Meldung vom 21.05.2019

ACHTUNG neue Beginnzeit! PRESSEEINLADUNG: Zukunftweisendes Mix-Project in Lend - geförderte Wohnungen als Bauherrenmodell

DER TERMIN WURDE AUF 10:00 UHR UM EINE HALBE STUNDE VORVERLEGT

Logo Öko-Wohnbau

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (4053 Zeichen)Plaintext

Investieren ins Wohnen sollte langfristig geplant werden: Die persönlichen Ansprüche jedes Einzelnen an ein sicheres Miteinander wachsen, zudem rollt der demografische Wandel auf die Bevölkerung zu. So die Überlegungen des Projektentwicklers Silver Living und seines Vertriebspartners ÖKO-Wohnbau. Grund genug mit dem Projekt „Lebensraum Lend“, Babenbergerstraße 130 – 132, zwei generationenübergreifende Wohnformen zu bieten: Betreutes Wohnen und zentrales Wohnen am Puls.
Erstmals werden hier auch unterschiedliche Investitionsmöglichkeiten wie Bauherrenmodelle mit Wohnungszuordnung (für Betreutes Wohnen und Wohnen am Puls) sowie Vorsorgewohnungen (für Wohnen am Puls) intelligent kombiniert. Wir laden Sie daher herzlich ein zum Pressegespräch

Zukunftweisendes Mix-Project in Lend -
geförderte Wohnungen als Bauherrenmodell
5. Juni 2019 / 10:00 Uhr
Hotel Europa Graz,
Bahnhofgürtel 89, 8020 Graz
(u.A.w.g.: +43 (0) 1 535 48 38 – 6210 oder melanie.remes@reichlundpartner.com)

Die Inhalte
  • Was Anleger heute suchen sollten
  • Worauf bei Vorsorgewohnungen zu achten ist
  • Warum Betreutes Wohnen ein Zukunftsmarkt ist
  • Steuer- und Förderoptimierungen
  • Warum Graz heute boomt
  • Lend – ein Stadtteil mit Potenzial

Die Gesprächspartner
  • Walter Eichinger, Geschäftsführer Silver Living
  • Architekt Ing. Peter Gleis, Geschäftsführer Gleis ZT
  • KR Mag. Wolfgang P. Stabauer, Geschäftsführer ÖKO-Wohnbau
  • Karl Trummer, erweiterte Geschäftsführung Silver Living

Über ÖKO-Wohnbau
Die ÖKO-Wohnbau SAW GmbH ist gemeinsam mit Partner Silver Living Marktführer bei Bauherrenmodellen in der Assetklasse Sozialimmobilien und auf den Vertrieb von steuer- und förderoptimierten Immobilieninvestments spezialisiert. Seit 2012 hat die ÖKO-Wohnbau zusammen mit ihren verbundenen Partnergesellschaften € 216,06 Mio. Investitionsvolumen platziert, davon alleine im Jahr 2018 € 51,74 Mio. Ziel für die nächsten Jahre ist eine jährliche Umsatzsteigerung von € 5,0 Mio. bis € 8,8 Mio. Das Unternehmen hat 15 Mitarbeiter und kooperiert derzeit österreichweit mit 87 Vertriebspartnern.

Über Silver Living
2006 gegründet, ist die Silver Living Gruppe www.silver-living.com heute Marktführer im freifinanzierten Wohnbau für Seniorenwohnanlagen in Österreich, und verfügt über das Know-how und die Erfahrung aus 66 Projekten mit 1.450 Wohneinheiten/72.400 m2 Nutzfläche und einem Projektvolumen von mehr als 242 Millionen Euro. Die barrierefreien Wohnanlagen zählen mit ihrer Ausstattung und ihrem Betreuungsangebot zu den innovativsten Einrichtungen in ganz Europa. Das hat sich längst auch in den Bundesländern herumgesprochen, wo Silver Living die zentrale Anlaufstelle für viele Gemeinden ist, die nach zukunftsweisenden Wohnformen für die ältere Bevölkerung suchen. Neben dem Schwerpunkt von Silver Living – Betreutes Wohnen für ältere Menschen – bietet der Projektentwickler auch andere Serviceimmobilienmodelle, wie z.B. Generationen Wohnen oder Studenten Wohnen, an.

Logo Öko-Wohnbau (. jpg )

Maße Größe
Original 1089 x 239 33 KB
Small 600 x 131 15,4 KB
Custom x

Presseeinladung

.pdf 561 KB