Meldung vom 28.04.2017

Reichl und Partner positioniert Ringstrassen-Galerien neu

Anzeigensujet (Querformat) für Ringstrassen-Galerien

Von Reichl und Partner gestaltete Anzeige für Ringstrassen-Galerien

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext (2210 Zeichen)Plaintext

Wien, 28. April 2017 – Das von Reichl und Partner entwickelte Kommunikationskonzept für die Mall direkt neben der Wiener Staatsoper lädt potentielle Kunden auf charmante Art und Weise dazu ein, ein völlig anderes Shoppingerlebnis in Wiens einzigartigen Ringstrassen-Galerien zu genießen. „Frische, zarte Illustrationen in weichen Farben und in einem modernen, federleichten Stil, spiegeln die Einzigartigkeit beim Shoppen in den Ringstrassen-Galerien wider und sollen Lust auf Shopping machen“, erklärt Daniel Kleinmann Head of Creation & Planning bei Reichl und Partner Werbeagentur.

„Reichl und Partner ist es mit ihrer Kampagne gelungen den Markenkern der Ringstrassen-Galerien auf den Punkt zu bringen und unsere Welt des besonderen Shoppingerlebnisses in ansprechenden und charmanten Sujets umzusetzen“, führt Center Managerin Petra Kern aus.

Zentraler Punkt des Kommunikationskonzepts der Reichl und Partner Werbeagentur Wien ist die Differenzierung am hart umkämpften Markt der Shopping Center. Die Ringstrassen-Galerien stehen nicht für „more of the same“, sondern für einen tollen Mix von mehr als 50 großteils eigentümergeführten Shops mit Boutique-Charakter und für „affordable Luxury“. „Diese Mall ist einzigartig – und genau so wird sie positioniert“, so Kleinmann ergänzend.

In den Ringstrassen-Galerien shoppen bedeutet: Anders shoppen. Aufbauend auf diesem USP entstand ein umfassendes Kommunikationskonzept, mit dem ein „alter“ Kunde im Pitch erfolgreich zurückgewonnen werden konnte. Der Werbe-Etat der Ringstrassen-Galerien war für 2017 neu ausgeschrieben worden. Reichl und Partner entwarf ein breites Spektrum an Werbemitteln, das Anzeigen, Flyer, unterschiedliche POS-Materialien, Türhänger, Verkehrsmittelwerbung und das Branding für Pop-up-Stores beinhaltet. Charmante Headlines unterstreichen dabei den Gedanken, ein anderes Shoppingerlebnis zu genießen. Die zarten und femininen Illustrationen der Künstlerin Sophie Griotto heben die fokussierte strategische Gegenpositionierung in die Welt der Mode und Schönheit. Auch die maßgeschneiderte Mediaplanung und die flankierenden PR-Maßnahmen stammen aus dem Hause Reichl und Partner.

Über REICHLUNDPARTNER
REICHLUNDPARTNER wurde 1988 von Mag. Rainer Reichl in Linz gegründet. Heute ist REICHLUNDPARTNER die größte Agenturgruppen des Landes mit einem Honorarumsatz von 21,13 Mio. Euro und mehr als 170 fix angestellten Mitarbeitern mit Standorten in Wien und Linz. Zudem ist die Agentur mit dem ICOM Network international vernetzt. Spezialisiert ist die Agentur auf integrierte Marketingkommunikation auf höchstem Niveau.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2.362 x 1.234
Anzeigensujet (hochformatig) Ringstrassen-Galerien
2.350 x 3.213
Brückenverkleidung Ringstrassen-Galerien
2.362 x 1.338


Mag. Katharina Karmel
Account Director

REICHLUNDPARTNER
PUBLIC RELATIONS

Telefon +43 1 535 48 38 6612
Mobil +43 664 85 95 822
katharina.karmel@reichlundpartner.com

Anzeigensujet (Querformat) für Ringstrassen-Galerien (. jpg )

Von Reichl und Partner gestaltete Anzeige für Ringstrassen-Galerien

Maße Größe
Original 2362 x 1234 933,9 KB
Medium 1200 x 626 48,2 KB
Small 600 x 313 19,5 KB
Custom x