Meldung vom 07.08.2014

Microneedling: Neue medizinische Methode zur sichtbaren Hautverjüngung!

PA_Dr Huemer_Microneedling

PA_Dr Huemer_Microneedling_07082014

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 2 Dokumente

Pressetext (2587 Zeichen)Plaintext

Selbsternannte Anti-Aging Experten versprechen in der Werbung seit Jahrzehnten neue „Wundermittel“ gegen Makel wie Falten und Narben. In Wahrheit führen die meisten dieser Methoden häufig nicht zum gewünschten Ergebnis.
Nun gibt es ein medizinisches Behandlungsverfahren, das die Haut wieder sichtbar glatter macht: Microneedling nennt sich die Revolution, welche die Produktion der Wachstumsfaktoren anregt. „Um den Hautalterungsprozess hinauszuzögern ist die Microneedling-Behandlung ideal, da durch die sanften Stiche die Haut geweckt wird. Nicht nur im Gesichtsbereich, auch an Hals und Dekolleté wirkt sich die Neubildung von Kollagen positiv auf das Aussehen und Hautbild aus!“ berichtet Doz. Dr. Georg Huemer über erstaunliche Erfolge dieser Methode.

Microneedling als Revolution im Bereich der Falten- und Narbenbehandlung
Im Gegensatz zu vielen anderen Behandlungsmethoden stellt dieses Stimulationsverfahren lang anhaltende Ergebnisse sicher. „Wer denkt, dass diese Behandlung teuer sein muss, irrt: Das Preis-Leistung-Verhältnis ist sehr gut!“ berichtet Doz. Dr. Georg Huemer.
Damit wichtige Prozesse in den betroffenen Hautpartien angeregt werden, verwendet Doz. Dr. Georg Huemer ein spezielles, völlig neues Gerät. „Dieses erzeugt kleinste punktförmige Einstiche. Daraufhin startet der Reparaturprozess ähnlich wie bei einer Wunde. Die Haut reagiert, indem sie wichtige Wachstumsfaktoren freisetzt und die Neuproduktion von Kollagen, Hyaluronsäure und von Elastin stimuliert. Zusätzlich werden verschiedene Enzyme, Vitamine und Micronährstoffe in die Haut injiziert, die das Ergebnis noch verbessern.“, so Doz. Dr. Georg Huemer. Diese revolutionäre Methode bewirkt, dass Falten und Narben minimiert werden. Zudem können sich die Patienten wieder auf einen ebenmäßigeren Teint und eine verbesserte Spannkraft ihrer Haut freuen.

Falten, Narben und Dehnungsstreifen
Die Anwendungsbereiche des Verfahrens sind vielfältig: Egal ob es um die reine Faltenbehandlung, die Narbenreduktion, die Behandlung von Dehnungsstreifen oder die Korrektur von Akne-oder Brandnaben geht. Dank des Microneedlings werden immer gute Ergebnissen erreicht, ferner lassen sich selbst Lippenspalte und Pigmentflecken korrigieren. Weiters sind die Patienten – diese Methode ist auch für dunkle Hauttypen geeignet - verglichen mit anderen Verfahren nach der Behandlung rasch wieder fit und die Behandlungsdauer ist sehr kurz. „Für ein optimales Ergebnis sind drei medizinische Microneedling-Behandlungen notwendig“, empfiehlt Dr. Huemer.


Über Doz. Dr. Georg M. Huemer
Priv.-Doz. Dr. Georg M. Huemer, MSc, MBA ist Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und international anerkannter Spezialist in diesem Bereich. Er leitet im Allgemeinen Krankenhaus Linz den Bereich er Plastischen Chirurg. Neben dieser hauptberuflichen Tätigkeit ist er wissenschaftlicher Leiter des Mikrochirurgischen Ausbildungs- und Trainingszentrums mit Sitz in Linz (www.maz.at). Es handelt sich dabei um eines der größten Zentren für die mikrochirurgische Ausbildung in Mitteleuropa und begrüßt mehrmals jährlich Ärzte aus unterschiedlichsten Nationen. In seiner Privatordiniation in Linz widmet sich Doz. Dr. Huemer all jenen Patienten, die Wert auf eine private Atmosphäre sowie eine ausführliche Behandlung bzw. Beratung ohne jeglichen Zeitdruck legen. Vor allem bei Fragen der Schönheit findet sich hier die richtige Umgebung, um ausführlich auf die individuellen Wünsche der Patienten einzugehen.

Mikroneedling (. jpg )

Maße Größe
Original 1360 x 1392 723 KB
Medium 1200 x 1228 127,6 KB
Small 600 x 614 45 KB
Custom x

PA_Dr Huemer_Microneedling

PA_Dr Huemer_Microneedling_07082014

.docx 517,1 KB

PA_Dr Huemer_Microneedling_07082014

.pdf 64,3 KB