Meldung vom 20.09.2017

Sicherheit hat bei OTIS oberste Priorität

Presseeinladung zu einer „OTIS-Schulungseinheit“ am 29. September 2017

OTIS GmbH

Bei Otis, dem Weltmarktführer bei Aufzügen und Fahrtreppen, ist die Sicherheit der Mitarbeiter oberstes Prinzip. „Nur gut geschulte Monteure arbeiten sicher“, betont Roman Teichert, Geschäftsführer der OTIS GmbH.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (1369 Zeichen)Plaintext

Wien, 21. September 2017 – Bei Otis, dem Weltmarktführer bei Aufzügen und Fahrtreppen, ist die Sicherheit der Mitarbeiter oberstes Prinzip. „Nur gut geschulte Monteure arbeiten sicher“, betont Roman Teichert, Geschäftsführer der OTIS GmbH. Dabei lauere die größte Gefahr in der Routine.

Aus diesem Grund durchläuft jeder OTIS-Monteur regelmäßige Schulungen und Auffrischungstrainings. In diesen werden neben neuen Produkten auch gesetzliche Vorgaben sowie Arbeitsvorgänge und deren Verbesserungen trainiert. Um das Serviceniveau und die Qualität entsprechend hoch zu halten, müssen Mitarbeiter regelmäßig unangekündigte Audits bestehen und die an sie gesetzten Anforderungen erfüllen. Darüber hinaus setzt OTIS auf Sicherheitsmaßnahmen, die weit über die Standards der Branche reichen.

Um Ihnen einen Einblick in diese umfassenden Schulungsmaßnahmen zu geben, laden wir Sie herzlich ein zur

TRAININGSEINHEIT SICHERHEIT für Journalisten
bei OTIS GmbH
WANN: 29. September 2017, 9.30 Uhr
WO: OTIS GmbH, Oberlaaerstraße 282, 1230 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
  • Martin Hauser, Director Marketing & Business Development OTIS GmbH
  • Bernhard Brank, Field Engineer & Trainer
Danke für Ihre Anmeldung bis 25. September 2017 per Email an melanie.remes@reichlundpartner.com der telefonisch unter: +43 1 535 48 38 - 6210


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Über Otis
Die Firma Otis wurde im Jahr 1853 gegründet und ist der weltweit größte Hersteller von Aufzugsanlagen und Fahrtreppen. Das zum US-amerikanischen Großkonzern United Technologies Corporation (UTC) gehörende Unternehmen, ist in über 200 Ländern tätig und erwirtschaftete 2014 einen Jahresumsatz von rund 13 Mrd. US Dollar. Durch die Übernahme von Freissler Aufzüge im Jahr 1969 konnte sich Otis in Österreich etablieren. Der Aufzugshersteller beschäftigt österreichweit rund 500 Mitarbeiter und ist Marktführer im Bereich Service und Wartung.

OTIS GmbH (. JPG )

Bei Otis, dem Weltmarktführer bei Aufzügen und Fahrtreppen, ist die Sicherheit der Mitarbeiter oberstes Prinzip. „Nur gut geschulte Monteure arbeiten sicher“, betont Roman Teichert, Geschäftsführer der OTIS GmbH.

Maße Größe
Original 1266 x 972 80,5 KB
Medium 1200 x 921 62,7 KB
Small 600 x 460 26 KB
Custom x