Meldung vom 20.04.2017

Allzu viel ist ungesund - Stress bei Hund und Herrchen – das muss nicht sein!

Hunde-Beschäftigung und ihre notwendigen Grenzen
Buchcover Allzu viel ist ungesund

Foto Buchcover

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder
Wien/Stuttgart, 21.04.2017 - Hyperaktivität und Stress bei Hunden sind ein viel diskutiertes Thema. Das geeignete Maß an Beschäftigung zu finden ist nicht einfach und erfordert Geduld und Durchhaltevermögen des Halters. „Stress und Überforderung sind das letzte was der Hund braucht. Wir wollen Mensch und Tier dabei unterstützen, die gemeinsame Zeit entspannt zu genießen. Dabei sind die Persönlichkeiten an beiden Seiten der Leine einzubeziehen“, so die studierte Hundepsychologin Yvonne Adler.

Die Autoren vermitteln tierschutzgerechte Trainingsansätze, um mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in den Alltag des Hundes zu bringen. Dabei spielt die richtige Beschäftigung des Tieres eine wesentliche Rolle. Doch was versteht man unter hundegerechter Beschäftigung? Woran erkennt man, dass es dem Hund zu viel wird? „Weniger ist oft mehr“, so Adler weiter. „Hunde brauchen täglich zwischen 16 und 18 Stunden Ruhe. Wichtig ist, dass der Hundehalter von Anfang an den Lebensraum des Tiers bereichert, ihn artgerecht beschäftigt und gleichzeitig für ausreichende Entspannung sorgt.“

Die Inhalte des Buches richten sich an Hundebesitzer, die auch an ihrer persönlichen Weiterentwicklung im Bereich Hundeerziehung und Hundehaltung interessiert sind. Ziel ist es, gemeinsam mit dem Hund ein erfolgreiches Team zu werden und zu bleiben. Die Autoren erklären, worauf man genau achten sollte und geben praktische Tipps für das Alltagsleben mit Hund und all seinen unterschiedlichen Bedürfnissen, die es zu erfüllen gilt.

Zum Buch
Yvonne Adler, Gudrun Braun, Udo Gansloßer: Allzu viel ist ungesund - Hunde-Beschäftigung und ihre notwendigen Grenzen
ISBN: 978-3-275-02092-8
ca.160 Seiten, ca. 120 Abbildungen, Format: 170 x 240 mm, € 20,60 (A)
Erscheinungstermin: 27. April 2017. Erschienen bei Müller Rüschlikon

Yvonne Adler studierte Tierpsychologie und ist eine der ersten akademisch geprüften KynologInnen in Europa. Sie beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren – privat und professionell – mit Hunden und entwickelte ein eigenes nachhaltiges Trainingskonzept, das zu einer Erfolgsformel für Vertrauen und Partnerschaft führt. Mit ADLER DOGS verwirklichte sie sich ihren Traum von einer etwas anderen »Hunde(halter)schule«. Yvonne Adler ist als professionelle Hundetrainerin tätig und ist eine gefragte Referentin und Fachdozentin, arbeitet als Buchautorin und Kolumnistin für Fachmagazine und unterstützt Medien, Institutionen und Behörden mit Expertisen und Fachgutachten als Sachverständige für Hunde.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2.008 x 2.835
Yvonne Adler
1.834 x 2.751
Foto Yvonne Adler
1.718 x 1.447

Mag. Katharina Karmel
Account Director

Telefon +43 1 535 48 38 6612
Mobil +43 664 85 95 822
katharina.karmel@reichlundpartner.com

Buchcover Allzu viel ist ungesund (. tif )

Foto Buchcover

Maße Größe
Original 2008 x 2835 6,1 MB
Medium 1200 x 1694 168,6 KB
Small 600 x 847 70,6 KB
Custom x