664 85 95 822
katharina.karmel@reichlundpartner.com

Canon präsentiert DAS BUCH DER IDEEN (. jpg )

Eine Leistungsschau der besonderen Art für Fachleute der zeitgemäßen Printkommunikation mit Interesse an crossmedialen Umsetzungen. ©_Horst_A_Friedrichs_SPEED_30

Maße Größe
Original 2392 x 2138 608,3 KB
Medium 1200 x 1072 204,3 KB
Small 600 x 536 85,6 KB
Custom x