Meldung vom 27.03.2017

Einladung Pressegespräch „Die Cannabis-Lüge – Warum Marihuana verharmlost wird und wer daran verdient“

Cover Buch

Cover Buch

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Marihuana ist zum Liebling vieler Gruppierungen geworden. Kiffen gehört zum guten Ton und ist in immer mehr Ländern legal. Es steht für persönliche Freiheit, Genuss- und Heilmittel, Arbeitsplätze, Steuereinnahmen, sogar für die Rettung von kleinen bäuerlichen Betrieben. Kurzum, Cannabis wurde zum Synonym für Hoffnung und Fortschritt.
Psychiater und Drogenexperte Dr. Kurosch Yazdi erklärt in seinem am 10. April 2017 erscheinenden neuen Buch, wie Cannabis Mainstream wurde, warum es unsere Jugend kaputt macht und die Gesellschaft zerstören kann. Anspruch von Yazdi ist es, einen reflektierten und kritischen Zugang zum derzeitigen Marihuana-Hype zu vermitteln. Wir laden Sie herzlich ein zum
 
Pressegespräch „Die Cannabis-Lüge –
Warum Marihuana verharmlost wird und wer daran verdient“
7. April, 11 Uhr
Thalia W3
Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien
Um Anmeldung wird gebeten
wolfgang.wendy@reichlundpartner.com oder +43 (1) 535 48 38 - 6712

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Wolfgang Wendy

Reichl Partner Public Relations
Mobil: +43 664 828 40 76
eMail: wolfgang.wendy@reichlundpartner.com
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.471 x 2.245

Dr. Wolfgang Wendy
Account Director
 
Telefon +43 1 535 4838 6712
Mobil +43 664 82 84 076

Cover Buch (. jpg )

Cover Buch

Maße Größe
Original 1471 x 2245 2,1 MB
Medium 1200 x 1831 210,4 KB
Small 600 x 915 86,3 KB
Custom x