Meldung vom 15.09.2017

Walter Eichinger, Geschäftsführer Silver Living, gewinnt Immobilien-Award Cäsar 2017 in der Kategorie „Bauträger“

Cäsar 2017

v.l.n.r.: Otmar Michaeler – Lebenswerk, Stefan Jaitler – Immobilienverwalter, Walter Eichinger – Bauträger, Carmen Dilch – Small Diamond, Ernst Vejdovszky – Immobilienmanager, Kinayeh Geiswinkler-Aziz – Immobiliendienstleisterin, Richard Buxbaum – Makler, Josef Angst - Lebenswerk

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (2246 Zeichen)Plaintext

Wien/Mödling 15. September 2017 - Einen Erfolg kann Silver Living, Spezialist für Betreutes Wohnen, vermelden: Geschäftsführer Walter Eichinger erhielt den angesehenen Immobilien-Award Cäsar 2017 in der Kategorie „Bauträger“. Seit 2006 wird der Cäsar von den Branchenvereinen FIABCI, ÖVI, RICS, Salon Real und dem Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO für herausragende Leistungen in der österreichischen Immobilienwirtschaft verliehen. Die feierliche Gala fand im Schlosstheater Schönbrunn statt, der Preis wurde von einer Fachjury – bestehend aus 24 Persönlichkeiten aus der Immobilienbranche - vergeben.

Preisträger Walter Eichinger sieht noch großen Handlungsbedarf
Als einer der ersten Immobilienentwickler hat Silver Living Gründer Eichinger schon vor Jahren den Bedarf an neuen Modellen für altersgerechtes Wohnen erkannt. „Ende 2030 werden mehr als drei Millionen Österreicher den 60. Geburtstag hinter sich haben und die Anzahl der Hochbetagten wächst noch dynamischer," erklärt Eichinger. „Experten weisen darauf hin, dass acht bis zehn Prozent der über 70-Jährigen zukünftig Betreutes Wohnen in Anspruch nehmen werden – dies wären 2030 rund 115.000 bis 160.000 Österreicher. Das Potenzial für Betreutes Wohnen ist in Österreich also noch sehr hoch“, macht Eichinger auf den dringlichen Handlungsbedarf aufmerksam.

Silver Living als Vorreiter im Bereich Betreutes Wohnen
Zentrales Anliegen von Silver Living ist es, für ältere Menschen eine Umgebung zu schaffen, die ihnen eine selbstbestimmte Gestaltung des Lebensabends ermöglicht. Dabei setzte das Unternehmen auf attraktive, barrierefreie Wohnanlagen in überschaubarer Größe im Zentrum des dörflichen oder städtischen Lebens. Bewährt hat sich die Kooperation mit ÖKO-Wohnbau SAW GmbH – der Spezialist für steueroptimierte Immobilieninvestments ist für Silver Living exklusiver Vertriebspartner für Bauherrenmodelle. In Österreich zählt Silver Living zu den Vorreitern der ÖNORM CEN/TS 16117, die seit 2012 europaweit geltende Qualitätsmaßstäbe für Betreutes Wohnen schafft.

Weiter Informationen über Silver Living finden Sie hier: www.silver-living.com

Über Silver Living
2006 gegründet, ist die Silver Living Gruppe www.silver-living.com heute Marktführer im freifinanzierten Wohnbau für Seniorenwohnanlagen in Österreich, und verfügt über das Know-how und die Erfahrung aus über 53 Projekten mit 1080 Wohneinheiten/65.500 m2 Nutzfläche und einem Projektvolumen von mehr als 145 Millionen Euro. Die barrierefreien Wohnanlagen zählen mit ihrer Ausstattung und ihrem Betreuungsangebot zu den innovativsten Einrichtungen in ganz Europa. Das hat sich längst auch in den Bundesländern herumgesprochen, wo Silver Living die zentrale Anlaufstelle für viele Gemeinden ist, die nach zukunftsweisenden Wohnformen für die ältere Bevölkerung suchen.

Cäsar 2017 (. jpg )

v.l.n.r.: Otmar Michaeler – Lebenswerk, Stefan Jaitler – Immobilienverwalter, Walter Eichinger – Bauträger, Carmen Dilch – Small Diamond, Ernst Vejdovszky – Immobilienmanager, Kinayeh Geiswinkler-Aziz – Immobiliendienstleisterin, Richard Buxbaum – Makler, Josef Angst - Lebenswerk

Maße Größe
Original 2303 x 1535 1,2 MB
Medium 1200 x 799 104,1 KB
Small 600 x 399 43,1 KB
Custom x

Presseinformation Silver Living

.pdf 794,8 KB