Meldung vom 09.06.2017

WimbergerHaus mit neuem Standort in Ybbs an der Donau

Der Marktführer in Sachen Ziegelmassivhaus expandiert erneut in Niederösterreich, um Kunden vor Ort optimal betreuen zu können.

v.l.n.r. Norbert Königsecker (Prokurist WimbergerHaus), Christian Wimberger (Geschäftsführer WimbergerHaus), Alois Schroll (Bürgermeister Ybbs a.d. Donau)

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (4155 Zeichen)Plaintext

Lasberg/Ybbs, 9.Juni 2017: Das Mühlviertler Familienunternehmen WimbergerHaus steht seit knapp 30 Jahren für individuelle Einfamilienhäuser in massiver Ziegelbauweise und hat sich zum oberösterreichischen Markt- und Themenführer entwickelt. Um den vermehrten Kundenanfragen in Niederösterreich gerecht zu werden, eröffnet WimbergerHaus seinen zweiten Standort in Ybbs an der Donau.

WimbergerHaus setzt Expansion fort
WimbergerHaus verzeichnete in den vergangenen Jahren im Bundesland Niederösterreich einen kontinuierlichen Kundenzuwachs. Die Vielzahl an Projekten und auch die stetig zunehmenden Anfragen von Interessenten machen eine weitere Expansion im Raum Niederösterreich notwendig.

Der Standort Traismauer, der bisher einzige Firmensitz in Niederösterreich, bedient zukünftig das Einzugsgebiet Traismauer bis nach Wien.
Durch die Eröffnung des Firmensitzes in Ybbs, wird der Markt von Amstetten bis St. Pölten bearbeitet und regional betreut. „Mit dem neuen Standort in Ybbs wollen wir regional für unsere Baufamilien da sein“, erklärt Christan Wimberger, „neue Projekte können somit direkt vor Ort von Mitarbeitern aus der Region realisiert werden.“ Das neue Firmengebäude liegt im Gewerbepark von Ybbs – nahe der Autobahnabfahrt und ist somit gut an den Verkehr angebunden. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich im Büro und auch auf der Baustelle um die Kunden der Region.

Der neue Standort setzt einen wichtigen wirtschaftlichen Impuls für regionale Unternehmen, die zukünftig als Partner der Baufirma aus Oberösterreich agieren können. „In unserer mittlerweile über 30-jährigen Unternehmensgeschichte haben wir uns ein bewährtes Netzwerk aus über 150 Partnerfirmen aufgebaut. An unserem neuen Standort in Ybbs möchten wir dieses Netzwerk mit Firmen aus der Umgebung erweitern“, erläutert Baumeister Christian Wimberger.

Stabile wirtschaftliche Basis
Im Geschäftsjahr 2015/16 erwirtschaftete das Familienunternehmen einen Umsatz von 64,1 Mio. Euro. Somit ist WimbergerHaus eine weitere Umsatzsteigerung gelungen - der oberösterreichische Marktführer in Sachen Einfamilienhaus verbesserte seinen Ertrag, im Vergleich zu Vorjahr, sogar um ganze 24%. Das aktuelle Geschäftsjahr konnte erneut mit einem Mehr an Gewinn abgeschlossen werden. Der verbuchte Umsatz für 2016/17 beträgt 67,8 Mio. Euro.
Erfreulich ist auch der sehr gute Bonitätsindex von WimbergerHaus. Mit dem Indexwert von 159 reiht sich das Familienunternehmen unter die Top 10 der rund 14.700 von Creditreform bewerteten Unternehmen der österreichischen Hoch- und Tiefbaubetriebe sowie Baunebengewerbe ein. Mit diesem Wert ist das Unternehmen im Bereich Bau von Gebäuden eindeutiger Spitzenreiter in Oberösterreich. Auch im nationalen Vergleich ordnet sich das Unternehmen mit einem knappen zweiten Platz ins Spitzenfeld ein. Die Differenz zum ersten Platz beträgt nur einen Bonitätspunkt.

Qualität ohne Einbußen
Baumeister-Haus und Fertighaus – WimbergerHaus vereint das Beste aus beiden Welten und das in gewohnter Qualität. Nicht umsonst errichtet das oberösterreichische Familienunternehmen 380 neue Ziegelmassivhäuser pro Jahr und ist somit Oberösterreichs Nummer 1 in Sachen Einfamilienhausbau.

Vertrauen, Handschlagqualität und Sicherheit sind die drei Grundwerte des Familienunternehmens, die WimbergerHaus zu einer starken Marke gemacht haben. Auf diese Werte will man auch in Niederösterreich bauen und die Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiter fortsetzen. Eine im Jahr 2016 durchgeführte Studie verdeutlicht den guten Ruf der Firma Wimberger in Niederösterreich. Obwohl das Bauunternehmen erst seit 2013 am niederösterreichischen Markt vertreten ist, wurde der Ruf von WimbergerHaus von 80 Prozent der Befragten als sehr gut bis gut eingestuft. Auch Werte wie Ehrlichkeit, Kompetenz und Effizienz sind dem Unternehmen zu 100% zugeordnet worden. Ein Trend der sich mit dem neuen Standort in Ybbs weiter fortsetzen wird.


Mehr Fotos auch von der Feier und den Räumlichkeiten in Ybbs an der Donau finden Sie auf http://www.apa-fotoservice.at und am Presseserver von WimbergerHaus: http://presseserver.wimbergerhaus.at/
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3.000 x 2.000
WimbergerHaus Logo
1.642 x 336
alea WimbergerHaus
3.508 x 2.480

Dokumente


Michael Obermeyr
Geschäftsführer Reichl und Partner Public Relations
 
Telefon +43 732 666 222 5110
Mobil +43 664 2505 817

v.l.n.r. Norbert Königsecker (Prokurist WimbergerHaus), Christian Wimberger (Geschäftsführer WimbergerHaus), Alois Schroll (Bürgermeister Ybbs a.d. Donau) (. jpg )

Maße Größe
Original 3000 x 2000 1,6 MB
Medium 1200 x 800 87,9 KB
Small 600 x 400 36,9 KB
Custom x

Pressemappe WimbergerHaus

.pdf 274,2 KB

Presseaussendung WimbergerHaus

.pdf 110,1 KB