Meldung vom 12.03.2018

Reminder - Presseeinladung: Mikroalgenspezialist ecoduna startet mit Produktion im industriellen Maßstab durch

Bruck an der Leitha wird zum weltweiten Hotspot für Green Technology

Logo ecoduna

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (2128 Zeichen)Plaintext

Mikroalgen sind einer der zukunftsträchtigsten nachwachsenden Wertstoffe für vielfältige Anwendungen. Weniger bekannt ist, dass in Niederösterreich bahnbrechende Forschungsarbeit mit Algen geleistet wird: Die eparella GmbH, eine Tochter der ecoduna AG, hat als Pionierin auf dem Gebiet der Algenvermehrung im industriellen Maßstab ein einzigartiges naturnahes Verfahren entwickelt und ist damit weltweiter Technologieführer. Genutzt werden die Algen von ecoduna u.a. zur Gewinnung der begehrten Omega-3 und -6 Fettsäuren.
Nach erfolgreichen Jahren der Forschung und Entwicklung ist nun, nach 11 Monaten Bauzeit, auf einer Fläche von 10.000 m2 nicht nur eines der größten Mikroalgen-Wachstumssysteme Europas entstanden, sondern auch ein Vorzeigeprojekt in Sachen Green Technology. Wir laden Sie daher herzlich ein zur

Feierlichen Eröffnung der Algenproduktionsanlage eparella GmbH
15. März 2018
eparella GmbH
Eco-Plus-Park 1. Straße Nr. 8 – 2460 Bruck/Leitha
(Um Anmeldung wird gebeten. E-Mail: melanie.remes@reichlundpartner.com oder Tel: +43 (1) 535 48 38 6210

Das Programm:
Ab 09:30 Uhr: Eintreffen der Gäste
10:00 Uhr: Festansprachen
Ca. 11:00 Uhr: Eröffnungsakt inkl. Band durchschneiden & Inbetriebnahme der Erntemaschine und kurze Führung durch die neue Anlage
Ca. 12:00 Uhr: Erfrischung und Imbiss Moderation & Begrüßung

Moderation Bernhard Fischer
Begrüßung Johann Karmel & Silvia Fluch (Geschäftsführung ecoduna)

Reihenfolge der Festansprachen
1. Helmut Miernicki (CEO ecoplus)
2. Bürgermeister Richard Hemmer (Stadtgemeinde Bruck/Leitha)
3. Herbert Stava (AR-Präsident ecoduna)
4. Johann Mörwald (Hauptaktionär & ehemaliger CEO ecoduna)
5. Angela Baumgartner (Abgeordnete zum Nationalrat)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anfahrt mit dem Auto (Lageplan im pdf)
Autobahn A4 – Richtung Budapest
Ausfahrt Bruck/Leitha – Ost
nach der Ausfahrt rechts – Richtung Bruck/Leitha
Beim Kreisverkehr geradeaus – Richtung Bruck/Leitha
nächste Möglichkeit rechts abbiegen, anschließend geradeaus.
Die eparella GmbH befindet sich auf der rechten Seite.

Die ecoduna Gruppe besteht aus der ecoduna AG (als Holding und Patente-Inhaberin) sowie der angeschlossenen 100%-igen Tochterfirma eparella GmbH. Die ecoduna AG ist ein Entwicklungsunternehmen das ein herausragendes biotechnisches Verfahren für die Produktion von Mikroalgen im industriellen Maßstab erfunden, zur Reife geführt und patentiert hat.

ecuduna ist weltweiter Technologieführer darin, den größten Hektarertrag nachhaltig, ressourcenschonend, effizient und absolut rückstandsfrei zu erzielen.  Unser Team besteht aus Konstrukteuren, Biologen und Anlagentechnikern. In gemeinsamer Entwicklungsarbeit wurde die Photobioreaktor-Anlage entwickelt und in Bruck an der Leitha in einer Demonstrationsanlage zur Serienreife gebracht.

Weitere Informationen: http://ecoduna.com/

Logo ecoduna (. jpg )

Maße Größe
Original 1063 x 210 69,1 KB
Small 600 x 118 11,9 KB
Custom x

Einladung ecoduna inkl. Lageplan

.pdf 179,3 KB